Zeichenwettbewerb: Grünstrich


Foto: © Nanda Green, Unsplash

WETTBEWERB: Im neuen LizzyNet-Wettbewerb “Grünstrich Zeichenwettbewerb” geht es um künstlerische Botschaften für Klima-und Umweltschutz in drei Kategorien. Ob Gemaltes, Gezeichnetes, Comics, Mangas oder SharePics, entscheiden die Teilnehmer*innen. Mitmachen können Jugendliche und junge Erwachsene von 10-25 Jahren (das Alter wird bei der Bewertung berücksichtigt). Einsendeschluss ist der 7. Dezember 2022. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Sport und Physik


Foto: © Bruno Nascimento, Unsplash

24. Juni 2022: Die Unterrichtseinheit “Sport und Physik” von Science on Stage zeigt, wie man Lerninhalte aus der Physik mit sportlichen Aktivitäten verbinden und digital analysieren kann. Schüler*innen nehmen verschiedene Bewegungsabläufe mit dem Smartphone als Video auf – etwa den Wurf eines Basketballs oder die Beschleunigung während einer Fahrradfahrt und werten anschließend die Videos aus, um zu bestimmen, welche physikalischen Theorien die beobachteten Phänomene beschreiben. Das Unterrichtsmaterial ist geeignet für Schüler*innen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren sein. “Sport und Physik” steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

 

O ja! – Orientierungsjahr Ausbildung Studium


Foto: © Handwerkskammer Berlin/HTW Berlin

24. Juni 2022: Welcher Beruf passt zu mir? Worin bin ich gut? Wo habe ich die besten Zukunftschancen? Mache ich eine Ausbildung, ein Studium oder beides parallel? Stellen Sie sich diese oder ähnliche Fragen? Dann sind Sie im O ja! Orientierungsjahr Ausbildung Studium genau richtig. Ein Jahr lang können Sie  Ausbildungsberufe und Studiengänge in den Feldern Energie, Technik, Umwelt und Digitalisierung ausprobieren, Fachwissen erwerben und erste praktische Erfahrungen in Unternehmen sammeln. Erstmals können Teilnehmer*innen auch zum Oktober 2022 einsteigen und eine Bewerbung dafür ist noch bis zum 15.07.2022 möglich. Infoveranstaltungen zu O ja! finden am 29. Juni und 7. Juli 2022 statt. Alles Weitere dazu finden Sie hier.

Ausbildung 2022: Tolle Chancen im modernen Maschinenbau


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

23. Juni 2022: Ob Mathegenie, Organisationstalent oder handwerklich geschickt: Im Maschinen- und Anlagenbau sind die vielfältigsten Fähigkeiten und Typen gefragt. Und genau das macht die Branche und ihre Berufsfelder so spannend! Die Unternehmen in Berlin und Brandenburg bieten dem Fachkräftenachwuchs vom ersten Tag an eine Top-Ausbildung mit einer attraktiven Vergütung und nach dem Abschluss beste Jobchancen. Und wer dann am Ball bleibt, hat alle Chancen, sich weiterzuentwickeln – ob im Meisterlehrgang, Technikerlehrgang oder Studium.

Auf dem Portal TALENTMASCHINE.de können LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen die vielen spannenden Berufsfelder entdecken, sich in Video-Clips ein authentisches Bild vom Ausbildungsalltag machen und nach freien Stellen suchen. Also: nicht zögern – jetzt informieren und die Karriere im Maschinen- und Anlagenbau starten. Der VDMA-Landesverband Ost steht für Fragen rund um die Ausbildung gern zur Verfügung.

Ausbildung 2022: Krisensichere Ausbildung im Umwelthandwerk


Foto: © Zentralverband SHK

22. Juni 2022: Die umweltfreundlichste Energie ist die, die gar nicht verbraucht wird. Deshalb bildet die Energieeffizienz eine zentrale Säule der Energiewende. Nur, um nichts verbrauchen zu können, muss investiert werden in Gebäudetechnik. Und dafür braucht es Menschen, die es umsetzen. Dem SHK-Handwerk fällt eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Energiewende zu, denn Fachhandwerker*innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) bauen moderne energiesparende und kostenentlastende Energie- und Gebäudetechnik ein, beraten Verbraucher nutzer- und gebäudeabhängig, energieträgerneutral und technologieoffen zu Energieverwendung und Umwelttechnologien. Wie kaum ein Handwerk steht SHK für die Themen Steigerung der Energieeffizienz und Klimaschutz. Der Ausbildungsberuf hierfür ist Anlagenmechaniker*in SHKDer Beruf umfasst die folgenden Bereiche:

  • Bau, Wartung und Instandsetzung von Heizungs- und Belüftungsanlagen, Bädern und anderen versorgungstechnischen Anlagen

  • Zuständigkeit für Trinkwasserversorgung und Sanitäranlagen

  • Montage von Heizkesseln, Gasinstallationen, Rohrleitungen, Solaranlagen und Wärmepumpen / Photovoltaikanlagen

  • Kundenberatung, Dienstleistung beim Kunden, Qualitätsmanagement

  • Energieberatung, Einsatz regenerativer Energien

Interesse an einer Ausbildung bei einer Berliner SHK-Firma? Zu allen Fragen rund um Ausbildung berät die Innung SHK Berlin – weitere Infos dazu gibt es hier, Ansprechpartnerin ist Ausbildungsmanagerin Helena Gerber: h.gerber@shk-berlin.de. Zudem hat die Innung SHK Berlin eine Übersicht über freie Ausbildungsplatzangebote zusammengestellt.

