-->

Studieren ab 16 – das Schüler*innenstudium an der TU Berlin


Foto: © kasto, Fotolia

24. August 2021: „Studieren ab 16“ gibt Schüle*rinnen ab Klasse 10 (in Ausnahmefällen auch schon vorher) aus Berlin und Brandenburg die Gelegenheit, an der Technischen Universität Berlin reguläre Lehrveranstaltungen der Studieneingangsphase zu besuchen. Auch können bereits Leistungsnachweise erbracht werden, die in einem späteren Studium an der TU Berlin oder anderen Hochschulen anerkannt werden. Für das Wintersemester 2021/2022 kann man sich ab 2. September 2021 anmelden. Für mehr Informationen: Am 2. September 2021 gibt es eine Online-Infoveranstaltung, zudem finden auch Beratungsgespräche (telefonisch oder online) statt.

MINT-Studienorientierungsprogramm: Talent Take Off


Foto: © You X Ventures, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Vom 18.-23. Oktober 2021 findet der sechstägige Studienwahlkurs Talent Take Off -Einsteigen für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 statt. Ziel: Mehr Durchblick im Dschungel der MINT-Studienfächer. Das Angebot der Fraunhofer-Gesellschaft und Femtec (Technische Universität Berlin) findet je nach Situation als Präsenzveranstaltung oder Online-Event statt und kostet 20,-Euro (Online-Event) bzw. 100,-Euro (Präsenzveranstaltung). Der Teilnahmebeitrag kann bei Bedarf reduziert werden. Eine Anmeldung ist bis 12.09.2021 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

MINT und Medien – AG sucht neue Mitstreiter*innen


Foto: © imgix, Unsplash

27. Juli 2021: Die wöchentliche AG „MINT und Medien“ im dEIn-Labor startet wieder nach den Sommerferien und sucht neue Teilnehmer*innen von 12 bis 16 Jahren. Ab September werden immer donnerstags für zwei Stunden (online oder an der TU Berlin) Videos, VR-Welten, Spiele oder Quizze zu einem Thema, das die Jugendlichen selber aussuchen, erstellt. 

Zum Teilnehmen brauchen die Jugendlichen einen Laptop mit Webcam/Mikro und ein Smartphone. Falls kein Laptop vorhanden ist, kann auch eines ausgeliehen werden. Es werden digitale Tools für Videoschnitt oder 3D-Welten gezeigt, damit kreative Ideen umgesetzt werden können.

Bei Interesse bitte bis August (in den ersten beiden Schulwochen) anmelden unter AG@dein-labor.tu-berlin.de

Berlin: Woche der Studienorientierung 2021


Foto: © Jon Tyson, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: In der Woche vom 14. – 18. Juni 2021 veranstalten die Hochschulen aus der Region erstmals die “Woche der Studienorientierung” für Studieninteressierte. Die Angebote werden pandemiebedingt digital stattfinden. Mit dabei sind u.a.: Beuth-Hochschule für Technik Berlin: DIGI-Studieninformationstage, 14.–18.6.2021, Freie Universität Berlin: inFutage digital, 14.–16.6.2021, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin: Digitale Einblicke, 14.–18.6.2021, 16–19 Uhr, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin: Studium 2021 an der HWR Berlin, 14.–18.6.2021, Humboldt-Universität zu Berlin:  Tage der offenen Tür, 14.–18.6.2021,  Technische Universität Berlin: Woche der Studienorientierung, 14.–18.6.2021.

dEIn-Labor: Neue AG “MINT und Medien”


Foto: © Chris Ried, Unsplash

Berlin, 9. April 2021: Im Mai startet die neue AG “Mint und Medien” im dEIn-Labor. Die Teilnehmer*innen treffen sich einmal pro Woche für zwei Stunden (online oder an der TU Berlin) und erstellen digitale Videos, VR-Welten, Spiele oder Quizze zu einem Thema, welches man sich aus den Angeboten der MINT-Schülerlabore aus Berlin und Brandenburg (Netzwerk GenaU) aussuchen kann. Am Ende werden die Ergebnisse als GenaU-App veröffentlicht, die gemeinsam programmiert wird. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Wer Interesse hat, sollte sich für die Infoveranstaltung am 22. April um 16 Uhr anmelden. Um einen Teilnahmelink zu erhalten, bitte eine E-Mail unter Angabe von Name, Alter und Schule schreiben an: AG@dein-labor.tu-berlin.de

Orientierungsstudium MINTgrün


Foto: © StockSnap, Pixabay

Berlin, 31. März 2021: Wie finde ich heraus, ob Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und/oder Technik zu mir passen? Eine Möglichkeit bietet die Technische Universität Berlin: “MINTgrün – das Orientierungsstudium”. In MINTgrün besuchen Sie zwei Semester Veranstaltungen und Labore speziell für MINTgrün-Studierende, absolvieren reguläre Lehrveranstaltungen mit anderen Studierenden und kommen zu einer guten Studienwahl. Am 13.04.2021 informiert eine Online-Veranstaltung über das Orientierungsstudium. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Studieren ab 16 – das Schüler*innenstudium an der TU Berlin


Foto: © Jeswin Thomas, Unsplash

Berlin, 3. März 2021: „Studieren ab 16“ gibt Schüle*rinnen ab Klasse 10 (in Ausnahmefällen auch schon vorher) aus Berlin und Brandenburg die Gelegenheit, an der Technischen Universität Berlin reguläre Lehrveranstaltungen der Studieneingangsphase zu besuchen. Auch können bereits Leistungsnachweise erbracht werden, die in einem späteren Studium an der TU Berlin oder anderen Hochschulen anerkannt werden. Für das Sommersemester 2021 kann man sich ab Mitte März bis 1. April 2021 anmelden. Für mehr Informationen: Am 9. März gibt es eine Online-Infoveranstaltung, zudem finden auch Beratungsgespräche (telefonisch oder online) statt.

MINT-Studienorientierungsprogramm: Talent Take Off – Einsteigen


Foto: © Avel Chuklanov, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Vom 29. März bis 3. April 2021 findet der sechstägige Studienwahlkurs Talent Take Off – Einsteigen@Home für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 statt. Ziel: Mehr Durchblick im Dschungel der MINT-Studienfächer. Das Angebot der Fraunhofer-Gesellschaft und Femtec (Technische Universität Berlin) findet komplett online statt und kostet 20 Euro Teilnahmegebühr. Eine Anmeldung ist bis 28.02.2021 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

MATH+ Adventskalender


Foto: © PublicDomainPictures, Pixabay

Berlin, 25. November 2020: Weil es so schön ist, noch ein MINT-Adventskalender – der MATH+ Adventskalender bietet Schüler*innen ab der 10. Klasse sowie Studierenden, Lehrkräften und allen Interessierten faszinierende Einblicke in die aktuelle Mathematikforschung und den Berufsalltag von Mathematiker*innen. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Coding-AG: Neueinsteiger willkommen


Foto: © Chris Ried, Unsplash

Berlin, 21. Oktober 2020: Die Coding-AG von dEIn-Labor der Technischen Universität Berlin trifft sich derzeit immer dienstags von 16.30-18.30 Uhr per Videokonferenz zum Coden. Bearbeitet werden Themen aus den Bereichen Robotik (mit virtuellem Roboter), App-Entwicklung, Python und Java. Neueinsteiger (mindestens 12 Jahre alt) sind herzlich willkommen und können sich über das Kontaktformular anmelden.

Older posts »