-->

GetIT – jetzt anmelden


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

Berlin, 27. Oktober 2020: Gemeinsam mit dem Partner Future Foundations aus London startet MINT Zukunft e.V. im Schuljahr 2020/21 ein spannendes Programm, genannt GetIT, zur Förderung von IT-Kompetenzen und digitalen Fähigkeiten der Schüler*innen, mit dem besonderen Fokus auf Mädchen aller Schulformen. 12- bis 14-jährige Schüler*innen sollen eine App entwickeln, die hilft, reale Probleme zu lösen und echte, greifbare soziale Veränderungen zu erzielen (eine „App für eine bessere Welt“). Das Programm wird ausschließlich virtuell stattfinden und ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis 21.11.2020 möglich, allerdings steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Weitere Informationen zu GetIT finden Sie hier

Gesucht: Innovative MINT-Unterrichtsideen


Foto: © Louis Reed, Unsplash

WETTBEWERB: Der Ernst Klett Verlag und der MNU – Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts – richten den Wettbewerb für innovative MINT-Unterrichtsideen aus. Bewerben können sich junge Lehrkräfte im Referendariat sowie in den ersten fünf Berufsjahren mit einer selbst gehaltenen Unterrichtsstunde der MINT-Fächer, die ein innovatives Element enthält. Auch Unterrichtsideen zum Homeschooling können eingereicht werden. Die aktuelle Ausschreibung zum Wettbewerb finden Sie hier.  

Coding-AG: Neueinsteiger willkommen


Foto: © Chris Ried, Unsplash

Berlin, 21. Oktober 2020: Die Coding-AG von dEIn-Labor der Technischen Universität Berlin trifft sich derzeit immer dienstags von 16.30-18.30 Uhr per Videokonferenz zum Coden. Bearbeitet werden Themen aus den Bereichen Robotik (mit virtuellem Roboter), App-Entwicklung, Python und Java. Neueinsteiger (mindestens 12 Jahre alt) sind herzlich willkommen und können sich über das Kontaktformular anmelden.

Podcasts von und mit MINT-Frauen


Foto: © Ryan Quintal, Unsplash

Berlin, 16. Oktober 2020: Wer gern Podcasts hört und sich für MINT interessiert, sollte in die spannenden Podcasts von “Komm, mach MINT” von und mit MINT-Frauen reinhören. Ob Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik – hier kann man viel lernen und neue MINT-Welten entdecken. Viel Spaß beim Durchhören!

Unterrichtseinheit: Sicherheit im Internet


Foto: © Yura Fresh, Unsplash

Berlin, 13. Oktober 2020: In der Unterrichtseinheit “Sicherheit im Internet” von Gesamtmetall beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit sicherheitsrelevanten Themen rund um Persönlichkeits- und Urheberrecht, Datenschutz, Schadprogramme, Passwörter, Backups sowie Profile im Internet. Die Unterrichtseinheit richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 an weiterführenden Schulen und deckt das Fach Informatik ab.

Medienportal für den Mint-Unterricht

Foto: © John Schnobrich, Unsplash

Berlin, 5. Oktober 2020: Das Medienportal der Siemens Stiftung unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit mehr als 4000 offenen Bildungsmedien bei der Planung und Durchführung ihres MINT-Unterrichts. Ob Mathematik, Biologie, Informatik, Physik oder Chemie – das Portal stellt eine große Auswahl an kostenlosen, digitalen Unterrichtsmaterialien – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder bis hin zu spannenden Lernspielen – zur Verfügung. 

Code Week 2020


Foto: © Code Week

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die Code Week lädt Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene vom 10.-25. Oktober 2020 europaweit dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. Die Veranstaltungsübersicht zeigt die Angebote in der Region Berlin-Brandenburg. Zudem gibt es am 10.Oktober  2020, ab 10 Uhr auf codeweek.de eine Auftaktveranstaltung für Berlin, die zeigt, was in den zwei Wochen während der Code Week stattfinden wird. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, an einem Online-Workshops und einer virtuellen Ausstellung teilzunehmen. 

Diese Nacht wird durchgemacht – die HPI-Code Night


Foto: © Ingo Doerrie, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Schnell sein lohnt sich. Mit kleiner Zahl an Teilnehmenden aber dennoch vor Ort, findet vom 21. bis 22. November 2020 die Code Night der HPI-Schülerakademie statt. Ab 1. Oktober können sich Interessierte online hier anmelden. Die Auswahl findet nach dem Motto “first come, first serve” statt. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren mit grundlegenden Programmierkenntnissen, die Lust darauf haben, über Nacht und im Team ein eigenes Softwareprojekt zu realisieren.

Unterrichtsmaterial des Monats: Physics Engine


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 30. September 2020: In dieser Unterrichtseinheit von Science on Stage ist die Scratch-Programmierumgebung das magische Werkzeug, das Schülerinnen und Schüler darin unterstützt, interessante Programme zu alltäglichen Naturphänomenen zu entwickeln, um die Folgen der physikalischen Gesetze besser nachzuvollziehen und gleichzeitig ihre Programmierkenntnisse zu verbessern. So lassen sich die beiden als schwierig geltenden Fächer – Physik und Informatik – verbinden und verständlicher gestalten. Die kostenfreie Unterrichtseinheit “Physics Engine” ist für Jugendliche im Alter von 14 – 16 Jahren geeignet und steht hier als Download bereit.

MINTFIT – Online-Tests für Mathe, Physik, Chemie und Informatik


Foto: © Antoine Dautry, Unsplash

Berlin, 25. September 2020: Bereit für ein MINT-Studium? Mit dem MINTFIT Test- und Lernangebot können Schüler*innen der Mittelstufe und Studieninteressierte ihren Wissensstand kostenlos und anonym überprüfen. Neben den Tests wird ein vielseitiges Online-Lernangebot bereitgestellt. 

Older posts »