-->

Chemie: Neue Auszeichnung für Schülerinnen und Schüler mit mittleren Schulabschluss


Foto: © Tyler Nix, Unsplash

1. Februar 2024: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) zeichnet die besten Schülerinnen und Schüler im Fach Chemie nach Ablegen des mittleren Bildungsabschlusses aus. Die Auszeichnung soll das Interesse für Chemie unter den besten Schülerinnen und Schülern festigen und Interesse an einer beruflichen Laufbahn im Bereich der Chemie wecken. Jede Schule, die mit dem mittleren Bildungsabschluss endet (inkl. Abschlussprüfungen und ggf. Feierlichkeiten), darf pro Jahrgang einen Preisträger/eine Preisträgerin vorschlagen. Die Auszeichnung ist dotiert mit 50 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.

FCI: Auszeichnung für Lehramtsstudierende


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

WETTBEWERB: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) zeichnet jährlich die besten Lehramtsstudierenden im Fach Chemie aus. Die Abschlussarbeit muss im Fach Chemie (Chemiedidaktik oder Fachwissenschaft Chemie) geschrieben sein. Dotiert ist die Auszeichnung mit 200 Euro. Bewerbungsfrist ist der 15. Dezember 2023. Weitere Informationen finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial Biotechnologie: Kleinste Helfer – große Chancen


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

20. Oktober 2023: Biotechnologie hat das Potenzial, den großen Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu begegnen. Welche aktuellen Entwicklungen gibt es in diesem rasant fortschreitenden Forschungs- und Wissensgebiet? Wie kann das Thema im Naturwissenschaftlichen Unterricht vermittelt werden? Das Unterrichtsmaterial “Unterrichtsmaterial Biotechnologie: Kleinste Helfer – große Chancen” zeigt anschaulich, in welchen Alltagsprodukten bereits heute Biotechnologie steckt, und welche Chancen dieses Forschungs- und Wissensgebiet in Zukunft bietet.

Der Lehrstoff ist für zwei bis drei Wochen Unterricht angelegt und richtet sich an die Fächer Biologie, Chemie und Naturwissenschaften an Gymnasien, berufsbildenden Schulen und Realschulen. Das Unterrichtsmaterial steht als Download zur Verfügung und kann von Lehrkräften kostenfrei als Printexemplar beim Fonds der Chemischen Industrie hier bestellt werden.

Fonds der Chemischen Industrie: Unterrichtsförderung für Sekundarstufe I erhöht


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

1. Juni 2023: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) hat bei seiner Förderlinie Unterrichtsförderung für Schulen der Sekundarstufe I die maximal mögliche Fördersumme für den Chemieunterricht erhöht. Damit soll speziell in diesen Klassenstufen das Experimentieren gestärkt werden. Die Förderung in der Sekundarstufe I ist Teil des Schulförderprogramms „Schulpartnerschaft Chemie“. Von der Grundschule, über die Sekundarstufe-I-Schulen, Gymnasien bis zu den berufsbildenden Schulen können Unterstützungen beantragt werden. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Chemie-Berufe: Preis für Berufsschullehrkräfte


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

WETTBEWERB: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) schreibt zusammen mit dem Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) einen Preis für Berufsschullehrkräfte aus. Hiermit sollen Berufsschullehrkräfte aus den Naturwissenschaften ausgezeichnet werden, die dazu beitragen, die duale Ausbildung in branchenspezifischen Chemie-Berufen attraktiv zu gestalten. Gesucht sind: Entwicklung eines neuartigen Experiments bzw. die neuartige Umsetzung bekannter Experimente,  die Entwicklung und Umsetzung besonders erfolgreicher Unterrichtskonzepte oder außergewöhnliches Engagement in Kooperationsprojekten mit Ausbildungsunternehmen. Der Preis ist dotiert auf 2.500 Euro und wird an praktizierende Lehrerinnen und Lehrer vergeben. Bewerbungen können bis 30. April 2023 eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Kleiner Piks – große Wirkung


