-->

Neues Portal für den Chemieunterricht

 

Foto: © bdyczewski, Pixabay

2. Dezember 2021: Mit www.leifichemie.de geht eine neue Online-Plattform für den Chemieunterricht an den Start. Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräfte finden dort Materialien, Versuche, (interaktive) Aufgaben, Simulationen, Videos und Lesestoff für den Chemieunterricht, die kosten- und werbefrei zur Verfügung stehen.

Unterrichtsmaterial des Monats: Coding H2O

 

Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

27. Oktober 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Coding H2O” von Science on Stage untersuchen die Schülerinnen und Schüler die Effizienz eines Solar-Destillierapparates mit selbst programmierten Sensoren. Sie ermitteln dafür den Reinigungsgrad des Apparates und nutzen z. B. kostengünstige Feuchtigkeits- und Temperatursensoren, um ihre Konstruktion weiter zu optimieren. Zum Einsatz kommen Arduino-Mikrocontroller sowie Block- oder wahlweise Textprogrammierung.

Das Material ist für 13–15 Jahre alte Schülerinnen und Schüler geeignet und lässt sich gut in den Fächern Physik, Umweltwissenschaft, Chemie, Informatik, Mathematik einsetzen. 

Faszination Wissenschaft! MINT Role-Models aus Forschung & Entwicklung


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Neben der Karriere in einem Unternehmen bieten Universitäten und Forschungszentren vielfältige Möglichkeiten, wissenschaftlich tätig zu sein. In der Online-Veranstaltungsreihe “Faszination Wissenschaft! MINT Role-Models aus Forschung & Entwicklung” stellen PhysikerInnen und ChemikerInnen vom 22. Oktober 2021 bis 19. November 2021 an fünf Freitagnachmittagen jeweils von 12.30-14.00 Uhr ihr Arbeitsumfeld an einer Universität oder in einem Forschungszentrum vor. Außerdem berichten Studierende über ihre Erfahrungen im Studium. Anschließend beantworten die Vortragenden gern Fragen.

Organisiert und durchgeführt werden die Veranstaltungen vom Arbeitskreis Chancengleichheit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (AKC), dem Kommission Chancengleichheit in der Chemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), von Halles Schülerlabor für Physik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und vom Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik.

Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der 6.-13. Klasse und alle Interessierte. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen am 22.10, 29.10, 5.11., 12.11. und 19.11. finden Sie im Veranstaltungskalender der DPG.

Unterrichtsmaterial des Monats: Cyanotypie – Kunst und Chemie


Foto: © Mabel Amber, Pixabay

17. September 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Cyanotypie – Kunst und Chemie” von Science on Stage verbinden sich die Fächer Kunst und Chemie. Die Cyanotypie ist ein altes fotografisches Verfahren auf der Basis von Eisensalzen. Damit lassen sich auf einfache Weise schöne Bilder in “Berliner Blau” erstellen, ganz ohne Dunkelkammer. Benötigt werden dazu nur wenige Chemikalien.

Einsetzen lässt sich das Material im Kunst-, Biologie- und Chemieunterricht ab der 9. Klasse (wenn der künstlerische/handwerkliche Aspekt im Vordergrund steht), sonst auch für jüngere Schülerinnen und Schüler geeignet.

Chemkids – “Rundi lässt es leuchten”


Foto: © AJS1, Pixabay

14. September 2021: Der Schülerwettbewerb Chemkids ist mit einer neuen Experimentieraufgabe am Start. Die aktuelle Aufgabe “Rundi lässt es leuchten” beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Wie kann ein Knicklicht „an- und ausgeschaltet“ werden? Was lässt sich im UV-Licht noch zum Leuchten anregen? Wodurch entsteht Licht?

Die neue Aufgabe des Chemkids-Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 8 ist zu finden unter www.chemkids.de. Der Einsendeschluss ist der 30. November 2021.

Online-Plattform: Lernort MINT


Foto: © Avel Chuklanov, Unsplash

6. August 2021: Die kostenlose Online-Plattform Lernort-Mint.de will ergänzend zu Lehrbüchern wesentliche Grundlagen der Naturwissenschaften einfach und verständlich vermitteln. Auf der Webseite sind ca. 1.000 Lerninhalte und Online-Tests (mit Ergebniskontrolle) zu den Fächern Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie und Physik zu finden.

Lehramt Chemie – (d)eine Entscheidung


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

26. Juli 2021: In der Broschüre “Lehramt Chemie – (d)eine Entscheidung” finden interessierte Schülerinnen und Schüler umfassende Informationen rund um die unterschiedlichen Lehramtsstudiengänge im chemischen Bereich. Zudem werden weitere Wege in den Lehrberuf einzusteigen und alternative Jobmöglichkeiten mit einem abgeschlossenen Lehramtsstudium aufgezeigt. 

Herausgegeben wurde die Broschüre vom Fonds der Chemischen Industrie und steht als Download bereit.

Unterrichtsmaterial: Fußball im MINT-Unterricht


Foto: © Emilio Garcia, Unsplash

Berlin, 16. Juni 2021: Rund um das Thema Fußball lässt sich auch im MINT-Unterricht trefflich diskutieren: Zwölf Unterrichtseinheiten der aktualisierten Science on Stage-Broschüre “Fußball im MINT-Unterricht” zeigen, wie der beliebte Sport in den Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik zum Thema wird. Von der Messung der Luftdichte im Ball, über den Einfluss von Energy-Drinks auf die körperliche Leistung der Spielerinnen und Spieler bis zur Berechnung der Treffer-Wahrscheinlichkeit bei einem Elfmeter bietet die Broschüre Lehrkräften der Sekundarstufe ein breites Spektrum an Experimenten. Die Broschüre kann hier bestellt werden und steht als Download zur Verfügung.

Wettbewerb „DigiChem”


Foto: © Michal Jarmoluk, Pixabay

WETTBEWERB: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) sucht im Wettbewerb “DigiChem – Digitalisierung im Chemieunterricht in der Sekundarstufe II” Projekte, die in besonderer Weise durch den Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge naturwissenschaftliches Denken und Forschen fördern und unterstützen. Die Projekte müssen im Chemieunterricht der Sekundarstufe II einsetzbar sein. Bewerbungsschluss für die 1. Runde ist der 10. Dezember 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Chemie in der Grundschule mit dem Tapetenkleister-Experiment


Foto: © Carola68 Die Welt ist bunt……, Pixabay

Berlin, 28. April 2021: In dem Unterrichtsmaterial “Chemie in der Grundschule” von Science on Stage wird die Chemikerin Petra Mischnick vorgestellt, die untersucht, wie aus Getreiden und Kartoffeln Kleister hergestellt werden kann. In verschiedenen Experimenten können Grundschülerinnen und -schüler die Eigenschaften von Stärke erforschen. Dazu rühren die Schülerinnen und Schüler u.a. in einer Schüssel Maisstärke mit Wasser an und beobachten, wie sich dieser Brei verhält, wenn verschiedene Kräfte auf ihn einwirken.

Older posts »