Schülerlabor-Netzwerk GenaU: Fortbildungen im ersten Schulhalbjahr 2021/2022


Foto:  © Benjamin Maltry

Berlin, 17. Juni 2021: Das Schülerlabor-Netzwerk GenaU hat die Fortbildungen seiner Mitglieder und Partner für Lehrpersonen aller Schulformen in Berlin und Brandenburg für das erste Schulhalbjahr 2021/2022 zusammengestellt. Zu finden sind einige bereits konkret benannte Termine für Fortbildungen im ersten Schulhalbjahr, aber auch Angebote, die individuell geplant werden können. Die Übersicht finden Sie hier. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.genau-bb.de und natürlich bei den Mitgliedern und Partnern des Netzwerks direkt.

Unterrichtsmaterial: Fußball im MINT-Unterricht


Foto: © Emilio Garcia, Unsplash

Berlin, 16. Juni 2021: Rund um das Thema Fußball lässt sich auch im MINT-Unterricht trefflich diskutieren: Zwölf Unterrichtseinheiten der aktualisierten Science on Stage-Broschüre “Fußball im MINT-Unterricht” zeigen, wie der beliebte Sport in den Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik zum Thema wird. Von der Messung der Luftdichte im Ball, über den Einfluss von Energy-Drinks auf die körperliche Leistung der Spielerinnen und Spieler bis zur Berechnung der Treffer-Wahrscheinlichkeit bei einem Elfmeter bietet die Broschüre Lehrkräften der Sekundarstufe ein breites Spektrum an Experimenten. Die Broschüre kann hier bestellt werden und steht als Download zur Verfügung.

Vortragsreihe: Pathways in Physics


Foto: © kasto, Fotolia

VERANSTALTUNGSHINWEIS: So wie die Wege in die Physik sehr vielfältig sein können, sind es auch die Berufsperspektiven und möglichen Einsatzfelder in diesem Fach. Die Online-Vortragsreihe „Pathways in Physics“ der Freien Universität zeigt diese Berufsperspektiven auf und richtet sich an Studieninteressierte, Bachelor-, Master- und Promotions-Studierende der Physik. Am 16.06.2021 berichtet Paul Fährmann über seinen Weg zum Physikstudium und in die Physikforschung. Für “Ab in die Quantenzukunft” ist keine vorherige Anmeldung notwendig – Informationen zur Veranstaltung und zum Format finden Sie hier

MINTvernetzt im Dialog

 
Foto: © leszekglasner, Fotolia

VERANSTALTUNGSHINWEIS: MINTvernetzt – die MINT-Vernetzungsstelle Deutschland – ist eröffnet und somit ab sofort für die Community der MINT-Akteur:innen in Deutschland Service- und Anlaufstelle. In einer virtuellen Dialogreihe stehen am 16.06. die MINTvernetzt-Community im Fokus, am 23.06. dann die Vernetzung der Akteur:innen.

Zielgruppe ist die Community der MINT-Akteur:innen, d.h. Anbieter:innen von MINT-Bildungsangeboten, Mitarbeiter:innen von außerschulischen Lernorten, Koordinator:innen von regionalen oder überregionalen MINT-Netzwerken, ehrenamtlich Aktive in der MINT-Bildung oder Engagierte für Frauen in MINT-Berufen. Für beide Termine ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Ausbildung 2021: Berufe mit Zukunft in der Metall- und Elektroindustrie


Foto: © SIEMENS AG

Berlin, 10. Juni 2021: Die Metall- und Elektro-Industrie ist der bedeutendste Industriezweig Deutschlands. Ihre Produkte sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken: Bauteile für Smartphone und Computer, Autos, Flugzeuge, Schiffe und Hightech-Anlagen gehören dazu. In rund 40 Ausbildungsberufen wird in der Metall- und Elektro-Industrie ausgebildet: 

  • Sägen, Bohren, Drehen, Fräsen oder Schleifen – in den Metallberufen dreht sich alles um die Bearbeitung des Werkstoffs Metall.

  • Aufzugsteuerung, Alarmanlage oder Beleuchtungstechnik – für solche Aufgaben braucht es Spezialisten in den Elektroberufen.

  • Damit die Informations- und Kommunikationstechnik (IT) funktioniert, braucht es Experten in den IT-Berufen, die sich damit auskennen.

  • Die Produkte der Metall- und Elektro-Industrie werden erfolgreich in die ganze Welt verkauft. Kaufleute mit unterschiedlichen Schwerpunkten sorgen dafür, dass die Ware pünktlich beim Kunden ankommt.

