-->

Make@thon – Mobilität von morgen


Foto: © Universität Osnabrück

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Wie kann individuelle Mobilität besser gestaltet und für alle gerechter und nachhaltiger werden? Schüler*innen der Klassen 9 bis 13 werden beim „Make@thon – Mobilität von morgen“ vom 22.09.-1.10.2022 in Berlin zu Tüftler*innen und stellen sich Fragen rund um die Mobilitätswende. Begleitet von Mentor*innen begeben sich die Teilnehmenden selbstständig und in kleinen Gruppen auf ebenso wissenschaftliche wie kreative Lösungsfindung. Die Veranstaltung findet jeweils nachmittags im MINT-Hub Siemensstadt Square in Berlin-Spandau statt. An einzelnen Programmpunkten können Schüler*innen auch online teilnehmen. Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung (bis 10.09.2022 möglich) finden sich hier.

Für Lehrkräfte findet am 25.8.2022, 15-17 Uhr, eine kostenlose Fortbildung statt, in der das Konzept erläutert, mögliche Einbettungen für den Schulalltag skizziert und Fragen beantwortet werden. Weitere Informationen dazu hier.

School to go

Foto: © Fotolia 2018 / fotogestoeber – stock.adobe.com

Berlin, 16. April 2020: Homeschooling fordert die Schulen, die Kinder und Eltern heraus – aber es gibt auch viel Hilfe. Unterstützung bietet die Plattform “School to go”. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und die interessierte Öffentlichkeit finden hier mittlerweile 360 innovative wie qualitätsgeprüfte Lernangebote, darunter auch zahlreiche MINT-Angebote.