-->

Europäische Onlinefortbildung: MIN(K)T-Bildung


Foto: © AJS1, Pixabay

Berlin, 6. Mai 2021: Am 10. Mai 2021 startet der europäische Massive-Open-Online Course „Design, orchestration and implementation of STE(A)M education“. Der sechswöchige Selbstlernkurs unterstützt die berufliche Entwicklung von Pädagog*innen sowie Verantwortliche und Entscheidungsträger*innen im Bildungsmanagement, die ihre Kenntnisse in der MIN(K)T-Bildung erweitern und ausbauen möchten. Der zeitliche Aufwand beträgt 5-8 Stunden pro Woche. Die englischsprachige Fortbildung behandelt das Thema MIN(K)T-Bildung (MINT mit Kunst) und befähigt die Teilnehmenden selbst MIN(K)T-Angebote zu entwickeln, sich aber auch als MultiplikatorInnen zu verstehen und teamübergreifend zu arbeiten. Angelehnt sind die Inhalte an den Kompetenzrahmen für MIN(K)T-PädagogInnen, der die berufliche Weiterentwicklung von PädagogInnen unterstützt. Das Angebot ist kostenfrei. In der Weiterbildungsbeschreibung erhalten Sie weitere Informationen, die Anmeldung ist hier möglich.

Workshopreihe: MNU4you-online


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Der Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) stellt mit MNU4you-online eine Neu-Konzeption einer mehrteiligen Workshopreihe für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I und II vor. In diesen Online-Workshops werden Sie selbst aktiv und arbeiten online mit Teilnehmer/innen aus verschiedenen MNU-Landesverbänden zusammen. Folgende Workshops sind geplant: 14.11. “GeoGebra im Mathematikunterricht”, 21.11. “GTR/ CAS im Mathematikunterricht” und am 28.11. gibt es einen “Vertiefungsworkshop”. Weitere Informationen zu den Kosten, zur Anmeldung und zur Workshopreihe finden Sie hier und in der Workshop-Übersicht.