-->

Mathe im Advent – jetzt registrieren


Foto: © congerdesign, Pixabay

1. November 2022: Bereits jetzt kann man sich für den Online-Adventskalender “Mathe im Advent” registrieren. Anmelden können sich Klassen, aber auch Einzelspieler*innen in zwei Altersstufen: Klassenstufen 4-6 und 7-9 (Frühstarter ab Klasse 2, Spätstarter bis Klasse 10). Vom 1. bis 24. Dezember gibt es dann jeden Tag eine neue Aufgabe, mit denen die Teilnehmer*innen sinnvolle Anwendungen der Mathematik im Alltag entdecken können.

Chemkids: Rundis verzauberte Milch


Foto: © Daniel Sinoca, Unsplash

WETTBEWERB: Der Schülerwettbewerb Chemkids ist mit einer neuen Experimentieraufgabe am Start. Die aktuelle Aufgabe “Rundis verzauberte Milch” beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Wieso ist Milch eigentlich weiß? Welche Effekte lassen sich mit bunten Schokolinsen erzeugen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Verteilung des Farbstoffs und dem Fettgehalt der Milch?

Die neue Aufgabe des Chemkids-Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 8 ist zu finden unter www.chemkids.de. Der Einsendeschluss ist der 30. November 2022.

I’m a Scientist, get me out of here! – vier neue Runden


Foto: © Brett Jordan, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS:  I’m a Scientist, get me out of here! (Ich bin Wissenschaftler*in, holt mich hier raus!) ist ein Online-Angebot, das Schüler*innen ab Klasse 5 mittels textbasierter Live-Chats den direkten Austausch mit Wissenschaftler*innen ermöglicht. Die Schüler*innen lernen dabei den Arbeitsalltag der Wissenschaftler*innen kennen und erfahren, woran sie gerade forschen.

Nach den Herbstferien dreht sich bei diesem Veranstaltungsformat alles um Künstliche Intelligenz. In vier Themenrunden können vier verschiedene thematische Schwerpunkte vertieft werden:

  • Künstliche Intelligenz (14. bis 25. November) – Anmeldeschluss 23. Oktober
  • Robotik (21. bis 25. November) – Anmeldeschluss 30. Oktober
  • Social Media (28. November bis 9. Dezember) – Anmeldeschluss 6. November
  • Stadt der Zukunft (5. bis 9. Dezember) – Anmeldeschluss 13. November

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Schüler*innen benötigen für die Teilnahme Internetzugang und einen Computer/ein Tablet. Lehrkräfte können beim Anmeldeprozess wählen, ob sie mit ihren Klassen an einer oder an mehreren Themenrunden teilnehmen möchten. 

Bildungsprogramm für Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klasse: GetIT


Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

27. September 2022: Das Amazon Web Services (AWS) Programm GetIT startet in die nächste Runde. GetIT ist ein vollständig finanziertes Bildungsprogramm und ein Wettbewerb, der 12–14-jährige Schüler, insbesondere Mädchen, dazu inspirieren soll, eine Zukunft im Bereich MINT in Betracht zu ziehen. Das Programm hilft Schulen und Pädagogen, technische Vorbilder in ihre Klassenzimmer zu bringen und gibt ihnen Zugang zu Lehrplänen, die den Schülern helfen, grundlegende Fähigkeiten zu erwerben, etwas über Cloud-Technologie zu lernen und App-Ideen zu entwickeln.

Das Programm kann ab sofort bis November gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen


Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

6. September 2022: Wer wissen möchte, wie er oder sie die Digitale Zukunft selbst gestalten kann, kann dies beim HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen ab November 2022 erfahren. Denn das Digitalkolleg zeigt in seinem kostenlosen Programm über vier Monate lang, was mit IT möglich ist.

Das Digitalkolleg richtet sich an alle IT-interessierten Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7. Die Teilnehmenden werden in Arbeitsgemeinschaften für die Klassenstufen 7/8 sowie 9/10 und für die Sekundarstufe II organisiert.