Foto: © CDC, Unsplash

1. März 2022: In der Medizin gehören Impfungen zu den wichtigsten präventiven Maßnahmen, die zur Verfügung stehen, um andere und sich vor einer ansteckenden Krankheit zu schützen. Der Fonds der Chemischen Industrie hat im neu veröffentlichten Unterrichtsmaterial „Impfungen: Kleiner Piks – große Wirkung“ umfangreiche Informationen zum Thema „Impfen und Gesundheit“ zusammengestellt, die über den Nutzen und die Risiken von Impfungen – auch jenseits der COVID-19-Impfung – aufklären sollen. Das Textheft und Vorschläge für Schülerarbeitsblätter und Experimente für den Chemieunterricht stehen Lehrkräften hier als Download bereit. Geeignet sind die Inhalte für die Sekundarstufe II.

Wettbewerb „DigiChem”


Foto: © Michal Jarmoluk, Pixabay

WETTBEWERB: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) sucht im Wettbewerb “DigiChem – Digitalisierung im Chemieunterricht in der Sekundarstufe II” Projekte, die in besonderer Weise durch den Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge naturwissenschaftliches Denken und Forschen fördern und unterstützen. Die Projekte müssen im Chemieunterricht der Sekundarstufe II einsetzbar sein. Bewerbungsschluss für die 1. Runde ist der 10. Dezember 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nachwachsende Rohstoffe


Foto: © analogicus, Pixabay

Berlin, 8. März 2021: Nachwachsende Rohstoffe bilden sich immer wieder neu, zudem sind sie klimaneutral. In Industrie und Forschung ist deshalb das Interesse an nachwachsenden Rohstoffen und den Syntheseleistungen der Natur groß. Der Fonds der Chemischen Industrie hat im neu veröffentlichten Unterrichtsmaterial „Nachwachsende Rohstoffe“ zusammengestellt, wo die Syntheseleistung der Natur heute genutzt und an welchen Themen gegenwärtig geforscht wird. Das Textheft und Vorschläge für Schülerarbeitsblätter und Experimente für den Chemieunterricht steht Lehrkräften hier als Download bereit. Geeignet sind die Inhalte für die Sekundarstufe II.

Chemie-Berufe: Preis für Berufsschullehrkräfte


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

WETTBEWERB: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) schreibt zusammen mit dem Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) einen Preis für Berufsschullehrkräfte aus. Hiermit sollen Berufsschullehrkräfte aus den Naturwissenschaften ausgezeichnet werden, die dazu beitragen, die duale Ausbildung in branchenspezifischen Chemie-Berufen, wie beispielsweise  Chemikant/in, Chemie-, Biologie-, Lacklaborant/in, Pharmakant/in, Produktionsfachkraft Chemieattraktiv, attraktiv zu gestalten. Gesucht sind: Entwicklung eines neuartigen Experiments bzw. die neuartige Umsetzung bekannter Experimente,  die Entwicklung und Umsetzung besonders erfolgreicher Unterrichtskonzepte oder außergewöhnliches Engagement in Kooperationsprojekten mit Ausbildungsunternehmen. Der Preis ist dotiert auf 2.500 Euro und wird an praktizierende Lehrerinnen und Lehrer vergeben. Bewerbungen können bis 30. April 2021 eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier

Experimente für pfiffige Forscher


Foto: © bdyczewski, Pixabay

Berlin, 4. Dezember 2020: Mit dem Band „Experimente für pfiffige Forscher“ hat der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) vor vier Jahren Grundschullehrkräften, eine Experimente-Sammlung zur frühen Heranführung an naturwissenschaftliche Phänomene zusammengestellt. Nun wurde diese Materialsammlung mit dem Ergänzungsband um die Themenbereiche Luft, Kohlenstoffdioxid, Feuer und Energie erweitert. Der Ergänzungsband steht als Download bereit, kann aber auch bestellt werden. Informationen dazu finden Sie hier