Unterrichtsmaterial des Monats: Cyanotypie – Kunst und Chemie


Foto: © Mabel Amber, Pixabay

17. September 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Cyanotypie – Kunst und Chemie” von Science on Stage verbinden sich die Fächer Kunst und Chemie. Die Cyanotypie ist ein altes fotografisches Verfahren auf der Basis von Eisensalzen. Damit lassen sich auf einfache Weise schöne Bilder in “Berliner Blau” erstellen, ganz ohne Dunkelkammer. Benötigt werden dazu nur wenige Chemikalien.

Einsetzen lässt sich das Material im Kunst-, Biologie- und Chemieunterricht ab der 9. Klasse (wenn der künstlerische/handwerkliche Aspekt im Vordergrund steht), sonst auch für jüngere Schülerinnen und Schüler geeignet.

Schüler*innen fragen die Wissenschaft


Foto: © Emily Morter, Unsplash

8. September 2021:  “I’m a Scientist“ ist ein Online-Angebot, das Schüler*innen (ab Klasse 5) für 30 Minuten den direkten Austausch mit Wissenschaftler*innen ermöglicht. Die nächste Runde von “I’m a Scientist” findet vom 8. bis 19. November 2021 zum Schwerpunktthema “Teilchen- und Astroteilchenphysik” statt. Die Anmeldung für Schulklassen/Lerngruppen über die betreuenden Lehrkräfte ist bis zum 10. Oktober 2021 möglich.

Materialien für den Biologieunterricht: GENOMXPRESS SCHOLÆ


Foto: © Sara Cottle, Unsplash

1. September 2021: GENOMXPRESS SCHOLÆ ist eine Materialsammlung, die aktuelle Pflanzenforschung aufbereitet und für den Unterricht, insbesondere für Biologie- und auch Ethikkurse der Sekundarstufe II, direkt einsetzbar macht. Das aktuelle Heft “Mikrobiom der Kulturpflanzen” wird von der PLANT 2030 Geschäftsstelle herausgegeben. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Herausgabe des GENOMXPRESS SCHOLÆ.

Im gesonderten Didaktikheft dinden sich didaktische Hinweise und Lösungsvorschläge, das Heft kann bei nachgewiesener Lehrtätigkeit bezogen werden. Der GENOMXPRESS SCHOLÆ ist hier in gedruckter als auch digitaler Form (pdf-Download) kostenfrei erhältlich.

Unterrichtsmaterial des Monats: Schiff Ahoi!


Foto: © Roberto H, Unsplash

30. August 2021: “Schiff Ahoi” ist das Motto des Unterrichtsmaterials des Monats von Science on Stage. Gut geeignet für den Einsatz im Informatik- und Technikunterricht entwickeln und bauen die Schülerinnen und Schüler (14-16 Jahre) ihr eigenes Modellboot. Sie nutzen dafür eine Arduino-Platine, sodass das Boot via Smartphone gesteuert werden kann. Zudem wird eine App mit verschiedenen Steuerungssystemen programmiert.

Materialien für den Sportunterricht: Klima bewegt!


Foto: © Anna Samoylova, Unsplash

12. August 2021: Sport bietet eine besondere Chance für Klimabildung, denn in Verbindung mit körperlicher Bewegung werden Lerninhalte direkt erfahren und besser behalten. Mit “Klima bewegt!” hat die TU München 16 Übungen zusammengestellt, die Themen wie Klimawandel, Mobilität und Konsum aufgreifen und mit Bewegungsspielen verknüpfen.

Die Übungen sind für Schüler*innen der 6. und 7. Klasse konzipiert. Die Übungsbeschreibungen sowie Videos und Hintergrundinformationen finden Sie hier.

