-->

Schülerwettbewerb: IdeenSpringen


Foto: © Hert Niks, Unsplash

WETTBEWERB: Aufgabe des diesjährigen Schülerwettbewerbs JUNIOR.Ing der Ingenieurkammern ist es, das Modell einer Ski-Sprungschanze zu entwerfen und zu bauen – mindestens eine Last von 500 Gramm muss das Modell tragen können. Ausgeschrieben ist der Wettbewerb in zwei Alterskategorien, in der Kategorie I bis Klasse 8 und Kategorie II ab Klasse 9. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten von Schüler*innen von allgemein– und berufsbildenden Schulen. Für die Landeswettbewerbe kann man sich bis 30.11.2021 registrieren. Organisiert werden die Landeswettbewerbe von der Baukammer Berlin und der Brandenburgischen Ingenieurkammer. Weitere Informationen: zum Wettbewerb und zu den Wettbewerbsbedingungen.

Chemkids – “Rundi lässt es leuchten”


Foto: © AJS1, Pixabay

14. September 2021: Der Schülerwettbewerb Chemkids ist mit einer neuen Experimentieraufgabe am Start. Die aktuelle Aufgabe “Rundi lässt es leuchten” beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Wie kann ein Knicklicht „an- und ausgeschaltet“ werden? Was lässt sich im UV-Licht noch zum Leuchten anregen? Wodurch entsteht Licht?

Die neue Aufgabe des Chemkids-Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 8 ist zu finden unter www.chemkids.de. Der Einsendeschluss ist der 30. November 2021.

Beschützer der Erde – Space for Change


Foto: © Nasa, Unsplash

WETTBEWERB: Zur Raumfahrtmission „Cosmic Kiss“ von ESA-Astronaut Matthias Maurer führt die Raumfahrtagentur im DLR den Ideenwettbewerb „Beschützer der Erde – Space for Change“ durch. Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangstufen 6, 7, und 8 aus ganz Deutschland sind gefragt: „Was können wir für den Schutz der Erde und unseres Klimas tun und wie können uns Erdbeobachtungsdaten aus dem All dabei helfen?“

Matthias Maurer wird den Wettbewerb als „Botschafter aus dem All“ begleiten. Während seiner Mission wird er den Teilnehmenden Videobotschaften senden und wichtige Informationen zu den verschiedenen Klimazonen vermitteln. Durchgeführt wird der Wettbewerb im Schuljahr 2021/22. Anmeldungen von Schülergruppen sind bis 20. Oktober 2021 möglich.

Europäischer Wettbewerb: Nächster Halt – Nachhaltigkeit


Foto: © Nina Trautsch, Europäischer Wettbewerb

WETTBEWERB: Der Europäische Wettbewerb startet die neue Wettbewerbsrunde – diesmal geht es um das Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“. Schülerinnen und Schüler jeden Alters und jeder Schulart haben die Möglichkeit, sich kreativ und kritisch mit den Themen Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.

Zur Begleitung des Wettbewerbs können Online-Infoveranstaltungen für Lehrkräfte besucht werden – diese finden am 9. September, 21. September und 29. September 2021, jeweils 16 Uhr statt.

Berliner Klima Schulen: Wettbewerb 2021/2022


Foto: © Helena Lopes, Unsplash

WETTBEWERB: Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs Berliner Klima Schulen lautet „Mehr Tempo beim Klimaschutz“! „Berliner Klima Schulen“ ist ein Teamwettbewerb, zusammenarbeiten muss ein Team von mindestens drei Schülerinnen und Schülern. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Berliner allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen.

Gesucht werden Ideen zu Klimaschutz und Klimaanpassung in der Schule oder in Berlin. Es können Ideen aus dem Schulalltag kommen oder als Ergebnis von Projektwochen und Kooperationen. Anders als in den Vorjahren gibt es keinen Einsendeschluss, die Ideen können ab sofort eingereicht werden. Infos zum Wettbewerb finden Sie hier.

Informatik-Biber 2021


Foto: © John Schnobrich, Unsplash

WETTBEWERB: Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3-13. Stattfinden wird der Informatik-Biber vom 8. bis 19. November 2021. Lehrkräfte können sich ab September registrieren und die Teilnehmer*innen anmelden. Angemeldete Gruppen können im Vorfeld einen Probelauf (“Schnupper-Biber”) durchführen, bei dem Aufgaben und der Teilnahmeablauf erprobt werden können.

#abgedreht – der Schul-Filmwettbewerb der BSR


Foto: © Harald Müller, Unsplash

WETTBEWERB: Beim diesjährigen Schul-Filmwettbewerb der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) #abgedreht geht es um die Biogut-Trennung und das Recycling von organischen Abfällen. Also um Obstabfälle, Hühnerknochen, Kartoffelschalen, die die BSR in ihrer Biovergärungsanlage zu klimaneutralem Biogas umwandelt und zu Kompost verarbeitet. Der Film soll andere sensibilisieren, Bioabfall zu trennen und dadurch bewusst Ressourcen zu schonen.

Mitmachen können Berliner Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse. Bis zum 26.102021 muss man sich anmelden, die Filme können bis 15.11.2021 eingereicht werden. Alle Infos zum Wettbewerb gibt es hier.

Neue Wettbewerbsrunde: Jugend forscht


Foto: © Stiftung Jugend forscht e. V.

16. August 2021: Bis zum 30. November 2021 sind Anmeldungen für die neue Wettbewerbsrunde Jugend forscht möglich, das Motto lautet in diesem Jahr „Zufällig genial?“. Ziel ist es, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab der vierten Klasse bis zum Alter von 21 Jahren.

Für die Anmeldung im Internet sind zunächst das Thema und eine kurze Beschreibung des Projekts ausreichend.

40. Bundeswettbewerb Informatik


Foto: © Annie Spratt, Unsplash

WETTBEWERB: Hast du bereits programmiert? Hast du Lust, deine Kenntnisse zu erweitern oder zu vertiefen? Möchtest du dein Talent herausfordern? Für den 40. Bundeswettbewerb Informatik können sich Teilnehmer*innen bis 21 Jahre bereits jetzt anmelden.

Der Wettbewerb beginnt am 1. September 2021, dauert etwa ein Jahr und besteht aus drei Runden. In den ersten beiden Runden werden die Aufgaben von zu Hause bearbeitet. Für die erste Runde sind keine größeren Informatikkenntnisse notwendig; die Aufgaben der zweiten Runde sind deutlich schwieriger.

Jugend präsentiert Kids


Foto: © Neven Krcmarek, Unsplash

28. Juni 2021: Bis zum 30. August 2021 können sich Grundschulen für den Wettbewerb von Jugend präsentiert Kids anmelden. Im neuen Schuljahr kann der Wettbewerb dann über das gesamte Schuljahr hinweg oder halbjahresweise im ersten oder im zweiten Schulhalbjahr umgesetzt werden.

Teilnehmen können Grundschulkinder ab der 3. Klassenstufe. Die Schüler*innen sollen mithilfe eines selbstgestalteten Posters ein Thema aus dem Sachunterricht präsentieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Older posts »