-->

Unterrichtsmaterial des Monats: Sport und Physik


Foto: © Bruno Nascimento, Unsplash

24. Juni 2022: Die Unterrichtseinheit “Sport und Physik” von Science on Stage zeigt, wie man Lerninhalte aus der Physik mit sportlichen Aktivitäten verbinden und digital analysieren kann. Schüler*innen nehmen verschiedene Bewegungsabläufe mit dem Smartphone als Video auf – etwa den Wurf eines Basketballs oder die Beschleunigung während einer Fahrradfahrt und werten anschließend die Videos aus, um zu bestimmen, welche physikalischen Theorien die beobachteten Phänomene beschreiben. Das Unterrichtsmaterial ist geeignet für Schüler*innen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren sein. “Sport und Physik” steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

 

Unterrichtsmaterial des Monats: Training macht den Meister


Foto: © Bruno Nascimento, Unsplash

25. März 2022: Die Unterrichtseinheit “Training macht den Meister – Leistung messen, analysieren und steigern” von Science on Stage verbindet die Fächer Sport, Biologie sowie Informatik und Mathematik und bietet sich für den Einsatz in allen Klassenstufen der Sekundarstufe an. Über fünf verschiedene Sportleistungstests messen und analysieren die Schüler*innen den Effekt von regelmäßigem und konzentriertem Training auf ihre Geschwindigkeit, Sprungkraft, Stärke, Bewegungskoordination und Ausdauer. Das Material steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

Unterrichtsmaterial des Monats: Der Zauberhandschuh

Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

28. Februar 2022: In der Unterrichtseinheit “Der Zauberhandschuh” von Science on Stage entwerfen und bauen die Schüler*innen einen Handschuh mit unterschiedlichen Sensoren an jedem Finger. So können sie verschiedenste Experimente durchführen und mit dem “magischen Handschuh” Temperatur, Helligkeit, Feuchtigkeit usw. messen. 

Das Material steht als kostenloser Download zur Verfügung. Geeignet ist die Unterrichtseinheit für den Einsatz in den Fächern  Physik, Chemie, Biologie, Ökologie und Informatik – aufbereitet für die Altersgruppen 10-15 Jahre und 15-18 Jahre.

HPI-Schülerkolleg im Schuljahr 2022/23


Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

1. Februar 2022: Das HPI-Schülerkolleg ist ein kostenfreies Jahresprogramm des Hasso-Plattner-Instituts für an IT interessierte Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg ab Klasse 7 bis 10. Wer Interesse hat, kann sich ab 1.2. bis 15.4.2022 für das Schuljahr 2022/23 bewerben, alle Informationen dazu gibt es hier.

Gesucht: Die besten MINT-Seminararbeiten Brandenburgs


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

24. Januar 2022: Auch in diesem Schuljahr sucht die Universität Potsdam die besten Seminararbeiten von Schülerinnen und Schülern aus Brandenburg in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Physik, Mathematik oder Informatik im Rahmen des Wettbewerbs der Dr. Hans Riegel-Fachpreise. Die Seminararbeiten aus Brandenburg können bis 25.02.2022 eingereicht werden – Informationen dazu finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Coding H2O

 

Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

27. Oktober 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Coding H2O” von Science on Stage untersuchen die Schülerinnen und Schüler die Effizienz eines Solar-Destillierapparates mit selbst programmierten Sensoren. Sie ermitteln dafür den Reinigungsgrad des Apparates und nutzen z. B. kostengünstige Feuchtigkeits- und Temperatursensoren, um ihre Konstruktion weiter zu optimieren. Zum Einsatz kommen Arduino-Mikrocontroller sowie Block- oder wahlweise Textprogrammierung.

Das Material ist für 13–15 Jahre alte Schülerinnen und Schüler geeignet und lässt sich gut in den Fächern Physik, Umweltwissenschaft, Chemie, Informatik, Mathematik einsetzen. 

Die Nacht für IT-Interessierte: HPI Code Night


Foto: © Joshua Hanson, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Schnell sein lohnt sich. Mit kleiner Zahl an Teilnehmenden aber dennoch vor Ort, findet vom 26. bis 27. November 2021 die HPI Code Night statt. Interessierte können sich online hier anmelden. Die Auswahl findet nach dem Motto “first come, first serve” statt. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren mit grundlegenden Programmierkenntnissen, die Lust darauf haben, über Nacht und im Team ein eigenes Softwareprojekt zu realisieren.

Code Week 2021


Foto: © Code Week

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die Code Week lädt Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene vom 9.-24. Oktober 2021 europaweit dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. Die Veranstaltungsübersicht zeigt die Angebote in der Region Berlin-Brandenburg, hier gibt es spezielle Infos für Berlin. 

Informatik-Biber 2021


Foto: © John Schnobrich, Unsplash

WETTBEWERB: Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3-13. Stattfinden wird der Informatik-Biber vom 8. bis 19. November 2021. Lehrkräfte können sich ab September registrieren und die Teilnehmer*innen anmelden. Angemeldete Gruppen können im Vorfeld einen Probelauf (“Schnupper-Biber”) durchführen, bei dem Aufgaben und der Teilnahmeablauf erprobt werden können.

Neue Wettbewerbsrunde: Jugend forscht


Foto: © Stiftung Jugend forscht e. V.

16. August 2021: Bis zum 30. November 2021 sind Anmeldungen für die neue Wettbewerbsrunde Jugend forscht möglich, das Motto lautet in diesem Jahr „Zufällig genial?“. Ziel ist es, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab der vierten Klasse bis zum Alter von 21 Jahren.

Für die Anmeldung im Internet sind zunächst das Thema und eine kurze Beschreibung des Projekts ausreichend.

Older posts »