-->

Unterrichtsmaterial des Monats: Fußball im MINT-Unterricht


Foto: © Emilio Garcia, Unsplash

18. November 2022: Auch wenn die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft stark umstritten ist, bietet sie zahlreiche Anknüpfungspunkte, um mit Schüler*innen sowohl gesellschaftspolitische Fragestellungen in den Blick zu nehmen, aber auch die Verbindung von MINT und Fußball zu behandeln: vom perfekten Fußballrasen bis hin zur Berechnung der Rotation eines Balles oder der CO2-Bilanz eines Fußballspieles ist alles dabei.

Das Unterrichtsmaterial “Fußball im MINT-Unterricht” eignet sich für den Einsatz in der Sekundarstufe in ganz unterschiedlichen Fächern (Physik, Naturwissenschaften, Mathematik, Biologie, Informatik, Geographie, Chemie und Technik). Die Publikation kann als Print-Exemplar kostenfrei hier bestellt, steht aber auch als PDF-Download zur Verfügung.

Bewerbungsaufruf: Future League


Foto: © Mika Baumeister, Unsplash

WETTBEWERB: Im Rahmen des europäischen Wettbewerbs “Future League” von Science on Stage sind (angehende) MINT-Lehrkräfte und deren Klassen dazu eingeladen, kreativ zu werden. Gesucht werden spannende Unterrichtsprojekte, mit denen eines oder mehrere der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung in der Primar- oder Sekundarstufe umgesetzt werden. Bewerbungsende ist der 15. Juni 2023. Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie hier.

Schulwettbewerb: Weniger Torf, Moor Schutz!


Foto: © Markus Spiske, Unsplash

WETTBEWERB: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft lobt erstmals einen bundesweiten Schulwettbewerb “Weniger Torf, Moor Schutz!” aus, wobei Kindern und Jugendlichen die Bedeutung des torffreien Gärtnerns für den Klimaschutz vermittelt wird.

Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 bis 10. Format und Umfang des Projektes können frei gestaltet werden. Der Einsendeschluss ist der 31. Mai 2023. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Physics Engine


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

20. September 2022: In dieser Unterrichtseinheit von Science on Stage ist die Scratch-Programmierumgebung das magische Werkzeug, das Schülerinnen und Schüler darin unterstützt, interessante Programme zu alltäglichen Naturphänomenen zu entwickeln, um die Folgen der physikalischen Gesetze besser nachzuvollziehen und gleichzeitig ihre Programmierkenntnisse zu verbessern. So lassen sich die beiden als schwierig geltenden Fächer – Physik und Informatik – verbinden und verständlicher gestalten. Die kostenfreie Unterrichtseinheit “Physics Engine” ist für Jugendliche im Alter von 14 – 16 Jahren geeignet und steht hier als Download bereit.

Unterrichtsmaterial: Die Zukunft des MINT-Lernens


Foto: © Surface, Unsplash

7. September 2022: Fünf Universitäten (u. a. auch die Humboldt-Universität zu Berlin) haben im Projekt „Die Zukunft des MINT-Lernens“ Unterrichtsmaterialien entwickelt, die jetzt kostenlos online zur Verfügung stehen. Dabei zeigen die Unterrichtseinheiten für die Fächer Informatik, Mathematik und Physik beispielhaft auf, wie digitale Medien im MINT-Unterricht der Sekundarstufen eingesetzt werden können. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit Themen wie der mathematischen Modellierung, Künstlicher Intelligenz oder Messunsicherheiten.

Unterrichtsmaterial des Monats: Science Friction


Foto: © Gustavo, Unsplash 

28. Juli 2022: Die Unterrichtseinheit “Science Friction” von Science on Stage zeigt, wie mit dem Bau eines günstigen, Bluetooth-gesteuerten Autos mit einfachem Bremssystem verschiedenen Faktoren, die die Reibungskraft beeinflussen, untersucht werden können. So können Schüler*innen Echtdaten beobachten, wie z.B. die Geschwindigkeit vor dem Abbremsen, den Bremsweg und welchen Einfluss die Masse des Autos und die Oberflächenbeschaffenheit auf die Reibungskraft haben.

Das Unterrichtsmaterial ist geeignet für Schüler*innen ab 14 und kann in den Fächern Physik, Informatik und Mathematik zum Einsatz kommen. “Science Friction” steht als kostenloser Download zur Verfügung.

Unterrichtsmaterial des Monats: Sport und Physik


Foto: © Bruno Nascimento, Unsplash

24. Juni 2022: Die Unterrichtseinheit “Sport und Physik” von Science on Stage zeigt, wie man Lerninhalte aus der Physik mit sportlichen Aktivitäten verbinden und digital analysieren kann. Schüler*innen nehmen verschiedene Bewegungsabläufe mit dem Smartphone als Video auf – etwa den Wurf eines Basketballs oder die Beschleunigung während einer Fahrradfahrt und werten anschließend die Videos aus, um zu bestimmen, welche physikalischen Theorien die beobachteten Phänomene beschreiben. Das Unterrichtsmaterial ist geeignet für Schüler*innen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. “Sport und Physik” steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

Humboldt Explorers: Ein interaktives MINT-Projekt für Berliner Schulen


Foto: © Jonathan Formento, Unsplash

9. Mai 2022: Bei Humboldt Explorers werden Berliner Schüler*innen selbst zu Entdeckern. Mit analogen und digitalen Methoden können sie die Umgebung ihrer Schule vermessen, tauschen sich mit anderen Schüler*innen aus und erkunden die Stadtökologie.

Humboldt Explorers ist ein Citizen-Science-Schulprojekt der Bayer Foundation, der Stiftung Humboldt-Universität und der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Projekt richtet sich an alle Berliner Lerngruppen von der 7. bis zur 10. Jahrgangsstufe. Weitere Informationen zum Projekt, zu den Unterrichtsmaterialien und zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

Ideenwettbewerb: Stadt der Zukunft


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

WETTBEWERB: Das Kinder- und Jugendforscher*zentrum HELLEUM ist Initiator des Ideen-Wettbewerbs „Stadt der Zukunft“, an dem (Berliner) Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse teilnehmen können. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die gern die Welt verändern möchten, die eine Idee haben, wie die Stadt von morgen aussehen kann und die sich für Naturwissenschaften, Technik, Mathematik, Kunst oder Ingenieurwesen interessieren. Bewerbungen können bis 31. Mai 2022 eingereicht werden, weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Training macht den Meister


Foto: © Bruno Nascimento, Unsplash

25. März 2022: Die Unterrichtseinheit “Training macht den Meister – Leistung messen, analysieren und steigern” von Science on Stage verbindet die Fächer Sport, Biologie sowie Informatik und Mathematik und bietet sich für den Einsatz in allen Klassenstufen der Sekundarstufe an. Über fünf verschiedene Sportleistungstests messen und analysieren die Schüler*innen den Effekt von regelmäßigem und konzentriertem Training auf ihre Geschwindigkeit, Sprungkraft, Stärke, Bewegungskoordination und Ausdauer. Das Material steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

Older posts »