Fortbildungsreihe für Berliner Lehrkräfte: teachwood


Foto: © Jess Bailey, Unsplash

1. September 2021: Am 21. September 2021 startet die viertägige Fortbildungsreihe teachwood für Lehrkräfte von Berliner Grundschulen. Bei teachwood geht es darum, Grundschüler*innen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und Mädchen und Jungen die Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz und seiner Verarbeitung nahezubrin­gen. Dabei steht das praktische Arbeiten bei der Lösung technischer Aufgaben­stellungen im Vordergrund. Zudem werden handwerkliches Tun und technisches Denken auch mit digitalen Inhalten verknüpft.

Angeboten wird die Fortbildungsreihe von der iMINT-Akademie in Zusammenarbeit mit der ProWood-Stiftung. Die Veranstaltungen bauen aufeinander auf. Anmeldungen sind über die Regionale Fortbildung möglich.

Fortbildungsreihe: Labor trifft Lehrer – digital!


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

9. August 2021: Die Fortbildungsreihe Labor trifft Lehrer – digital! bietet einmal im Monat biomedizinische Kurse zur aktuellen Forschung für Lehrerinnen und Lehrer an. Diese finden unter der Leitung von Forschungsgruppen am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) statt.

Am 8. September 2021 startet die Fortbildungsreihe mit “Learning to Fly: what the fruit fly brain can teach us about human neurodegenerative diseases”.

Die Kurse sind von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg als Lehrerfortbildungen anerkannt. Informationen zu den Terminen, Kursinhalten und zur Anmeldung finden Sie hier.

Award Digitale Bildung


Foto: © Jon Tyson, Unsplash

Berlin, 18. Mai 2021: Der Award Digitale Bildung möchte das Engagement von Lehrkräften von Grund- bis Berufsschulen auszeichnen, Schülerinnen und Schüler digital zu bilden. Dabei wichtig ist natürlich die digitale Medienkompetenz der Kinder und Jugendlichen, aber auch die Fähigkeit Zukunft bewusst zu gestalten. Verliehen wird der Preis in verschiedenen Kategorien. Gesucht sind in diesem Jahr vor allem kreative Ansätze und Lösungen während der Corona-Krise. Die Bewerbungsfrist endet am 29. Juni 2021.

GenaU: Lehrerfortbildungen im 2. Schulhalbjahr


Foto: © goodluz, Fotolia 

Berlin, 26. Januar 2021: Die Lehrerfortbildungen der Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg im Schülerlabor-Netzwerk GenaU für das zweite Schulhalbjahr 2020/2021 sind online. Hier geht es zum Angebot der Lehrerfortbildungen.

Workshopreihe: MNU4you-online


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Der Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) stellt mit MNU4you-online eine Neu-Konzeption einer mehrteiligen Workshopreihe für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I und II vor. In diesen Online-Workshops werden Sie selbst aktiv und arbeiten online mit Teilnehmer/innen aus verschiedenen MNU-Landesverbänden zusammen. Folgende Workshops sind geplant: 14.11. “GeoGebra im Mathematikunterricht”, 21.11. “GTR/ CAS im Mathematikunterricht” und am 28.11. gibt es einen “Vertiefungsworkshop”. Weitere Informationen zu den Kosten, zur Anmeldung und zur Workshopreihe finden Sie hier und in der Workshop-Übersicht.

Forschung trifft Schule: Fortbildung zur Betreuuung von Facharbeiten


Foto: © StockSnap, Pixabay

Berlin, 19. Oktober 2020: Zusammen mit den Universitäten in Potsdam, Bochum und Köln bietet die Dr. Hans Riegel-Stiftung kostenlose Fortbildungs- und Austauschmöglichkeiten für Lehrer*innen an. Ziel der Online-Veranstaltungen ist es, als Lehrkraft die Schüler*innen bei der Erstellung einer Facharbeit zu begleiten und einen Austausch zwischen Hochschule und Lehrkraft zu ermöglichen. Das Fortbildungsangebot findet im Rahmen der „Dr. Hans Riegel-Fachpreise“ statt und richtet sich an Lehrkräfte, die Facharbeiten mit einem MINT-Thema betreuen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Science on Stage: Fortbildung für Grundschullehrkräfte


Foto: © Adam Winger, Unsplash

Berlin, 14. Oktober 2020: Im März 2021 startet Science on Stage die Fortbildungsreihe „Lilus Haus“ für Grundschullehrkräfte. Bei drei realen und virtuellen Treffen können sich Grundschullehrkräfte zu den Themen Sprachförderung und Experimentieren im Unterricht weiterbilden. Alle Informationen zur Fortbildung finden Sie hier, Interessent*innen können die Anmeldung bis zum 1.12.2020 einreichen.

Kitas und Grundschulen: MINT geht digital


Foto: © Fotolia 2016 / contrastwerkstatt

Berlin, 12. Oktober 2020: Wie passen digitale Medien zum Entdecken und Forschen? Das neue kostenlose Bildungsangebot der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zeigt Erzieherinnen und Erziehern in Kitas sowie Grundschullehrkräften, wie sie digitale Medien sinnvoll in ihrem pädagogischen Alltag einsetzen können. Das kostenfreie E-Book ist ab sofort online und enthält Hintergrundwissen und Praxisanregungen. Zum neuen Bildungsangebot “MINT geht digital – Entdecken und Forschen mit digitalen Medien” gehören außerdem (Online-)Seminare und eine Lernplattform.

Labor trifft Lehrer – digital!


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 15. September 2020: Labor trifft Lehrer – angeboten vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft –  ist ein innovatives monatliches Online-Fortbildungsformat für Lehrkräfte der Naturwissenschaften. Hier lernen Sie mehr über aktuelle Forschungsprojekte, experimentieren und profitieren von Unterrichtsmaterialien. Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier. Alle Kurse sind von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg als Lehrerfortbildungen anerkannt.

Bildungsprogramm “Cybersecurity4Schools”

 

Foto: © Welcome to all and thank you for your visit,, Pixabay

Berlin, 26. August 2020: Ob Lernapps, Suchmaschinen oder Videoplattformen – Schüler*innen nutzen ganz selbstverständlich das Internet, doch wie funktioniert es eigentlich und welche Gefahren lauern darin? Wie Kinder und Jugendliche den richtigen und bewussten Umgang erlernen können, erfahren Lehrende im kostenfreien Bildungsprogramm “Cybersecurity4Schools” von EIT Digital und Fraunhofer IAIS. Ab sofort kann man sich für einen Infoletter registrieren und erhält alle Informationen zum Programm”Cybersecurity4Schools”, welches ab Oktober startet. Am 9. September 2020 findet zudem eine Online-Infoveranstaltung statt.

Older posts »