-->

So Many Tabs: Wo verstecken sich Mathe, Informatik und Technik im digitalen Alltag?

Berlin, 24. November 2020: Die neue Videoreihe “So Many Tabs” beleuchtet die Welt hinter unseren Smartphones und Tabs und deckt auf, wo sich MINT im digitalen Alltag versteckt. Zugleich macht es Frauen in der MINT-Arbeitswelt sichtbarer – denn die Moderatorinnen sind selber vom Fach, von der Auszubildenden zur Fachinformatikerin für Systemintegration bis zur Studentin für Luft- und Raumfahrttechnik. Die Videoreihe ist bei funk und YouTube abrufbar.

CODE{affair} 2020: Die Zukunft beginnt jetzt


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das Jahr 2020 hat uns gezeigt, welche Bedeutung digitale Technologien für unsere Gesellschaft haben. Die Online-Konferenz CODE{affair} 2020 am 10. Dezember 2020 bietet Inspiration für Bildungs- und Qualifizierungsinteressierte und gibt konkrete Anregung für die praktische Gestaltung von Lernmöglichkeiten von der Schule über die Berufliche Orientierung bis hin zur Qualifizierung auf dem Arbeitsmarkt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Ausgezeichnet: „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Berlin und Brandenburg


Foto: © Stefan Nyffenegger, Pixabay

Berlin, 5. November 2020: In der letzten Woche hat die Initiative “MINT Zukunft schaffen!” zusammen mit ihren Partnerorganisationen in Berlin und Brandenburg „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ ausgezeichnet. Mehr Informationen zu den geehrten Schulen in Berlin und Brandenburg. Herzlichen Glückwunsch vom MINT-Netz Berlin-Brandenburg.

Make-IT Digitaltalente: “e-Upcycling”


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

WETTBEWERB: In der Wettbewerbskategorie Professionals können sich Berliner Teams für den aktuellen Wettbewerb “e-Upcycling” noch bis 11.01.2021 anmelden, der Abgabetermin ist der 30.01.2021. Ziel ist es im Sinne der Nachhaltigkeit alte Maschinen und Geräte aufzuspüren, ihre technische Potenziale zu entdecken, und diese an aktuelle Anforderungen – im Besonderen der Digitalisierung – anzupassen. Der Wettbewerb e-Upcycling richtet sich exklusiv an Auszubildende und an in der Weiter- und Aufstiegsbildung befindliche Personen bis 29 Jahre. Dabei liegt der Blick nicht ausschließlich auf der Programmierung und Realisierung einer neuen Steuerungselektronik, sondern auch auf der Entwicklung möglicher Ideen unter den Aspekten Kosten und Realisierbarkeit. Übergreifende Teams aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Technik und Elektronik sind deshalb herzlich willkommen.

Bitkom-Bildungskonferenz

Foto: © Jan Vašek, Pixabay

TERMINANKÜNDIGUNG: Die Coronakrise hat gezeigt: Digitales Lernen muss in Schulen so selbstverständlich werden wie das Einmaleins. Aber auch auf dem weiteren Bildungs- und Berufsweg sind Digital Skills und regelmäßige Weiterbildungen unabdingbar. Auf der Bitkom-Bildungskonferenz diskutieren am 14. und 15. September 2020 erstmals rein virtuell mehr als 600 Teilnehmende aus Politik, Bildungspraxis, Wirtschaft und Zivilgesellschaft über die Bildung der Zukunft. Tickets für die kostenfreie Veranstaltung können derzeit gebucht werden.

Make-IT Digitaltalente

Foto: © Fotolia 2017 / zapp2photo

Berlin, 17. Juni 2020: Morgen startet der Internationale Online-Wettbewerb „Make-IT Digitaltalente“. Junge Menschen konkurrieren unter dem Motto: „Kreativ. Innovativ. International. Digital!“ bis Ende 2021 in sechs Wettbewerben um die besten Ideen zur Digitalisierung in der Berufsausbildung. Den Auftakt für diesen internationalen Digitalwettbewerb markiert ebenfalls morgen eine internationale Onlinekonferenz mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem beruflichen Bildungsbereich der drei Hauptstädte Berlin, Moskau und Beijing. Anmeldungen dazu sind hier möglich.

#digitalmiteinander

Foto: © Digitaltag 2020

TERMINANKÜNDIGUNG: Digitalisierung gemeinsam gestalten – wie dies gelingen kann, zeigen die zahlreichen Online-Angebote und Veranstaltungen am 19. Juni 2020 beim Digitaltag 2020. Die Aktionsübersicht findet sich hier, die Themen “Bildung und Wissenschaft” sind auch dabei.

Digitaltag 2020 – Aktionen gesucht

Foto: © Digitaltag 2020

Berlin, 19. Mai 2020: Beim Digitaltag am 19. Juni 2020 sollen zahlreiche Aktionen die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchten und gemeinsam diskutiert werden: über Sorgen und Ängste, über Chancen und Herausforderungen. Das Ziel: Gemeinsam Einblicke geben, Digitalisierung erlebbar und damit verständlich machen und Menschen rund um digitale Themen zusammenbringen. Wer sich mit einem Angebot beteiligen möchte, kann jetzt mitmachen und eigene Online-Aktionen oder digitale Formate zum Digitaltag 2020 anmelden. Dafür einfach das Formular ausfüllen.

EduTechMap für Corona-Zeiten aktualisiert

Foto: © Technologiestiftung Berlin

Berlin, 21. April 2020: Anfang März hat die Technologiestiftung Berlin unter https://edutech.technologiestiftung-berlin.de/info eine Karte online gestellt, die eine Übersicht über digitale Bildungsangebote in der Hauptstadtregion bietet. Jetzt wurde diese Karte auf die besonderen Bedürfnisse von Lehrer*innen und Eltern in Corona-Zeiten überarbeitet.

Vor dem Hintergrund immer noch geschlossener Schulen werden digitale Lehr- und Lernangebote immer wichtiger. Doch viele Lehrer*innen und Eltern haben sich bisher kaum mit dem Thema beschäftigt und bemerken jetzt einen großen Informationsbedarf. Dieser Informationsbedarf trifft auf einen Bereich, der sich vielfach aus der Praxis heraus entwickelt hat, häufig keine kommerziellen Interessen verfolgt und oft nur lokal bekannt ist. Continue Reading »

“Ich kann was!” – jetzt bewerben

Foto: © Fotolia 2016 / Contrastwerkstatt

Berlin, 30. März 2020: Berlin, 30. März 2020: Mit der bundesweiten Initiative „Ich kann was!“ unterstützt die Deutsche Telekom Stiftung Projekte und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Unter dem Motto „Kompetenzen für die digitale Welt“ werden Vorhaben unterstützt, die einen kreativen und zugleich kritischen Umgang mit Medien und der digitalen Welt fördern. Bis zum 11. Mai 2020 läuft die Bewerbungsfrist, alle Informationen dazu finden Sie hier.

Older posts »