-->

Digitaltag: Erlebe Digitalisierung


Foto: © John Schnobrich, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: “Erlebe Digitalisierung” ist das Motto des diesjährigen Digitaltags. Dazu finden am 7. Juni 2024 bundesweit zahlreiche Online-Angebote und Veranstaltungen statt. Die Aktionsübersicht findet sich hier, mithilfe eines Filters lassen sich Aktionen besser finden.

HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen

Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

14. Mai 2024: Wer wissen möchte, wie er oder sie die Digitale Zukunft selbst gestalten kann, kann dies beim HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen ab November 2024 erfahren. Denn das Digitalkolleg zeigt in seinem kostenlosen Programm über vier Monate lang, was mit IT möglich ist.

Das Digitalkolleg richtet sich an alle IT-interessierten Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7. Die Teilnehmenden werden in Arbeitsgemeinschaften mit verschiedenen Themenschwerpunkten eingeteilt. Themen dieses Jahr sind eine Einführung in Python, alles rund um die Hardware eines Computers und eine Einführung in das Thema Künstliche Intelligenz und Deep Learning.

Bewerbungen für das Digitalkolleg sind derzeit möglich. Weitere Informationen finden sich hier.

HPI-Schülerkolleg im Schuljahr 2024/25


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

1. Februar 2024: Das HPI-Schülerkolleg ist ein kostenfreies Jahresprogramm des Hasso-Plattner-Instituts für an IT interessierte Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg ab Klasse 7 bis 12. Wer Interesse hat, kann sich vom 1.2. bis 30.4.2024 für das Schuljahr 2024/25 bewerben, alle Informationen dazu gibt es hier.

Digitaltag mitgestalten?


Foto: © Mika Baumeister, Unsplash

26. Januar 2024: Am 7. Juni 2024 findet der nächste Digitaltag statt. Aktionen können ab Ende Januar über ein Online-Formular angemeldet werden. Wer sich aktiv mit eigenen Formaten einbringen will, kann sich zu den Online-Infoveranstaltungen (u.a. am 1. Februar, 15. Februar, 29. Februar) dazuschalten. Hier werden Tipps zur Gestaltung von Aktionen gegeben und Fragen rund um den Aktionstag beantwortet. Ideen und Inspiration für die konkrete Ausgestaltung von Aktionen gibt es auch im Aktionsleitfaden.

Meet and Code 2023 – Veranstaltungsvorschläge einreichen


Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

3. Juli 2023: Meet and Code unterstützt gemeinnützige Organisationen in ganz Europa bei der Durchführung von Programmier-Workshops. Ziel der Initiative ist es, Kindern und Jugendlichen Technologie- und Programmierkompetenzen zu vermitteln, die sie bei der zukünftigen Jobsuche benötigten. Meet and Code ist auf die EU Code Week abgestimmt, die vom 8. bis 23. Oktober stattfindet. Gemeinnützigen Organisationen können bis 13. September 2023 ihre kreativen Workshop-Ideen einreichen und haben damit die die Chance, eine Förderung von bis zu 500 Euro zu erhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Digitaltag 2023 – Fokus: Digitale Kompetenzen


Foto: © Markus Spiske, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Im Fokus des diesjährigen Digitaltags stehen digitale Kompetenzen unter dem Motto „Digitalisierung – Entdecken. Verstehen. Gestalten.” Dazu finden am 16. Juni 2023 zahlreichen Online-Angebote und Veranstaltungen statt. Die Aktionsübersicht findet sich hier, die Themen “Bildung und Wissenschaft” sind auch dabei.

HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen


Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Wer wissen möchte, wie er oder sie die Digitale Zukunft selbst gestalten kann, kann dies beim HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen ab November 2023 erfahren. Denn das Digitalkolleg zeigt in seinem kostenlosen Programm über vier Monate lang, was mit IT möglich ist.

Das Digitalkolleg richtet sich an alle IT-interessierten Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7. Die Teilnehmenden werden in Arbeitsgemeinschaften für die Klassenstufen 7/8 sowie 9/10 und für die Sekundarstufe II organisiert.

Bewerbungen für das Digitalkolleg sind vom 15. Mai bis 3. September 2023 möglich. Weitere Informationen finden sich hier.

HPI-Schülerkolleg im Schuljahr 2023/24


Foto: © Marvin Meyer, Unsplash

1. Februar 2023: Das HPI-Schülerkolleg ist ein kostenfreies Jahresprogramm des Hasso-Plattner-Instituts für an IT interessierte Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg ab Klasse 7 bis 10. Wer Interesse hat, kann sich vom 1.2. bis 15.4.2023 für das Schuljahr 2023/24 bewerben, alle Informationen dazu gibt es hier.

openHPI: Programmieren lernen


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

23. Januar 2023: Am 27. Februar 2023 starten auf der Online-Lernplattform openHPI gleich zwei kostenlose Kurse in der Schulversion. In 14 Wochen erlernen die teilnehmenden Schüler:innen das Programmieren mit Java (Jahrgangsstufe 10-13) und Python (ab Klasse 7). Schulversion bedeutet, dass die Kurse zeitlich gestreckt und an die Schulferienzeiten angepasst  sind. Für eine erfolgreiche Teilnahme sollten ca. 2-3 Stunden Zeit pro Woche eingeplant werden.

Wie qualifizieren wir Schüler*innen für die Welt von morgen?


Foto: © Fachtagung Making

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 15. November 2022 führen die beiden Berliner Schulen – die Gustav-Falke-Grundschule und die Ernst-Reuter-Oberschule – auf dem Campus Bernauer Straße eine Fachtagung zu den Voraussetzungen, Rahmenbedingungen, Formen und Konsequenzen innovativer Lernumgebungen für eigenverantwortliches, kreatives und kollaboratives Arbeiten mit analogen und digitalen Techniken – dem PÄDAGOGISCHEN MAKING – durch.

Das Hauptreferat wird Dr. Melanie Stilz (Koordinatorin der Digitalisierungsstrategie der Brandenburger Schulen und Referatsleiterin im Brandenburger Bildungsministerium) halten. „Kann Making dabei helfen, die Schule von morgen zu gestalten?“ ist die Leitfrage des Vortrags, in den ihre umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen aus der universitären Lehre, der digitalen Praxis und der wissenschaftlichen Theorie einfließen. Ergänzt wird das Programm durch Arbeitsgruppen und Workshops, in denen das Thema unter verschiedenen Aspekten praxisnah beleuchtet wird.

Anmeldungen sind online möglich. Weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie hier.

Older posts »