-->

Zukunftsberufe für Frauen: Informatik

Foto: © Pixabay, StartupStockPhotos

Berlin, 17. Juni 2020: Um Schülerinnen bei der Suche nach einem passenden Beruf zu unterstützen, hat “Komm, mach MINT.” Broschüren zur Studien- und Berufsorientierung im MINT-Bereich herausgegeben. Ergänzend dazu können Lehrerinnen und Lehrer Handreichungen beziehen, die basierend auf den Broschüren praktische Unterrichtsideen vermitteln. Die Lehrkräfte-Handreichung für Informatik-Berufe steht ab sofort hier in aktualisierter Fassung kostenlos zur Verfügung.

Girls’Day Akademie

Foto: © Borggrefe / LIFE e.V.

Berlin, 1. Mai 2020: Wer den Girls’Day verlängern möchte, ist bei der Girls’Day Akademie gut aufgehoben. Hier können Berliner Schülerinnen über das gesamte Schuljahr ihre Lust auf Technik, Naturwissenschaften und Handwerk neu entdecken und vertiefen. Der nächste Durchlauf startet im neuen Schuljahr, interessierte Schulen sind herzlich aufgerufen, das Projektteam zu kontaktieren.

intoMINT: MINT-Challenge für Schülerinnen

Foto: © Fotolia 2016 / science photo

Berlin, 26. März 2020: Der Startschuss für die intoMINT Challenge, dem MINT-Wettbewerb für Mädchen und junge Frauen ab der 8. Klasse. ist gefallen. Bis zum 30.08.2020 können MINT DIY Experimente kennengelernt, nachgemacht und eigene Ergebnisse in der intoMINT App hochgeladen werden. Alle Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen erfahren Sie hier.

Girls’Day digital 2020

Foto: © kompetenzz.de

Berlin, 25. März 2020: Obwohl der Girls’Day dieses Jahr ausfallen muss, lassen sich viele Unternehmen nicht davon abhalten, einen digitalen Girls’Day oder andere interessante Inhalte für Mädchen anzubieten. Alle Angebote finden Sie hier.

Girls’Online

Foto: © Fotolia 2017 / nd3000

Berlin: 23. März 2020: Der Girls’Day musste bundesweit wegen der Ausbreitung des Corona-Virus abgesagt werden. Alternativ bietet Siemens am 26. März 2020 das Format Girls’Online an. Alle Informationen dazu und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

tasteMINT 2020 – jetzt bewerben

Foto: © Fotolia 2016 / Sergey Nivens

Berlin, 8. März 2020: MINT-interessierte Schülerinnen ab Klasse 10 können in der tasteMINT-Projektwoche vom 2.-5. Juni 2020 an der Universität Potsdam herausfinden, welche Studienrichtung sie einschlagen möchten. Sie können die unterschiedlichen Herausforderungen der MINT-Wissenschaften ausprobieren und wissenschaftliche Einrichtungen sowie Unternehmen erkunden. Anmeldungen sind ab sofort möglich, Informationen dazu finden Sie hier.

CyberMentor – MINT-Mentorinnen für Schülerinnen

Foto: © Fotolia 2016 / Rawpixel Ltd.

Berlin, 8. März 2020: CyberMentor ist Deutschlands größtes Online-Mentoring-Programm für Mädchen zwischen 11 bis 18 Jahren in MINT. Bis zu 800 Schülerinnen der 5. bis 12. Klasse werden ein Jahr von einer persönlichen Mentorin begleitet.

Alle Informationen zur Bewerbung finden sich hier. Viermal im Jahr besteht die Möglichkeit, in das Programm CyberMentor einzusteigen. Wer sich beispielsweise bis Ende Mai erfolgreich bewirbt, ist ab 15. Juni 2020 dabei.

Bewerbungsstart für das HPI-Sommercamp

Foto: © Fotolia 2017 / nd3000

Berlin, 2. März 2020: Jedes Jahr im Sommer kommen Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland für fünf Tage ans Hasso-Plattner-Institut, um spielerisch mehr über digitale Technologien zu erfahren und in Teams erste kleine Anwendungen zu entwickeln. Die Online-Bewerbung für das HPI-Sommercamp startet Anfang März auf der Website und endet Mitte April. Weitere Informationen im Veranstaltungskalender.

MINT-Vorlesepaten


Bei den MINT-Vorlesepaten geht es neben der Förderung von Lese- und Sprechvermögen auch um die Vermittlung von praktischem Alltagswissen wie hier zum Thema Farben. 
Quelle: © Deutsche Telekom Stiftung

Berlin, 7. Mai 2019: Die Stiftung Lesen und die Deutsche Telekom Stiftung haben sich gemeinsam zum Ziel gesetzt, die Sprach- und Lesekompetenz von Kindern bei gleichzeitiger Erschließung von mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Inhalten zu fördern. Zusammen mit ehrenamtlichen Vorlesepaten können Kinder auf diese Weise spielerisch lernen!

Continue Reading »

DESY physik.begreifen


Schülerinnen beim Versuch im Vakuumlabor.
Foto: DESY

Zeuthen, 30. April 2019: Das “Deutsche Elektronen-Synchroton”, kurz DESY, der Helmholtz-Gemeinschaft zählt nicht nur zu den weltweit führenden Beschleunigerzentren, das jährlich über 300 Gastforscher*innen aus aller Welt anzieht. In Zeuthen bei Berlin widmet es sich in einem Schülerlabor auch den kleinsten Forscher*innen und solchen, die es werden wollen.  Continue Reading »

Older posts »