-->

think ING. kompakt Dezember 2020|Januar 2021 – Robotik

Foto: © DLR

Berlin, 20. Januar 2021: Bei der aktuellen Ausgabe von think ING.kompakt dreht sich diesmal alles um das Thema Robotik: Die Zukunft wird digital sein, bevölkert von Robotern und KIs in allen Bereichen unseres Lebens. Sie sind jetzt schon als Industrieroboter, Serviceroboter oder CoBot, also als direkter Kollege des Menschen im Einsatz. Doch die Robotergenerationen von morgen sollen autonom, selbstlernend und vernetzt sein.

Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

Girls’Day 2021


Foto: © kompetenzz.de

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Start frei für das den Girls’Day 2021: das Buchungsradar ist geöffnet. Die Anmeldungen der Schülerinnen sind willkommen unter www.girls-day.de. Am 22. April 2021 bieten Unternehmen und Institutionen Plätze für Mädchen ab Klasse 5 an – überwiegend digitale Angebote sind dabei. In Brandenburg findet analog der Zukunftstag für Schülerinnen ab der 7. Klasse statt.

think ING.-Netzwerk: Berufsorientierung und Praxiserfahrung sammeln


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

Berlin, 28. Dezember 2020: Den ersten Schritt auf dem Weg zur Ingenieurkarriere wagen – zum Beispiel über Schülerjob oder -praktikum, eine Werkstudententätigkeit oder ein Auslandspraktikum oder doch lieber ein Traineeprogramm? Hier erfährt man, welche Unternehmen über das think ING.-Netzwerk Jobs und Praktika anbieten.

Berufliche Orientierung – Handreichung Naturwissenschaften erschienen


Foto: © Bill Oxford, Unsplash

Berlin, 18. Dezember 2020: Für die MINT-Berufe hat “Komm, mach MINT” Broschüren erstellt, in denen Berufs- und Studienmöglichkeiten in den Berufsfeldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Energie vorgestellt werden und Auszubildende, Studierende und Berufstätige einen Einblick in ihren Berufsalltag geben. Handreichungen zu den einzelnen Broschüren unterstützen Lehrerinnen und Lehrer beim Einsatz im Unterricht. Die jetzt erschienene Handreichung Naturwissenschaften komplettiert das Angebot. Alle Broschüren und Handreichungen können hier kostenlos bestellt werden und stehen als Download zur Verfügung.

think ING. kompakt Oktober|November 2020 – VersuchsingenieurIn


Foto: © Michael Bokelmann 

Berlin, 10. November 2020: Die aktuelle Ausgabe von think ING.kompakt stellt das umfangreiche Arbeitsfeld von VersuchsingenieurInnen vor: Ob Flugzeugturbinen, Autos oder Kaffeemaschinen – überall dort, wo Produkte und Systeme entwickelt und optimiert werden, ist das Know-how von VersuchsingenieurInnen gefragt. Sie testen Maschinen, Materialien und Verfahren auf Funktionalität und Sicherheit. Sie wählen für ihr Unternehmen die passenden Versuchsmethoden aus, interpretieren die Ergebnisse und verbessern die Produkte. Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

O ja! – Orientierungsjahr Ausbildung Studium

Foto: © HTW Berlin

Berlin, 28. September 2020: Ausbildung oder Studium – welcher Weg ist der richtige für Dich? Im O ja!-Orientierungsjahr für Ausbildung und Studium werden Einblicke in Ausbildungsberufe und Studiengänge im MINT-Bereich gegeben und Erfahrungen in beiden Ausbildungssystemen ermöglicht. O ja! ist ein gemeinsames Angebot der Handwerkskammer Berlin und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Das nächste Orientierungsjahr startet zum Sommersemester 2021, Bewerbungen sind ab dem 15.11.2020 möglich. Ablauf und Programm des Orientierungsjahres werden für Interessierte auf Infoveranstaltungen am 5.10.2020, 17.11.2020, 1.12.2020 und 7.1.2020 vorgestellt. Für Multiplikator*innen ist am 26.11.2020 eine Infoveranstaltung vorgesehen.

MINT-Studienorientierung: Roboter und Ethik


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Was sollten Roboter tun dürfen? Wo können Roboter uns helfen? Welche Aufgaben sollte immer ein Mensch übernehmen? Der Online-Workshop “Roboter und Ethik” der Universität Potsdam am 5. Oktober 2020 greift diese Fragen auf und gibt interessierten Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe Gelegenheit, sich mit den Grundlagen der Robotik und Programmierung auseinanderzusetzen und einen Einblick in die Geschichte der Robotik zu erhalten. Eine Anmeldung ist notwendig, Informationen dazu und zum Online-Workshop finden Sie hier.

Akademievorträge an brandenburgischen Schulen


Foto: © Radoan Tanvir, Pixabay

Berlin, 12. September 2020: Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) setzt zusammen mit dem Brandenburger Bildungsministerium auch im Schuljahr 2020/21 die Veranstaltungsreihe „Akademievorträge an brandenburgischen Schulen“ fort. Mitglieder und Mitarbeiter der Akademie kommen in die Schulen und vermitteln Schülerinnen und Schülern der Oberstufe in ihren Vorträgen die Faszination von Wissenschaft. Der Themenkatalog für das Schuljahr 2020/21 beinhaltet auch viele Vorträge zu MINT-Themen. Anmeldeschluss für Schulen ist der 27. September 2020, Anmeldungen sind über das Anmeldeformular möglich.

think ING. kompakt August|September 2020 – Werkzeugmaschinenbau

Foto: © Heinrich Georg Maschinenfabrik 

Berlin, 9. September 2020: Die aktuelle Ausgabe von think ING.kompakt zeigt, in der digitalen Transformation des Werkzeugmaschinenbaus steckt eine Menge Potenzial: Man verspricht sich von ihr eine beschleunigte Entwicklung netzwerkender Maschinen, um Kundenwünsche schnell und flexibel zu realisieren. Durch eine bessere Dokumentation, die Frühdiagnose möglicher Schäden durch Echtzeitüberwachung, längere Standzeiten, reibungslose Fernwartung sowie Lerneffekte durch den Abgleich von Daten und künstliche Intelligenz können Prozesse und Produktion verbessert werden. Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

Studien- und Berufsorientierung bei Siemens: SIEYA

Foto: © Headway, Unsplash

TERMINANKÜNDIGUNG:  Am 16.09.2020 lädt Siemens in der Zeit von 14-17 Uhr Jugendliche zum nächsten virtuellen Event von SIEYA ein: Im Tech Lab geben zahlreiche Videoclips authentische Einblicke in den Ausbildungsalltag, während des Events besteht zudem die Möglichkeit, sich mit MINTfluencern und Fachexpert*innen auszutauschen. Direkt zur Anmeldung kommen interessierte Jugendliche und deren Eltern hier.

Older posts »