-->

CERN@home


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Schülerinnen und Schüler (14-17 J.), die Interesse an Teilchenphysik haben, können sich für den virtuellen Nachmittag von CERN@home am 29. April 2021 von 14-19 Uhr anmelden. Vorträge, Besichtigungen und ein Online-Escape-Game liefern spannende Einblicke in die Forschung am CERN. Vorwissen in der Teilchenphysik ist nicht notwendig. Zum Verständnis hilfreich ist Wissen über den Aufbau von Atomen sowie Elektrische und Magnetische Felder.

Unterrichtsmaterialien: Umwelt im Unterricht


Foto: © Avel Chuklanov, Unsplash

Berlin, 14. April 2021: Wer gerade Unterricht zu den Themenfeldern Umwelt-, Naturschutz und nachhaltige Entwicklung plant, findet bei “Umwelt im Unterricht” vom Bundesumweltministerium eine Vielzahl von Unterrichtsvorschlägen für Sekundarstufe und Grundschule für fächerübergreifenden Unterricht und den Fachunterricht. Alle zwei Wochen wird ein “Thema der Woche” veröffentlicht – dazu gehören Arbeitsmaterialien wie Arbeitsblätter, Handreichungen, Methodentipps, Bilderserien, Infografiken und Recherchehinweise für geeignete kostenlose Quellen. Die Materialien sind kostenlos und können ohne Registrierung genutzt werden. Bereits erschienen sind beispielsweise “Erneuerbare Energien, fossile Brennstoffe, Atomkraft – welche Rolle spielen sie bei der Energiewende?”, “Amsel, Drossel, Fink und Star – welche Vögel sind noch da?” und “Alpen schützen und nachhaltig entwickeln”.

Matheaufgaben aus der Arbeitswelt


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

Berlin, 12. April 2021: Wofür brauche ich das eigentlich? “Matheaufgaben aus der Arbeitswelt” will den Realitätsbezug mit Aufgaben aus echten Unternehmen herstellen. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) stellt die Aufgaben zur Verfügung und Klett MINT bereitet die Aufgaben so auf, dass die Aufgaben im Mathematikunterricht eingesetzt werden können. Die Arbeitsblätter sind für die Sekundarstufe I gedacht und stehen hier digital und kostenfrei zur Verfügung.

Experimente für den inklusiven MINT-Unterricht

Foto: © Steve Riot, Pixabay

Berlin, 1. April 2021: Die Siemens Stiftung hat zusammen mit der iMINT-Akademie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) Experimentiereinheiten für den inklusiven MINT-Unterricht entwickelt. Die Lehr- und Lernmaterialien ermöglichen der Lehrkraft den Lernstoff differenziert zu vermitteln, so dass alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren unterschiedlichen Fähigkeiten individuell gefördert werden. Als Download stehen zur Verfügung: Stoffe im Alltag (Jahrgangsstufen 5 und 6), Von den Sinnen zum Messen (Jahrgangsstufen 5 und 6), Umwelt (Jahrgangsstufen 7 bis 10), Energie (Jahrgangsstufen 7 bis 10) und Gesundheit (Jahrgangsstufen 7 bis 10).

Videotipp: What Happens Next

Berlin, 19. März 2021: What Happens Next? David Featonby, Vorstandsmitglied von Science on Stage, hat spannende und praktische Experimente für den Unterricht in der Sekundarstufe aufgenommen. Die Videos sind auf Englisch und hier abrufbar.

Homeschooling mit Physik: Partyversuche


Foto: © Jason Leung, Unsplash

Berlin, 15. März 2021: Gut geeignet für das Homeschooling sind Partyversuche, denn auch Erwachsene haben Freude an den kleinen Versuchen mit Haushaltsgegenständen und frischen damit ihre Physikkenntnisse auf. „Zauberhafte Physik – mit Spaß Naturgesetze erkunden“ ist jetzt erschienen und eignet sich für Grundschule und  Sekundarstufe I. Das Partyheft steht wie das bereits veröffentlichte “Zauberhafte Physik – spielend leicht für Großeltern, Eltern und Kinder” zum Download bereit, kann aber auch – so lange der Vorrat reicht – kostenfrei bestellt werden.

Arbeitsblatt “Das Geheimnis des Regenbogens”


Foto: © Alex Jackman, Unsplash

Berlin, 10. März 2021: Damit ein Regenbogen entsteht, muss es gleichzeitig regnen und die Sonne scheinen, denn dann wird durch Lichtbrechung das weiße Licht wieder in seine Farben aufgespalten. Das neue Arbeitsblatt “Das Geheimnis des Regenbogens” von “Komm, mach MINT.” geht diesem Phänomen nach. Das Arbeitsblatt steht als Download bereit und ist für Schüler*innen ab der 7. Klasse geeignet.

Chemkids – “Rundis coole Versuche”


Foto: © Matteo Fusco, Unsplash

Berlin, 5. März 2021: Der Schülerwettbewerb Chemkids ist mit einer neuen Experimentieraufgabe am Start. Die aktuelle Aufgabe “Rundis coole Versuche” beschäftigt sich mit den Temperatureigenschaften von „Kälte-Sofortkompressen“. Die neue Aufgabe des Chemkids-Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 8 ist zu finden unter www.chemkids.de. Der Einsendeschluss ist der 30. April 2021.

Unterrichtseinheit: Robotik in der Medizintechnik


Foto: © Alex Knight, Unsplash

Berlin, 30. Dezember 2020: Die Unterrichtseinheit “Robotik in der Medizintechnik” von Gesamtmetall widmet sich den Vor- und Nachteilen der fortschreitenden Digitalisierung in der Medizin. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit verschiedenen Roboter-Typen, lernen drei OP-Anwendungen kennen und wagen eine Zukunftsprognose zur Entwicklung der technischen Roboter-Eigenschaften. Abschließend setzen sie sich mit ethischen Aspekten von Medizin-Robotern auseinander. Die Unterrichtseinheit richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 an weiterführenden Schulen und kann in den Fächern Technik und Informatik eingesetzt werden. 

Erklär- und Übungsvideos: Master MINT


Foto: © Annie Spratt, Unsplash

Berlin, 14. Dezember 2020: Einheitlich gestaltete und frei verfügbare Lehrvideos aus den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Technik stellt Master MINT –  ein Förderprogramm der Institut für Jugendmanagement (IJM) Stiftung – aus seinem Online-Förderprogramm zur Verfügung. Das Angebot reicht von “Schriftlicher Addition” bis “Oxidation und Reduktion”.

Older posts »