Auf einen Blick: Unterrichtsvorschläge zum Thema “Digitalisierung”


Foto: © Jeswin Thomas, Unsplash

29. Juli 2021: Umwelt im Unterricht gibt auf der aktualisierten Themenseite “Digitalisierung” einen Überblick über Inhalte zum Themenfeld und die möglichen Kombinationen von Unterrichtseinheiten. Hier sind u.a. folgende Unterrichtsvorschläge zu finden: “Geoinformationen: Gute Karten für den Umweltschutz”, “Grüne Apps: mobiles Lernen mit digitalen Werkzeugen” und “Wie ist die Energiebilanz der Digitalisierung?”.

Umwelt im Unterricht – ein Service des Bundesumweltministeriums – veröffentlicht regelmäßig Materialien zu aktuellen Umweltthemen für Grundschule und Sekundarstufe.

Weltraumtechnologie im Unterricht: Lehrmaterial Navigation


Foto: © Nasa, Unsplash

Berlin, 19. Mai 2021: Das neue “Lehrmaterial Navigation: Wie wir uns mit und ohne Satelliten in der Welt zurecht finden” vom DLR-Lehrerportal space2school will Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I für die Einsatzmöglichkeiten unterschiedlicher Navigationsverfahren begeistern. Neben der Satellitennavigation werden auch nicht­elektronische Verfahren und Technologien zum Navigieren dargestellt. Das Lehrmaterial steht zum Download bereit. Die Materialien eignen sich für fächerübergreifende Projekte und vermitteln anwendungsbezogene Grundkenntnisse in Physik, Technik, Mathematik und Informatik.

Unterrichtsmaterial des Monats: Chemie in der Grundschule mit dem Tapetenkleister-Experiment


Foto: © Carola68 Die Welt ist bunt……, Pixabay

Berlin, 28. April 2021: In dem Unterrichtsmaterial “Chemie in der Grundschule” von Science on Stage wird die Chemikerin Petra Mischnick vorgestellt, die untersucht, wie aus Getreiden und Kartoffeln Kleister hergestellt werden kann. In verschiedenen Experimenten können Grundschülerinnen und -schüler die Eigenschaften von Stärke erforschen. Dazu rühren die Schülerinnen und Schüler u.a. in einer Schüssel Maisstärke mit Wasser an und beobachten, wie sich dieser Brei verhält, wenn verschiedene Kräfte auf ihn einwirken.

Unterrichtsmaterialien: Umwelt im Unterricht


Foto: © Avel Chuklanov, Unsplash

Berlin, 14. April 2021: Wer gerade Unterricht zu den Themenfeldern Umwelt-, Naturschutz und nachhaltige Entwicklung plant, findet bei “Umwelt im Unterricht” vom Bundesumweltministerium eine Vielzahl von Unterrichtsvorschlägen für Sekundarstufe und Grundschule für fächerübergreifenden Unterricht und den Fachunterricht. Alle zwei Wochen wird ein “Thema der Woche” veröffentlicht – dazu gehören Arbeitsmaterialien wie Arbeitsblätter, Handreichungen, Methodentipps, Bilderserien, Infografiken und Recherchehinweise für geeignete kostenlose Quellen. Die Materialien sind kostenlos und können ohne Registrierung genutzt werden. Bereits erschienen sind beispielsweise “Erneuerbare Energien, fossile Brennstoffe, Atomkraft – welche Rolle spielen sie bei der Energiewende?”, “Amsel, Drossel, Fink und Star – welche Vögel sind noch da?” und “Alpen schützen und nachhaltig entwickeln”.

Matheaufgaben aus der Arbeitswelt


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

Berlin, 12. April 2021: Wofür brauche ich das eigentlich? “Matheaufgaben aus der Arbeitswelt” will den Realitätsbezug mit Aufgaben aus echten Unternehmen herstellen. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) stellt die Aufgaben zur Verfügung und Klett MINT bereitet die Aufgaben so auf, dass die Aufgaben im Mathematikunterricht eingesetzt werden können. Die Arbeitsblätter sind für die Sekundarstufe I gedacht und stehen hier digital und kostenfrei zur Verfügung.

Older posts »