CERN@home


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Schülerinnen und Schüler (14-17 J.), die Interesse an Teilchenphysik haben, können sich für den virtuellen Nachmittag von CERN@home am 29. April 2021 von 14-19 Uhr anmelden. Vorträge, Besichtigungen und ein Online-Escape-Game liefern spannende Einblicke in die Forschung am CERN. Vorwissen in der Teilchenphysik ist nicht notwendig. Zum Verständnis hilfreich ist Wissen über den Aufbau von Atomen sowie Elektrische und Magnetische Felder.

TU Berlin: Ringvorlesung zum Klimaschutz


Foto: © kasto, Fotolia

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Was sind zentrale Aufgaben für den Klimaschutz? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse sind bekannt? Welche Maßnahmen zum Klimaschutz sind wirksam? Das Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) der TU Berlin organisiert gemeinsam mit dem Fachgebiet Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum (ALÖNK) sowie Student*innen von Fridays for Future an der TU Berlin auch dieses Sommersemester die TU-Ringvorlesung zum Klimaschutz. Die Online-Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei, die erste Vorlesung findet am 12.04.2021 statt. Neben Studierenden sind auch externe Gäste  willkommen. Externe Gäste melden sich bitte per E-Mail an Niclas Thal (ben.nd.thal@campus.tu-berlin.de) an. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier.

Digitale Weltall-Forscher-Ferien


Foto: © Guillermo Ferla, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die Stiftung Planetarium Berlin lädt in der zweiten Osterferienwoche Kinder von 7 bis 12 Jahren zum digitalen und kostenlosen Livestream-Ferienprogramm “Weltall-Forscher-Ferien” ein. Auf dem Programm stehen eine Reise zu anderen Planeten, zu den Sternen, in die Welt der Science Fiction und durch die Zeit: “Leben auf dem Mars” (6.4.), “Mathe, Musik und Sterne” (7.4.), “Science in Science Fiction” (8.4., in englischer Sprache) und “Faszination Zeitreisen” (9.4.). Die Livestreams beginnen jeweils 10 Uhr und sind im Anschluss auf YouTube verfügbar. Weitere Informationen und die Zugangsdaten finden Sie hier.

Bitkom-Bildungskonferenz


Foto: © Bitkom

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die digitale Transformation verändert u.a. auch die Art und Weise, wie wir lernen. Nicht nur Schulen müssen digitales Lernen möglich machen, auch auf dem weiteren Bildungs- und Berufsweg müssen Menschen befähigt werden, mit der Digitalisierung umzugehen. Am 28. und 29. April 2021 bietet die Bitkom-Bildungskonferenz die Gelegenheit, virtuell mit Teilnehmenden aus Politik, Bildungspraxis, Wirtschaft und Zivilgesellschaft darüber zu diskutieren, wie die Lernkulturen der Zukunft aussehen und wie die digitale Bildungsoffensive gelingen kann. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Junge Science-Speaker:innen gesucht: Dreht ein eigenes MINT-Tutorial!


Foto: © TINCON

Berlin, 9. März 2021: Für die TINCON 2021 werden junge Science-Speaker:innen zwischen 13 und 21 Jahren mit Interesse für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik gesucht. Beim Dreh eines eigenen Tutorials zum Lieblings-MINT-Thema werden die Jugendlichen dabei nicht nur vom TINCON-Team, sondern auch von absoluten Internet-Erklär-YouTube-Stars unterstützt. Bis 31.03.2021 kann man sich mit einem einminütigen Bewerbungsvideo bewerben – weitere Infos gibt es hier.

Studieren ab 16 – das Schüler*innenstudium an der TU Berlin


Foto: © Jeswin Thomas, Unsplash

Berlin, 3. März 2021: „Studieren ab 16“ gibt Schüle*rinnen ab Klasse 10 (in Ausnahmefällen auch schon vorher) aus Berlin und Brandenburg die Gelegenheit, an der Technischen Universität Berlin reguläre Lehrveranstaltungen der Studieneingangsphase zu besuchen. Auch können bereits Leistungsnachweise erbracht werden, die in einem späteren Studium an der TU Berlin oder anderen Hochschulen anerkannt werden. Für das Sommersemester 2021 kann man sich ab Mitte März bis 1. April 2021 anmelden. Für mehr Informationen: Am 9. März gibt es eine Online-Infoveranstaltung, zudem finden auch Beratungsgespräche (telefonisch oder online) statt.

