-->

Re-Opening: Makerspace der TH Wildau


Foto: © Benjamin Thomas, Unsplash

28. März 2022: Gute Nachrichten für alle Neugierigen: Das ViNN:Lab – der Makerspace der TH Wildau – öffnet ab dem 13. April 2022 die Türen. Unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln können Besucherinnen und Besucher dann im Rahmen des wöchentlichen Open Lab Days mittwochs zwischen 9 und 19 Uhr verschiedene Zeitfenster reservieren. Das ViNN:Lab ist ein Makerspace, der sich durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten innovativer Rapid-Prototyping-Technologien, z. B. 3D-Druck, auszeichnet. Dies geschieht im Rahmen von Lehre und Forschung, Workshops für Schülerinnen und Schüler und weiteren Projekten.

Trotz des Re-Openings bleibt das ViNN:Lab dem digitalen Format „Workshop@home“ treu und veröffentlicht jeden Mittwoch um 16:30 Uhr ein Video über den eigenen YouTube-Kanal.

 

TH Wildau: MINT-Orientierungsexpress Sprinter


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

12. Januar 2022: Wer sich für ein Studium im MINT-Bereich interessiert, aber sich noch nicht entscheiden kann, welcher MINT-basierte Studiengang der passende ist und zudem mehr über die Studieninhalte erfahren und auch mal ein Semester in eine echte Vorlesung reinschnuppern möchte, kann sich bis 28. Februar 2022 für den MINT-Orientierungsexpress Sprinter an der Technischen Hochschule Wildau anmelden. 

Infoveranstaltungen für Interessierte und Eltern finden am 25. Januar 20229. Februar 2022 und 24. Februar 2022 statt. Die digitalen Veranstaltungen beginnen jeweils 17 Uhr, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig (Zugangsdaten finden Sie bei “Ort”).

Kinderuniversität an der TH Wildau


Foto: © Ben Mullins, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: In diesem Jahr bringt die Technische Hochschule Wildau die Kinderuniversität wieder zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach Hause. Die Veranstaltungsreihe für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren findet ab dem 6. November 2021 an drei Samstagen ab 10.30 Uhr digital statt. Zugang zu den Online-Vorlesungen auf www.th-wildau.de/kinderuni zur Verfügung stehen. Themen der Vorlesungen: “Zahlen Kinder eigentlich Steuern?” (6.11.2021), “Zwischen Fahrrad und Auto: Innovative Fahrradkonzepte” (13.11.2021) und “Dein Makerspace Abenteuer – mit 3D-Drucker, Lasercutter und Co. die Welt des Makings entdecken” (20.11.2021). Weitere Informationen finden Sie hier.

TH Wildau: MINT-Orientierungsexpress


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

2. August 2021: Wer sich für ein Studium im MINT-Bereich interessiert, kann ab dem 18. September 2021 im Rahmen des zweisemestrigen Orientierungsprogramms MINT-Orientierungsexpress an der TH Wildau erste Studienluft schnuppern. Anmeldungen dafür sind bis 5. September 2021 unter www.th-wildau.de/mint-orientierungsexpress möglich. Im August finden digitale Info-Veranstaltungen über Inhalte und Ablauf des Programms statt (4., 20, 24. und 30. August – Infos dazu hier).

Während des Programms erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in verschiedene Bereiche: Zur Orientierung lernen sie die MINT-Studiengänge der TH Wildau sowie die jeweiligen beruflichen Perspektiven kennen, zudem werden ihnen wichtige Grundlagen aus dem MINT-Bereich, beispielsweise in den Fächern Mathematik, Mechanik oder Elektrotechnik, vermittelt sowie reguläre Lehrveranstaltungen der MINT-Studiengänge besucht.

Gut orientiert und vorbereitet in ein MINT-Studium


Foto: © stokkete, Fotolia 

Berlin, 22. Februar 2021: Wer sich für ein Studium im MINT-Bereich interessiert, aber sich noch nicht entscheiden kann, welcher MINT-basierte Studiengang der passende ist und zudem mehr über die Studieninhalte erfahren und auch mal ein Semester in eine echte Vorlesung reinschnuppern möchte, kann sich bis 6. März 2021 für den MINT-Orientierungsexpress an der Technischen Hochschule Wildau anmelden. Angesprochen sind vor allem noch unentschlossene und unsichere Studieninteressierte, insbesondere Frauen, die noch nicht einschätzen können, ob ihre schulischen oder beruflichen Vorkenntnisse für die Aufnahme eines Studiums im MINT-Bereich ausreichen. Die Teilnahme am MINT-Orientierungsexpress ist sowohl berufsbegleitend als auch in Vollzeit möglich.

Coaching-Workshops zur Stärkung von Digital- und Innovationskompetenzen


Foto: © Christin Hume, Unsplash

Berlin, 4. November 2020: Bis 31. Dezember 2020 können sich Brandenburger Studierende im Rahmen des an der Technischen Hochschule Wildau angesiedelten Projekts CODI für Coaching-Workshops zur Stärkung von Digital- und Innovationskompetenzen anmelden. Mit Online-Kursen und einem einwöchigen Camp Anfang 2021 können sich die Studierenden kostenfrei weiterbilden und dabei digitales Wissen mit unternehmerischer Praxis verbinden. Weitere Informationen zu den Inhalten, Terminen und zur Anmeldung finden Sie hier.

Kinderuniversität an der TH Wildau


Foto: © Waldemar Brandt, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: In diesem Jahr bringt die Technische Hochschule Wildau die Kinderuniversität zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach Hause. Die Veranstaltungsreihe für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren findet 2020 digital statt. Ab dem 7. November wird an insgesamt vier Samstagen um 10.30 Uhr jeweils eine neue Online-Vorlesung auf www.th-wildau.de/kinderuni zur Verfügung stehen. Die erste Vorlesung am 7. November beschäftigt sich mit den Fragen “Was können wir gegen den Klimawandel tun und was ist erneuerbare Energie? Wie wird aus Sonnenwärme Wind – und wie wird daraus Strom?”. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier und im Flyer zur Vorlesungsreihe.