-->

Science on Stage: Stammtisch für Grundschullehrkräfte


Foto: © Sigmund, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 23. Mai 2022 ab 19 Uhr findet der nächste virtuelle Stammtisch für Grund- und Förderschullehrkräfte von Science on Stage statt. Ideen sind willkommen, sofern ein eigenes Experiment vorgestellt werden soll, kontaktieren Sie bitte die Veranstalter im Vorfeld. Informationen zu weiteren (Online-)Seminaren von Science on Stage finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Laternenmond und heiße Ohren


Foto: © Ashton Bingham, Unsplash

26. April 2022: Forscherinnen und Forscher erzählen in dieser Broschüre von Science on Stage anschaulich, wie sie zu ihrem Beruf kamen und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Vorgestellt werden u.a. ein Ameisenforscher, eine Astronomin und eine Chemieingenieurin. Zu jeder Biografie ermuntern einfache Experimente die Kinder, selbst in die Rolle eines Forschers zu schlüpfen und mit der selbst gebauten Sternguckröhre den Himmel zu erforschen, mit Walnüssen und etwas Schnur eine Kerze zu basteln und vieles mehr. 

Die Broschüre “Laternenmond und heiße Ohren” können Sie kostenfrei herunterladen. Geeignet sind die Materialien für den Einsatz in der Primarstufe.

Unterrichtsmaterial des Monats: Training macht den Meister


Foto: © Bruno Nascimento, Unsplash

25. März 2022: Die Unterrichtseinheit “Training macht den Meister – Leistung messen, analysieren und steigern” von Science on Stage verbindet die Fächer Sport, Biologie sowie Informatik und Mathematik und bietet sich für den Einsatz in allen Klassenstufen der Sekundarstufe an. Über fünf verschiedene Sportleistungstests messen und analysieren die Schüler*innen den Effekt von regelmäßigem und konzentriertem Training auf ihre Geschwindigkeit, Sprungkraft, Stärke, Bewegungskoordination und Ausdauer. Das Material steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

Unterrichtsmaterial des Monats: Der Zauberhandschuh

Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

28. Februar 2022: In der Unterrichtseinheit “Der Zauberhandschuh” von Science on Stage entwerfen und bauen die Schüler*innen einen Handschuh mit unterschiedlichen Sensoren an jedem Finger. So können sie verschiedenste Experimente durchführen und mit dem “magischen Handschuh” Temperatur, Helligkeit, Feuchtigkeit usw. messen. 

Das Material steht als kostenloser Download zur Verfügung. Geeignet ist die Unterrichtseinheit für den Einsatz in den Fächern  Physik, Chemie, Biologie, Ökologie und Informatik – aufbereitet für die Altersgruppen 10-15 Jahre und 15-18 Jahre.

Science on Stage: Stammtisch für Grundschullehrkräfte, Lehramtsstudent*innen und Referendar*innen


Foto: © Brooke Cagle, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Im neuen Jahr sind direkt zwei virtuelle Stammtische von Science on Stage geplant. So findet am 31.01.2022 ab 19 Uhr der Stammtisch für Grund- und Förderschullehrkräfte statt. Am 24.02.2022 ist ab 18 Uhr der Stammtisch für Lehramtsstudent*innen und Referendar*innen eröffnet.

Informationen zu den Inhalten und der Anmeldung zu den Stammtischen sowie weiteren Online-Seminaren von Science on Stage finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Naturwissenschaftliche Phänomene im Wohnzimmer entdecken


Foto: © Nathan Fertig, Unsplash

23. Dezember 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Naturwissenschaftliche Phänomene im Wohnzimmer entdecken” von Science on Stage dreht sich diesmal alles um das Wohnzimmer. Denn vom Verständnis für Raumverhältnisse bis zum Reibungseffekt bietet das Wohnzimmer Grundschüler*innen vielfältige Möglichkeiten naturwissenschaftliche Fragen zu untersuchen. Beispielsweise: Wie vermesse ich einen Raum? Warum ist es so schwer, ein Sofa über einen flauschigen Teppich zu schieben?

Das Material ist für die Primarstufe gut geeignet und lässt sich in Sachkunde und Naturwissenschaften einsetzen.

Unterrichtsmaterial des Monats: Die perfekte Winterjacke


Foto: © Genessa Panainte, Unsplash

22. November 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Die perfekte Winterjacke” von Science on Stage erfahren Schülerinnen und Schüler in einer Stationenarbeit, worauf sie beim Kauf einer Winterjacke achten müssen. Anhand zahlreicher Versuche werden sie zudem an die Transportarten Wärmestrahlung, Wärmeleitung und Wärmeströmung herangeführt.

Das Material ist für die Klassenstufe 8-10 gut geeignet und lässt sich in den Fächern Physik, Naturwissenschaften und Technik einsetzen. 

Unterrichtsmaterial des Monats: Coding H2O

 

Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

27. Oktober 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Coding H2O” von Science on Stage untersuchen die Schülerinnen und Schüler die Effizienz eines Solar-Destillierapparates mit selbst programmierten Sensoren. Sie ermitteln dafür den Reinigungsgrad des Apparates und nutzen z. B. kostengünstige Feuchtigkeits- und Temperatursensoren, um ihre Konstruktion weiter zu optimieren. Zum Einsatz kommen Arduino-Mikrocontroller sowie Block- oder wahlweise Textprogrammierung.

Das Material ist für 13–15 Jahre alte Schülerinnen und Schüler geeignet und lässt sich gut in den Fächern Physik, Umweltwissenschaft, Chemie, Informatik, Mathematik einsetzen. 

Unterrichtsmaterial des Monats: Cyanotypie – Kunst und Chemie


Foto: © Mabel Amber, Pixabay

17. September 2021: Im Unterrichtsmaterial des Monats “Cyanotypie – Kunst und Chemie” von Science on Stage verbinden sich die Fächer Kunst und Chemie. Die Cyanotypie ist ein altes fotografisches Verfahren auf der Basis von Eisensalzen. Damit lassen sich auf einfache Weise schöne Bilder in “Berliner Blau” erstellen, ganz ohne Dunkelkammer. Benötigt werden dazu nur wenige Chemikalien.

Einsetzen lässt sich das Material im Kunst-, Biologie- und Chemieunterricht ab der 9. Klasse (wenn der künstlerische/handwerkliche Aspekt im Vordergrund steht), sonst auch für jüngere Schülerinnen und Schüler geeignet.

Unterrichtsmaterial des Monats: Schiff Ahoi!


Foto: © Roberto H, Unsplash

30. August 2021: “Schiff Ahoi” ist das Motto des Unterrichtsmaterials des Monats von Science on Stage. Gut geeignet für den Einsatz im Informatik- und Technikunterricht entwickeln und bauen die Schülerinnen und Schüler (14-16 Jahre) ihr eigenes Modellboot. Sie nutzen dafür eine Arduino-Platine, sodass das Boot via Smartphone gesteuert werden kann. Zudem wird eine App mit verschiedenen Steuerungssystemen programmiert.

Older posts »