-->

Eröffnung des Jugend hackt Labs Berlin


Foto: © John Schnobrich, Unsplash

Berlin, 19. April 2021: Heute eröffnet das Jugend hackt Lab Berlin und startet mit dem ersten Workshop. Das Angebot richtet sich an junge technikinteressierte Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren. Die Lab-Leads Laura und Robert sowie einige Mentor*innen stellen sich dabei vor, geben erste Einblicke in das xHain hack+makespace, wo das Lab zuhause sein wird, und starten auch direkt mit einem ersten Kurzworkshop mit dem Designtool “Inkscape”. Wer bei der Eröffnungsveranstaltung online dabei sein möchte – hier gibt es die Zugangsdaten.

Die Jugend hackt Labs sind Orte, an denen Jugendliche regelmäßig zusammenkommen, um sich kreativ auszuprobieren und sich selbst einzubringen. In den Labs können sie an Workshops, Talks und offene Bastel- und Codingformaten teilnehmen. Aktuell finden die Workshops natürlich remote statt.

Berufliche Orientierung: Triff deine Botschafterin online


Foto: © science photo, Fotolia

Berlin, 6. April 2021: „Triff deine Botschafterin online“ ist ein neues Online-Angebot von girlsatec. Hierfür können Lehrkräfte aller Berliner und Brandenburger Schulen einen Termin für eine Videokonferenz für ihre Schulklasse vereinbaren. Die Botschafterinnen sind junge Frauen, die sich aktuell in einer Ausbildung in den folgenden Berufen befinden oder diese bereits abgeschlossen haben: Zerspanungsmechanikerin, Mechatronikerin, Werkzeugmechanikerin, Industriemechanikerin, Elektronikerin für Automatisierungstechnik, Elektronikerin für Betriebstechnik und Technische Systemplanerin. Die Botschafterinnen berichten über ihre Berufswahl, berufliche Stationen, den Ausbildungsablauf, Inhalte und Tätigkeiten in der Ausbildung. Weitere Informationen zum Online-Angebot und zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

4. Ausbildungs-Allianz-Adlershof 2021 – goes digital


Foto: © John Schnobrich, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 27. Mai 2021 werden praxisnahe Einblicke in Adlershofer Unternehmen und Forschungsinstitutionen möglich. Anders als in den Vorjahren findet die Ausbildungs-Allianz-Adlershof digital statt und wird um Einstiegs- und Studienmöglichkeiten erweitert. So lernen die Jugendlichen nicht nur Azubis und einzelne Unternehmen im High-Tech-Bereich kennen, sondern erfahren auch, wie ihre Reise in die Hightech-Branche am besten starten kann. Eine Anmeldung für Schüler*innen ab der 9. Klasse ist bis zum 21. März 2021 möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Chemische Industrie: Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 11. März 2021: Wer auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz für den Ausbildungsbeginn August/September 2021 ist, findet in der Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse viele Ausbildungsplätze und Plätze für ein duales Studium bei Chemie- und Pharmaunternehmen in Berlin und Brandenburg. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.

Berlin: Plakatwettbewerb für Kinder


Foto: © Kasturi Roy, Unsplash

WETTBEWERB: Seit 2015 veranstaltet wirBERLIN einen jährlichen Plakatwettbewerb für Berliner Schüler*innen im Alter von 6 – 12 Jahren – 2021 lautet das Wettbewerbsmotto „Schützt die Umwelt, sie ist unsere Zukunft!‟.  Einsendeschluss ist der 30. April 2021. Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

Nachgefragt³ – Klimaworkshops für und von Berliner Schüler*innen ab Klasse 8


Foto: © J. Kelly Brito, Unsplash

Berlin, 28. Januar 2021: Die Nachgefragt³ – Klimaworkshops richten sich an Berliner Oberschulen ab Klasse 8 und sind kostenfrei. Im Mittelpunkt des Workshops steht eine aktive Auseinandersetzung mit dem Klimawandel  – mit dabei sind drei Klima-Expert*innen aus den Bereichen Mode, Politik, Musik, Ernährung und Wissenschaft. Eine Teilnahme ist über einen Laptop, aber auch per Smartphone möglich. Zur Anmeldung geht es hier, bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an: klima@bildungscent.de.

GenaU: Lehrerfortbildungen im 2. Schulhalbjahr


Foto: © goodluz, Fotolia 

Berlin, 26. Januar 2021: Die Lehrerfortbildungen der Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg im Schülerlabor-Netzwerk GenaU für das zweite Schulhalbjahr 2020/2021 sind online. Hier geht es zum Angebot der Lehrerfortbildungen.

Virtueller Science on Stage Stammtisch für Berlin und Brandenburg


Foto: © StartupStockPhotos, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 19. November 2020 findet von 16-17 Uhr der zweite (virtuelle) Stammtisch von Science on Stage für Berliner und Brandenburger MINT-Lehrkräfte statt. Dieses Mal zum Thema „Positive Beispiele aus dem Unterricht – Wie gelingt es, die Beziehung zu den Schüler*innen aufrechtzuerhalten?“. Der virtuelle Stammtisch richtet sich an Lehrkräfte weiterführender Schulen in Berlin und Brandenburg. Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung im Vorfeld ist erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausgezeichnet: „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Berlin und Brandenburg


Foto: © Stefan Nyffenegger, Pixabay

Berlin, 5. November 2020: In der letzten Woche hat die Initiative “MINT Zukunft schaffen!” zusammen mit ihren Partnerorganisationen in Berlin und Brandenburg „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ ausgezeichnet. Mehr Informationen zu den geehrten Schulen in Berlin und Brandenburg. Herzlichen Glückwunsch vom MINT-Netz Berlin-Brandenburg.

Klimabildung für Berlin

Foto: © 95C, Pixabay

Berlin, 31. Juli 2020: KlimaMacher ist ein Bildungsangebot für Berliner Schulen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung. Die großen Ver- und Entsorgungsunternehmen der Stadt – Berliner Stadtreinigung, Berliner Verkehrsbetriebe, Berliner Wasserbetriebe, GASAG, Stromnetz Berlin und Vattenfall Wärme Berlin – bündeln auf der Onlineplattform ihre Bildungsangebote. Diese reichen von Unterrichtsmaterialien zu Erklärfilmen und Betriebsbesichtigungen. Mehr Informationen gibt es hier.

Older posts »