-->

Lab2Venture goes green – nachhaltiges Unternehmertum macht Schule


Foto: © StockSnap, Pixabay

12. Juli 2021: Bei Lab2Venture goes green erhalten Berliner und Brandenburger Jugendliche der 8. bis 12. Klasse reale Projektaufträge von Startups, KMUs sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Ziel ist es systemische Nachhaltigkeitszusammenhänge mit Schüler*innen zu erarbeiten. Darüber hinaus möchte das Projekt den Forschergeist der Jugendlichen wecken, um innovative Ideen zur Lösung gesellschaftlicher Aufgaben anzustoßen sowie Impulse für eine grüne Berufsorientierung zu geben. 

Im kommenden Schuljahr wird Lab2Venture vom Masterplan Industriestadt Berlin gefördert. Wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren (als Auftraggeber oder als Schule), dann melden Sie sich bitte per E-Mail bei der Koordinatorin Marion Immel (marion.immel@fu-berlin.de).

Unterrichtsmaterialien: Umwelt im Unterricht


Foto: © Avel Chuklanov, Unsplash

Berlin, 14. April 2021: Wer gerade Unterricht zu den Themenfeldern Umwelt-, Naturschutz und nachhaltige Entwicklung plant, findet bei “Umwelt im Unterricht” vom Bundesumweltministerium eine Vielzahl von Unterrichtsvorschlägen für Sekundarstufe und Grundschule für fächerübergreifenden Unterricht und den Fachunterricht. Alle zwei Wochen wird ein “Thema der Woche” veröffentlicht – dazu gehören Arbeitsmaterialien wie Arbeitsblätter, Handreichungen, Methodentipps, Bilderserien, Infografiken und Recherchehinweise für geeignete kostenlose Quellen. Die Materialien sind kostenlos und können ohne Registrierung genutzt werden. Bereits erschienen sind beispielsweise “Erneuerbare Energien, fossile Brennstoffe, Atomkraft – welche Rolle spielen sie bei der Energiewende?”, “Amsel, Drossel, Fink und Star – welche Vögel sind noch da?” und “Alpen schützen und nachhaltig entwickeln”.

Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

WETTBEWERB: Noch bis 15. März 2021 können jungen Leute zwischen 10 und 20 Jahren, die sich für ihre Umwelt interessieren, am BundesUmweltWettbewerb beteiligen. Eingereicht werden können Projektarbeiten entsprechend dem Wettbewerbsmotto „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

Was essen wir in Zukunft?


Foto: © Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Berlin, 9. November 2020: Die neue Ausgabe des „forscher“-Magazins fragt, wie unser Essen nachhaltiger und umweltfreundlicher werden kann. Das Magazin für Kinder und Jugendliche, herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, ist ab sofort kostenfrei erhältlich – als Printausgabe oder Download.