-->

Universität Potsdam: Hochschulinformationstag


Foto: © Brooke Cagle, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 7. Juni 2024 findet am Campus Griebnitzsee der Hochschulinformationstag der Universität Potsdam statt. Am Hochschulinformationstag werden alle Studienfächer der Universität vorgestellt und die wichtigsten universitären Einrichtungen präsentieren ihr Angebot zur Begleitung im Studium. Weitere Informationen finden Sie hier.

Universität Potsdam: Juniorstudium


Foto: © Brooke Cagle, Unsplash

30. April 2024: Im Mai ist es für Schüler*innen möglich, sich für das Juniorstudium an der Universität Potsdam zu bewerben. Das Studium selber beginnt dann zum Wintersemester (ab Oktober). Im Rahmen des Juniorstudiums haben Schüler*innen die Möglichkeit, parallel zur Schule an Lehrveranstaltungen an der Universität Potsdam teilzunehmen. 

Weitere Informationen zum Juniorstudium finden Sie hier.

Gesucht: Die besten MINT-Seminararbeiten Brandenburgs


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

3. Januar 2024: Auch in diesem Schuljahr sucht die Universität Potsdam die besten Seminararbeiten von Schülerinnen und Schülern aus Brandenburg in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Physik, Mathematik oder Informatik im Rahmen des Wettbewerbs der Dr. Hans Riegel-Fachpreise. Die Seminararbeiten aus Brandenburg können bis 15. März 2024 eingereicht werden – Informationen dazu finden Sie hier.

Universität Potsdam: Kinder-Universität


Foto: © Van Tay Media, Unsplash

30. August 2023: Die Kinder-Universität an der Universität Potsdam findet am 29. September 2023 statt. Auf dem Campus Golm sind für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Jahrgangsstufe spannende und interessante Vorlesungen geplant – von Astrophysik bis Zoologie. Auch an Verpflegung, Sport und Spaß ist gedacht. Für alle Schulen und Klassen, denen der Weg zu weit ist, sind Online-Vorlesungen vorgesehen.

Die Anmeldung für die Kinder-Uni kann nur über die Schule erfolgen. Die Lehrerinnen und Lehrer können ihre Klasse ab dem 5. September 2023 online für eine Vorlesung anmelden. Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Universität Potsdam: Eintagesstudium Chemie


Foto: © PublicDomainPictures, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 28. September 2023 findet das Eintagesstudium Chemie an der Universität Potsdam für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11-13 statt. Beim Eintagesstudium Chemie bekommen die Teilnehmer:innen einen Einblick in den Ablauf eines Chemiestudiums. Es besteht aus einer Vorlesung, Informationen zum Studium und einem Laborpraktikum.

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie hier.

Tag der Chemie 2023


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Studium – und dann? Diese Frage stellen sich viele Studierende und Promovierende des Studienfaches Chemie. Welche Einstiegschancen bieten Chemieunternehmen? Welche Berufswege bietet die chemisch-pharmazeutische Industrie? An welchen spannenden Forschungsfragen arbeiten Promovierende? Was ist los an der Schnittstelle von Universitäten, Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen? Diese und andere Fragen thematisiert der Tag der Chemie am 5. Juli 2023, von 13:00 bis 17:15 Uhr, ab 17:30 Uhr ist ein gemeinsames Grillen geplant. Veranstaltungsort ist die Freie Universität Berlin, Fakultät Biologie, Chemie, Pharmazie, Institut für Chemie und Biochemie, Großer Hörsaal, Arnimallee 22, 14195 Berlin. Die Teilnahme ist kostenfrei und mit einer Posterschau verbunden. Anmeldungen sind bis 28. Juni 2023 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier und im Veranstaltungsflyer.

Universität Potsdam: Hochschulinformationstag


Foto: © Brooke Cagle, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 9. Juni 2023 findet von 9:00 bis 15:30 Uhr am Campus Griebnitzsee der Hochschulinformationstag der Universität Potsdam statt. Am Hochschulinformationstag werden alle Studienfächer der Universität vorgestellt und die wichtigsten universitären Einrichtungen präsentieren ihr Angebot zur Begleitung im Studium. Weitere Informationen finden Sie hier.

MINT-Spezialist:in werden – jetzt an der Assessor:innenschulung teilnehmen


Foto: © Brooke Cagle, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 04., 14. und 21. April 2023 findet an der Universität Potsdam die Schulung zum/zur Assessor:in statt. Die Schulung ermöglicht es, beim Potenzial-Assessment-Verfahren „tasteMINT“ mitzuwirken. tasteMINT gibt MINT-interessierten Schülerinnen ab der 10. Klasse die Möglichkeit, in einem 5-tägigen Assessment-Verfahren herauszufinden, wo ihre Stärken liegen und welche Studienrichtung sie einschlagen möchten. Doch auch für den späteren Beruf, insbesondere dem Lehramt für MINT-Fächer, der freiwilligen oder beruflichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder der Erwachsenenbildung ist die Schulung zur Assessorin oder zum Assessor eine sinnvolle Ergänzung, um Förderungssituationen zu erkennen und einzuordnen und so einen aktiven Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten. Die Schulung ist kostenfrei und wird nach dem erfolgreichen Absolvieren mit einem Zertifikat anerkannt. Die Praxistage der Schulung finden dieses Jahr im Zeitraum vom 05.-09.06.2023 statt. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Gesucht: Die besten MINT-Seminararbeiten Brandenburgs


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

17. Januar 2023: Auch in diesem Schuljahr sucht die Universität Potsdam die besten Seminararbeiten von Schülerinnen und Schülern aus Brandenburg in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Physik, Mathematik oder Informatik im Rahmen des Wettbewerbs der Dr. Hans Riegel-Fachpreise. Die Seminararbeiten aus Brandenburg können bis 15. März 2023 eingereicht werden – Informationen dazu finden Sie hier.

tasteMINT-Orientierungswoche 2022


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Um Schülerinnen ab Klasse 10 ein Bild von den Anforderungen, Herausforderung und Möglichkeiten eines Studium im MINT-Bereich zu vermitteln, wurde 2011 das Potenzial-Assessment-Verfahren tasteMINT von LIFE e.V. an der Universität Potsdam initiiert. Hierdurch wird den Schülerinnen die Gelegenheit gegeben, nicht nur die Studienrichtungen besser kennen zu lernen, sondern auch sich selbst und ihre Stärken. Fachkundige Assessorinnen und Assessoren begleiten die Teilnehmerinnen über bei der Lösung unterschiedlicher Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Chemie, Technik und Naturwissenschaften/Physik. Abschließend erhält jede der Schülerinnen ein individuelles Feedback.

Die diesjährige Orientierungswoche findet vom 2. bis 8. November 2022 statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es im MINT-Bereich der Universität Potsdam.

Older posts »