Bewerbungen für das Digitalkolleg sind bis zum 2. Oktober 2022 möglich. Weitere Informationen finden sich hier.

Informatik-Biber 2022


Foto: © Jason Goodman, Unsplash

WETTBEWERB: Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3-13. Stattfinden wird der Informatik-Biber vom 7. bis 18. November 2022. Lehrkräfte können sich ab September registrieren und die Teilnehmer*innen anmelden. Angemeldete Gruppen können im Vorfeld einen Probelauf (“Schnupper-Biber”) durchführen, bei dem Aufgaben und der Teilnahmeablauf erprobt werden können.

Girls’Day Akademie Berlin


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

23. August 2022: Berliner Schülerinnen der 7. bis 9. Klassen haben am 17. und 24. September 2022 die Möglichkeit, die Girls’Day Akademie Berlin auszutesten. In der Girls’Day Akademie treffen sich die Mädchen einmal im Monat, arbeiten mit Holz, Metall und Robotern und lernen spannende und ungewöhnliche Ausbildungswege in Berliner Betrieben und Hochschulen kennen. Weitere Informationen zu den Terminen im September und zur Anmeldung finden Sie hier.

I’m a Scientist, get me out of here! – zwei neue Runden: Infektionen und Klimawandel


Foto: © Markus Spiske, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: I’m a Scientist, get me out of here! (Ich bin Wissenschaftler*in, holt mich hier raus!) ist ein Online-Angebot, das Schüler*innen ab Klasse 5 mittels textbasierter Live-Chats den direkten Austausch mit Wissenschaftler*innen ermöglicht. Die Schüler*innen lernen dabei den Arbeitsalltag der Wissenschaftler*innen kennen und erfahren, woran sie gerade forschen.

Vom 26. September bis 7. Oktober 2022 finden parallel zwei neue Themenrunden von “I’m a Scientist” findet statt – diesmal geht es um “Infektionen” und “Klimawandel”. Die Anmeldung erfolgt für Schulklassen/Lerngruppen über die betreuenden Lehrkräfte bis zum 11. September 2022.

Mitmachen: KlimaPakete


Foto: © Iva Rajović, Unsplash

8. Juni 2022: Ab sofort können sich 1.000 Schulen und Bildungseinrichtungen in Deutschland für das Programm KlimaPakete anmelden. Umgesetzt wird KlimaPakete von BildungsCent e.V., die Teilnahme ist kostenlos.

Ab Oktober erhalten teilnehmende Schulen sechs KlimaPakete (Startpaket, Land- & Forstwirtschaft, Verkehr, Industrie, Energie, Gebäude). Die Pakete enthalten vielfältige Informationen und aktivierende Materialien, mit denen Schüler*innen ab Klassenstufe 5 direkt ins Handeln kommen können. Im Zentrum des Programms stehen Klimaschutz-Aktionen vor Ort, zum Beispiel eine klimafreundliche Woche oder eine Fahrrad-Woche.

Unterrichtsmaterial des Monats: Wasserwelten


Foto: © Anastasia Taioglou, Unsplash

23. Mai 2022: Die Unterrichtseinheit “Wasserwelten” von Science on Stage dreht sich alles um das kühle Nass – und kann gut in den Fächern Mathematik, Biologie und Kunst zum Einsatz kommen. Aufgeteilt in drei Niveaus (leicht für die Primarstufe, mittel für die Sekundarstufe I und fortgeschritten für die Sekundarstufe II) nähern sich die Schüler*innen interdisziplinär den Themen Wasser, dessen Bedeutung für uns und unsere Verantwortung für Wasserschutz. Von Computational Thinking bis hin zur Programmierung von Robotern und einem ökologischen Haus, werden dabei viele spannende Projekte vorgestellt. Das Material steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

Older posts »