-->

Security – Infos für Schülerinnen zum Berufsfeld Informationssicherheit

Foto: © xresch, Pixabay

Berlin, 7. September 2020: Das Projekt “Security” der Technischen Hochschule Wildau möchte das Interesse von jungen Frauen am Berufsfeld Informationssicherheit wecken. Ziel ist es, Schülerinnen die verschiedenen Ausbildungen und Studiengänge, auch mit IT-Bezug, näherzubringen. Umfangreiche Infomaterialien des Projekts “Security” stehen ab sofort kostenfrei zur Verfügung, u.a. Rollenvorbilder-Porträts und Arbeitsblätter zur Erkundung des Berufsfeldes.

Women in Technology Online

Foto: © Anastasia Gepp, Pixabay

TERMINANKÜNDIGUNG: Studentinnen ab dem 3. Semester, Absolventinnen und weibliche Young Professionals aus MINT-Fächern treffen bei der Online-Veranstaltung Women in Technology am 2. Oktober 2020 auf Vertreterinnen renommierter Technologie-Unternehmen. Ein Format, um potentiellen Arbeitgebern Fragen zu stellen und sich über aktuelle Themen aus der MINT-Branche auszutauschen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist notwendig, diese ist noch bis zum 6.9.2020 möglich.

Bildungsprogramm “Cybersecurity4Schools”

 

Foto: © Welcome to all and thank you for your visit,, Pixabay

Berlin, 26. August 2020: Ob Lernapps, Suchmaschinen oder Videoplattformen – Schüler*innen nutzen ganz selbstverständlich das Internet, doch wie funktioniert es eigentlich und welche Gefahren lauern darin? Wie Kinder und Jugendliche den richtigen und bewussten Umgang erlernen können, erfahren Lehrende im kostenfreien Bildungsprogramm “Cybersecurity4Schools” von EIT Digital und Fraunhofer IAIS. Ab sofort kann man sich für einen Infoletter registrieren und erhält alle Informationen zum Programm”Cybersecurity4Schools”, welches ab Oktober startet. Am 9. September 2020 findet zudem eine Online-Infoveranstaltung statt.

Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft 2021

Foto: Alexas_Fotos, Pixabay

WETTBEWERB: Im Wettbewerb “Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft 2021” werden in den vier Bereichen Architektur, Baubetriebswirtschaft, Bauingenieurwesen sowie Handwerk und Technik wieder innovative und praxisnahe Digitallösungen für die Bauwirtschaft prämiert. In allen Bereichen sind Einzel- als auch Team-Einreichungen möglich, auch Auszubildende und Studierende können am Wettbewerb teilnehmen. Online-Anmeldungen zum Wettbewerb sind bis zum 9. November 2020 möglich. Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen.

think ING. kompakt April|Mai 2020 – Digitale Sicherheit

Foto: © DLR / Thomas Ernsting

Berlin, 27. April 2020: Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung macht vor keiner Branche mehr halt. Viele Industrieunternehmen weiten ihr Angebot mehr und mehr zu Plattformlösungen aus. Das freut nicht nur die Kunden, sondern auch kriminelle Hacker. Die Aufgabe von IT-ExpertInnen und IngenieurInnen ist es, schon in der Entwicklungsphase neuer Maschinen oder Systeme mögliche Angriffspunkte mitzudenken und Schutzmechanismen zu entwerfen. Digitale Sicherheit ist das Thema der kompakt-Ausgabe für April|Mai 2020.

Bei Interesse können Sie Printexemplare über www.think-ing.de für Ihre Schule bestellen, Downloads sind natürlich auch möglich..

think ING. kompakt Februar|März 2020 – Logistik

Foto: © iStock.com/wissanu01

Berlin, 24. Februar 2020: Materialien, Waren und Bauteile von A nach B bewegen, das ist nicht so trivial wie es klingt. Dahinter stecken innovative Technologien, komplexe Systeme und immer mehr IT. Einblicke in das Thema Logistik bringt die kompakt-Ausgabe für Februar|März 2020.

Bei Interesse können Sie Printexemplare über www.think-ing.de für Ihre Schule bestellen.

HPI-Schülerkolleg


Foto: © Pixabay 2017 / geralt (CC0 Public Domain)

Potsdam, 14. Februar 2020: Das HPI-Schülerkolleg ist das kostenfreie Jahresprogramm für IT-begeisterte Schülerinnen und Schüler aus Brandenburg und Berlin ab Klasse 7: Ein Schuljahr lang kommen die Teilnehmenden ans Hasso-Plattner-Institut, um zu lernen, was mit IT möglich ist. Durchgeführt und betreut wird das Schülerkolleg von wissenschaftlichen Mitarbeitern und HPI-Studierenden, die den Jugendlichen dabei helfen, ihr neu erworbenes Wissen direkt in praktischen Projekten anzuwenden. Das Schülerkolleg wird unterstützt durch das Bildungsministerium Brandenburg und die Berliner Senatsverwaltung für Bildung.

Wer Interesse hat kann sich bis 3. Mai 2020 für das Schuljahr 2020/21 bewerben, alle Informationen dazu gibt es unter: https://hpi.de/open-campus/bewerbung/2020/hpi-schuelerkolleg-2020-21/

HPI-Schülerkolleg

Quelle: YouTube/ HPI – Hasso-Plattner-Institut

Potsdam, 24. April 2019: Das HPI-Schülerkolleg gibt IT-begeisterten Schülerinnen und Schülern aus Berlin und Brandenburg die Gelegenheit, ein Jahr lang zu erleben, was alles mit Informatik möglich ist. Nebenbei lernen sie auch den Campus des Hasso-Plattner-Instituts kennen und erleben, wie es sich anfühlt, Student*in zu sein.  Continue Reading »

HPI-Code Night


Foto: Logo des Hasso Plattner Instituts

Berlin, 24. und 25. November 2018: Die HPI-Code Night geht in die fünfte Runde! Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren mit grundlegenden Programmierkenntnissen, die über Nacht und im Team ein eigenes Softwareprojekt realisieren möchten. Außerdem bietet das HPI spannende Vorträge zu Themen und Techniken der Softwareentwicklung. Continue Reading »