-->

Gesucht: Ausgezeichnete wissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

WETTBEWERB: Auch in diesem Schuljahr sucht die Universität Potsdam die besten Seminararbeiten von Schülerinnen und Schülern aus Brandenburg in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Physik, Mathematik oder Informatik im Rahmen des Wettbewerbs der Dr. Hans Riegel-Fachpreise. Die Seminararbeiten aus Brandenburg können bis 12.02.2021 eingereicht werden – Informationen dazu finden Sie hier.

Digitale Brandenburger MINT-Ausbildungsmesse


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die digitale MINT-Ausbildungsmesse richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik einmal anders kennenlernen möchten – von der beruflichen Seite. Denn Brandenburg bietet viele tolle Ausbildungsmöglichkeiten im MINT-Bereich. Doch was für Berufe sind das genau? Welche Ausbildung ist die richtige? Und welche beruflichen Perspektiven erwarten Azubis in Brandenburg? Antworten gibt die digitale MINT-Ausbildungsmesse am 19. November 2020 von 10–18 Uhr. Weitere Informationen zur digitalen MINT-Ausbildungsmesse finden Sie hier.

Virtueller Science on Stage Stammtisch für Berlin und Brandenburg


Foto: © StartupStockPhotos, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 19. November 2020 findet von 16-17 Uhr der zweite (virtuelle) Stammtisch von Science on Stage für Berliner und Brandenburger MINT-Lehrkräfte statt. Dieses Mal zum Thema „Positive Beispiele aus dem Unterricht – Wie gelingt es, die Beziehung zu den Schüler*innen aufrechtzuerhalten?“. Der virtuelle Stammtisch richtet sich an Lehrkräfte weiterführender Schulen in Berlin und Brandenburg. Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung im Vorfeld ist erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausgezeichnet: „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Berlin und Brandenburg


Foto: © Stefan Nyffenegger, Pixabay

Berlin, 5. November 2020: In der letzten Woche hat die Initiative “MINT Zukunft schaffen!” zusammen mit ihren Partnerorganisationen in Berlin und Brandenburg „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ ausgezeichnet. Mehr Informationen zu den geehrten Schulen in Berlin und Brandenburg. Herzlichen Glückwunsch vom MINT-Netz Berlin-Brandenburg.

Coaching-Workshops zur Stärkung von Digital- und Innovationskompetenzen


Foto: © Christin Hume, Unsplash

Berlin, 4. November 2020: Bis 31. Dezember 2020 können sich Brandenburger Studierende im Rahmen des an der Technischen Hochschule Wildau angesiedelten Projekts CODI für Coaching-Workshops zur Stärkung von Digital- und Innovationskompetenzen anmelden. Mit Online-Kursen und einem einwöchigen Camp Anfang 2021 können sich die Studierenden kostenfrei weiterbilden und dabei digitales Wissen mit unternehmerischer Praxis verbinden. Weitere Informationen zu den Inhalten, Terminen und zur Anmeldung finden Sie hier.

Akademievorträge an brandenburgischen Schulen


Foto: © Radoan Tanvir, Pixabay

Berlin, 12. September 2020: Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) setzt zusammen mit dem Brandenburger Bildungsministerium auch im Schuljahr 2020/21 die Veranstaltungsreihe „Akademievorträge an brandenburgischen Schulen“ fort. Mitglieder und Mitarbeiter der Akademie kommen in die Schulen und vermitteln Schülerinnen und Schülern der Oberstufe in ihren Vorträgen die Faszination von Wissenschaft. Der Themenkatalog für das Schuljahr 2020/21 beinhaltet auch viele Vorträge zu MINT-Themen. Anmeldeschluss für Schulen ist der 27. September 2020, Anmeldungen sind über das Anmeldeformular möglich.

Bioökonomie „Made in Brandenburg“

Foto: © PIRO4D, Pixabay

Berlin, 24. August 2020: Neu erschienen ist die Broschüre “Nachhaltige
Bioökonomie in Brandenburg”. Die vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg herausgegebene Broschüre klärt über eine nachhaltige Bioökonomie auf, führt durch Forschungsbereiche und zeigt gelungene Konzepte und erfolgreiche Projekte einer nachhaltigen Bioökonomie. Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden und steht auch als Download bereit – Informationen dazu finden Sie hier.

Berufsorientierung im Netz: Grüne Berufe

Foto: © planet fox, Pixabay

Berlin, 24. Juli 2020: In der Land- und Ernährungswirtschaft gibt es 14 “Grüne Ausbildungsberufe” – Berufe, in denen landwirtschaftliche Produkte angebaut, verarbeitet und vermarktet werden. Dabei reicht der Arbeitsort vom Feld bis zum Labor, gearbeitet wird mit Tieren, Pflanzen oder Agrarprodukten. Informationen zu fast allen grünen Ausbildungsberufen gibt es unter krassgruen.de, Ausbildungsangebote für Brandenburg finden Sie hier und Infos zum Beruf “Brenner/in” gibt es hier.