Virtuelle Kennenlerntage bei Siemens, SAP und Microsoft


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 1. März 2021: Die Netzwerke SCHULEWIRTSCHAFT, Berufswahl-SIEGEL und MINT-EC sind Partner in der gemeinsamen Initiative “Digital Insights – Zusammen für deine Zukunft” von Microsoft Deutschland, SAP und SIEMENS. Damit haben insgesamt 750 Schüler*innen in den kommenden Monaten die Möglichkeit, an dreitägigen Events Einblicke „hinter die Kulissen“ der IT- und Tech-Welt zu nehmen. Interessante Impulsvorträge und interaktive Workshops zeigen ihnen, an welchen innovativen Technologien die Unternehmen arbeiten. Sie können sich aus erster Hand Informationen und Eindrücke verschaffen und auf den Einstieg in die wachsende IT- und Tech-Branche vorbereiten. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler aus den Abschlussklassen ab Klasse 9 in mittleren und gymnasialen Bildungsgängen. Die Kennenlerntage finden am 23.–25. März 2021, 27.–29. April 2021, 18.–20. Mai 2021, 22.–24. Juni 2021 und 13.–15. Juli 2021 statt. Startschuss für die Anmeldung ist am 1. März 2021 unter www.mint-ec.de. Zunächst können sich Schülerinnen und Schüler von Berufswahl-SIEGEL- und MINT-EC-Schulen anmelden, erst danach werden die Plätze für andere Schulen freigegeben.

Dialogformat: I’m a Scientist


Foto: © Headway, Unsplash

Berlin, 12. Februar 2021: “I’m a Scientist“ funktioniert online und ohne viel Vorbereitung: Eine Gruppe von Schüler*innen (ab Klasse 5) und Wissenschaftler*innen treffen sich in einem geschlossenen Chatraum und kommen miteinander ins Gespräch – zu einem Schwerpunktthema und darüber hinaus. Die nächste Runde von “I’m a Scientist” findet vom 15. bis zum 26. März 2021 zum Schwerpunktthema “Infektionen” statt. Die Anmeldung erfolgt für Schulklassen/Lerngruppen über die betreuenden Lehrkräfte.

EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 29. Januar 2021: Bei EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen – können Schulabsolventinnen ab 1. September ein Jahr lang berufspraktische Einblicke in verschiedene Berliner Unternehmen bekommen und lernen zukunftsweisende Ausbildungsberufe und duale Studiengänge aus Naturwissenschaft und Technik kennen. Das bezahlte Praktikum bietet die Gelegenheit den Arbeitsalltag zu erleben und eigene Projekte zu gestalten. Und natürlich bietet sich die Chance den zukünftigen Arbeitgeber zu treffen. Interesse? Am 9. Februar und 9. März finden die nächsten Online-Infoveranstaltungen statt. Informationen dazu gibt es hier.

Nachgefragt³ – Klimaworkshops für und von Berliner Schüler*innen ab Klasse 8


Foto: © J. Kelly Brito, Unsplash

Berlin, 28. Januar 2021: Die Nachgefragt³ – Klimaworkshops richten sich an Berliner Oberschulen ab Klasse 8 und sind kostenfrei. Im Mittelpunkt des Workshops steht eine aktive Auseinandersetzung mit dem Klimawandel  – mit dabei sind drei Klima-Expert*innen aus den Bereichen Mode, Politik, Musik, Ernährung und Wissenschaft. Eine Teilnahme ist über einen Laptop, aber auch per Smartphone möglich. Zur Anmeldung geht es hier, bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an: klima@bildungscent.de.

Older posts »