Informationen zur Ausbildung und zur Bewerbung gibt es unter www.ausbildung-me.de, freie Ausbildungsplätze findet man in der Ausbildungsplatzbörse. Wer Fragen zur Ausbildung hat, kann sich gern beim Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg melden: Telefon: 030/3100 5-237 oder E-Mail: czybik@vme-online.de

Digitalisierung gemeinsam gestalten


Foto: © Digitaltag 

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Digitalisierung gemeinsam gestalten – wie dies gelingen kann, zeigen die zahlreichen Online-Angebote und Veranstaltungen am 18. Juni 2021 beim Digitaltag 2021. Die Aktionsübersicht findet sich hier, die Themen “Bildung und Wissenschaft” sind auch dabei.

Science on Stage: Virtueller Stammtisch für Grundschullehrkräfte


Foto: © Chris Montgomery, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Science on Stage lädt zum dritten virtuellen Stammtisch für Grund- und Förderschullehrkräfte am 14. Juni 2021 von 19:00 bis 20:00 Uhr ein. Das Thema des Austausches ist „Kleine Experimente“. Die Teilnehmer*innen des Stammtisches werden sich locker über den Schulalltag und simple Experimente austauschen, für die nur wenige Materialien benötigt werden und die sich auch zu Hause einfach umsetzen lassen. Aber auch auf mit dem Experimentieren verbundene Fragestellungen soll eingegangen werden: Wie kann das Experimentieren im Distanzunterricht bewertet werden? Und lässt sich dies im Zeugnis festhalten? Hier geht es zur Anmeldung.

Ausbildung 2021: Karriere in der Gebäudetechnik


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 7. Juni 2021: In jedem Gebäude steckt mehr Technik, als man glaubt. Diese Technik muss eingebaut, gewartet, repariert und mitunter erneuert werden. Die Aufgaben dabei sind meistens komplex, denn bereits heute können viele technische Komponenten mit Smartphones und Tablets gesteuert werden. 

Berliner und Brandenburger Firmen der Gebäudetechnik suchen Auszubildende für den Ausbildungsbeginn 2021 für nachfolgende Berufe:

Interessierte melden sich bitte beim Ausbildungszentrum Heizung- Klima- Sanitär Berlin und Brandenburg – dort finden Eignungstest für Azubi-Bewerber*innen statt. Wird dieser Test bestanden, vermittelt das Ausbildungszentrum die Bewerber*innen an die Mitgliedsfirmen – die nächsten Eignungstests finden am 9.6. und 16.6. statt, weitere Termine sind in Planung. Alle Informationen zu den Eignungstest finden Sie hier.

Grundschule: Apps zum Thema Strom und Energie


Foto: © jplenio, Pixabay

Berlin, 3. Juni 2021: Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ stellt Lehrerinnen und Lehrern der Primarstufe Lern-Apps zum Themenfeld „Strom und Energie“ zur Verfügung. Die Apps sind kostenlos, werbefrei und ohne Abfrage von Daten. Sie eignen sich für einen verzahnten Online- und Offline-Unterricht.

Die Aufgaben wurden von Lehrkräften und Game-Designern gemeinsam entwickelt und mit Kindern getestet. Alle Apps enthalten Tipps für die Lernbegleitung und sind auf Android- und iOS-Tablets, im Browser und auch offline einsetzbar. 

Ausbildung 2021: Tolle Chancen im modernen Maschinenbau


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 3. Juni 2021: LehrerInnen und Eltern aufgepasst! Ihre SchülerInnen und Kinder suchen noch nach einem passenden Ausbildungsplatz? Dann lohnt ein Blick zu den Berliner und Brandenburger Maschinenbau-Unternehmen. Ob Mathegenie, Organisationstalent oder handwerklich geschickt: Im Maschinen- und Anlagenbau sind die vielfältigsten Fähigkeiten und Typen gefragt. Und genau das macht die Branche und ihre Berufsfelder so spannend! Die Unternehmen in Berlin und Brandenburg bieten dem Fachkräftenachwuchs vom ersten Tag an eine Top-Ausbildung mit einer attraktiven Vergütung und nach dem Abschluss beste Jobchancen. Und wer dann am Ball bleibt, hat alle Chancen, sich weiterzuentwickeln – ob im Meisterlehrgang, Technikerlehrgang oder Studium.

Auf dem Portal talentmaschine.de können LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen die vielen spannenden Berufsfelder entdecken, sich in Video-Clips ein authentisches Bild vom Ausbildungsalltag machen und nach freien Stellen suchen. Also: nicht zögern – jetzt informieren und die Karriere im Maschinen- und Anlagenbau starten! 

Im Infomaterial für SchülerInnen finden die Jugendlichen kompakt zusammengestellt Infos zur Ausbildung und Ansprechpartner, die gern bei der Ausbildungsplatzsuche unterstützen.

Ältere Beiträge »