In Brandenburg gibt es hier Informationen: Fachverband SHK Land Brandenburg

Lesestoff: Nachhaltigkeit


Foto: © Bernd Klutsch, Unsplash

21. Juni 2022: Die neue Ausgabe des Bildungsmagazins der Deutschen Telekom Stiftung “Aus Alt mach Neu” beschäftigt sich mit Nachhaltigkeit. Im Magazin können Sie u. a. lesen, wie sich junge Menschen für Klima- und Umweltschutz einsetzen und wie eine Mülldeponie als außerschulischer Lernort Nachhaltigkeitsbildung an Schulen sinnvoll erweitern kann. Das Magazin steht als Download bereit.

Science on Stage: Stammtisch für Grundschullehrkräfte


Foto: © Andrew Neel, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 27. Juni 2022 ab 19 Uhr findet der nächste virtuelle Stammtisch für Grund- und Förderschullehrkräfte von Science on Stage statt. Der Stammtisch richtet sich an Lehrkräfte von Grund- und Förderschulen und auch explizit an angehende Lehrkräfte. Informationen zu weiteren (Online-)Seminaren von Science on Stage finden Sie hier.

Ausbildung 2022: Die Berufe im E-Handwerk

 

Foto: © Anthony Indraus, Unsplash

20. Juni 2022: Wer sich für Smart-Home-Anwendungen, Fragen der Energieversorgung und Gebäudetechnik interessiert oder gern neue Abläufe testet, für den könnte eine Ausbildung im Elektrohandwerk das Richtige sein. Elektroniker*innen sorgen dafür, dass alles ganz entspannt läuft. In insgesamt fünf Berufen des elektro- und informationstechnischen Handwerks wird ausgebildet, u.a. in dem Beruf “Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration”

Informationen zu den fünf Berufen im E-Handwerk und auch eine Ausbildungsdatenbank mit freien Ausbildungsplätzen in Berlin und Brandenburg finden sich zusammen mit vielen weiteren Infos zu Bewerbung und Ausbildung auf www.e-zubis.de. Und wer noch weitere Fragen hat, kann sich an den Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Berlin/Brandenburg (LIV) wenden – Ansprechpartnerin dort ist Britt Mertink (bm@eh-bb.de).

Chemie-Experimentierkurse in den Ferien


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das UniLab möchte Schülerinnen und Schüler, die während der Zeit des Homeschoolings auf reale Experimente im Chemieunterricht verzichten mussten, in der Erweiterung ihrer experimentellen Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützen. Zwei Experimentierkurse sind in den Sommerferien für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 – 9 geplant. Zum einen vom 11. – 15. Juli 2022, 9.00 – 14.00 Uhr und 08. – 12. August 2022, 9.00 – 14 Uhr. Stattfinden werden die Experimentierkurse an der Humboldt-Universität zu Berlin, Walter-Nernst-Haus, Adlershof, Newtonstr. 14, 12489 Berlin, Labor im 3. Stock sowie im Unilab. Die Schülerinnen und Schüler erwartet ein breites Themenspektrum von Experimenten vom Betrieb von Brennstoffzellenautos, über den Säuregehalt von Zitrusfrüchten, den Plastikmüll in den Weltmeeren, zur Chemie der Beleuchtungskörper bis hin zur Herstellung von Zahnpasta. Bei Interesse bitte per E-Mail anmelden: joachim.kranz@hu-berlin.de

think ING. kompakt Juni | Juli 2022 – Lichttechnik


Foto: © Michael Bokelmann

16. Juni 2022: Spots an für die Lichttechnik! Ob Handydisplay, Autoscheinwerfer oder Deckenleuchte: Diesem Zweig der Elektrotechnik begegnet man jeden Tag! Ingenieur*innen schaffen in Branchen wie dem Maschinenbau, der Mikrooptik und der Medizintechnik immer wieder Neues, so sollen beispielsweise spezielle Beleuchtungskonzepte für Innenräume den menschlichen Organismus in seinem natürlichen Tagesablauf unterstützen. Licht kann aber auch Viren in Innenräumen abtöten, Pflanzen nährstoffreicher wachsen lassen und Fensterscheiben in Bildschirme verwandeln. 

Zu lesen ist dies in der aktuellen think ING. kompakt “Lichttechnik”. Die neue kompakt kann bestellt oder online gelesen werden.

Ältere Beiträge »