-->

MINT-Studienorientierung: Roboter und Ethik


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Was sollten Roboter tun dürfen? Wo können Roboter uns helfen? Welche Aufgaben sollte immer ein Mensch übernehmen? Der Online-Workshop “Roboter und Ethik” der Universität Potsdam am 5. Oktober 2020 greift diese Fragen auf und gibt interessierten Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe Gelegenheit, sich mit den Grundlagen der Robotik und Programmierung auseinanderzusetzen und einen Einblick in die Geschichte der Robotik zu erhalten. Eine Anmeldung ist notwendig, Informationen dazu und zum Online-Workshop finden Sie hier.

Akademievorträge an brandenburgischen Schulen


Foto: © Radoan Tanvir, Pixabay

Berlin, 12. September 2020: Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) setzt zusammen mit dem Brandenburger Bildungsministerium auch im Schuljahr 2020/21 die Veranstaltungsreihe „Akademievorträge an brandenburgischen Schulen“ fort. Mitglieder und Mitarbeiter der Akademie kommen in die Schulen und vermitteln Schülerinnen und Schülern der Oberstufe in ihren Vorträgen die Faszination von Wissenschaft. Der Themenkatalog für das Schuljahr 2020/21 beinhaltet auch viele Vorträge zu MINT-Themen. Anmeldeschluss für Schulen ist der 27. September 2020, Anmeldungen sind über das Anmeldeformular möglich.

think ING. kompakt August|September 2020 – Werkzeugmaschinenbau

Foto: © Heinrich Georg Maschinenfabrik 

Berlin, 9. September 2020: Die aktuelle Ausgabe von think ING.kompakt zeigt, in der digitalen Transformation des Werkzeugmaschinenbaus steckt eine Menge Potenzial: Man verspricht sich von ihr eine beschleunigte Entwicklung netzwerkender Maschinen, um Kundenwünsche schnell und flexibel zu realisieren. Durch eine bessere Dokumentation, die Frühdiagnose möglicher Schäden durch Echtzeitüberwachung, längere Standzeiten, reibungslose Fernwartung sowie Lerneffekte durch den Abgleich von Daten und künstliche Intelligenz können Prozesse und Produktion verbessert werden. Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

Studien- und Berufsorientierung bei Siemens: SIEYA

Foto: © Headway, Unsplash

TERMINANKÜNDIGUNG:  Am 16.09.2020 lädt Siemens in der Zeit von 14-17 Uhr Jugendliche zum nächsten virtuellen Event von SIEYA ein: Im Tech Lab geben zahlreiche Videoclips authentische Einblicke in den Ausbildungsalltag, während des Events besteht zudem die Möglichkeit, sich mit MINTfluencern und Fachexpert*innen auszutauschen. Direkt zur Anmeldung kommen interessierte Jugendliche und deren Eltern hier.

Security – Infos für Schülerinnen zum Berufsfeld Informationssicherheit

Foto: © xresch, Pixabay

Berlin, 7. September 2020: Das Projekt “Security” der Technischen Hochschule Wildau möchte das Interesse von jungen Frauen am Berufsfeld Informationssicherheit wecken. Ziel ist es, Schülerinnen die verschiedenen Ausbildungen und Studiengänge, auch mit IT-Bezug, näherzubringen. Umfangreiche Infomaterialien des Projekts “Security” stehen ab sofort kostenfrei zur Verfügung, u.a. Rollenvorbilder-Porträts und Arbeitsblätter zur Erkundung des Berufsfeldes.

Eignungstest: Teste dein Ingenieurwissen

Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

Berlin, 28. Juli 2020: “Schaffe ich ein Ingenieurstudium überhaupt?”, fragen sich viele, die sich mit dem Thema beschäftigen. Eine erste Orientierung zu mathematischem Verständnis, Logik, technischem Talent, naturwissenschaftlicher Begabung und anderen Ingenieur-Skills gibt der Eignungstest von think ING. Nach 40 Fragen weiß man etwas mehr über seine persönliche Eignung für einen Ingenieurstudiengang.

think ING. kompakt Juni|Juli 2020 – Krisenmanagement

Foto: © Bosch

Berlin, 1. Juli 2020: Wie gehen IngenieurInnen mit der Krise um? Das verrät die neue kompakt! Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt vor noch nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Auch IngenieurInnen arbeiten mit ihren Erfahrungen und kreativen Lösungsansätzen unter Hochdruck an Konzepten und Innovationen und tragen damit maßgeblich zur Bewältigung der Pandemie bei. Mit ihrer analytischen und lösungsorientierten Denkweise setzen sie die von den MedizinerInnen und EpidemiologInnen vorgeschlagenen Maßnahmen um: Von der Produktion eines Impfstoffes, über die Entwicklung einer Tracing-App bis hin zur kurzfristigen Anpassung industrieller Produktionen. Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

Zukunftsberufe für Frauen: Informatik

Foto: © Pixabay, StartupStockPhotos

Berlin, 17. Juni 2020: Um Schülerinnen bei der Suche nach einem passenden Beruf zu unterstützen, hat “Komm, mach MINT.” Broschüren zur Studien- und Berufsorientierung im MINT-Bereich herausgegeben. Ergänzend dazu können Lehrerinnen und Lehrer Handreichungen beziehen, die basierend auf den Broschüren praktische Unterrichtsideen vermitteln. Die Lehrkräfte-Handreichung für Informatik-Berufe steht ab sofort hier in aktualisierter Fassung kostenlos zur Verfügung.

Schulwettbewerb 2020/2021 „Junior-Ingenieur-Akademie: Mit Technik Schule gestalten“

Foto: © Fotolia 2016 / stokkete

Berlin, 28. Mai 2020: Die Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) ist eines der Leuchtturmprogramme der Deutsche Telekom Stiftung. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 erhalten in der JIA stark praxis- und projektorientierte Technikbildung sowie Einblicke in die Berufsfelder von Ingenieuren und Wissenschaftlern. Dreh- und Angelpunkt jeder Junior-Ingenieur-Akademie ist die Kooperation der Schule mit regionalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Diese Partner – zum Beispiel Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen – unterstützen die JIA mit ihrem Know-how und ihrer Ausstattung und bieten den Jugendlichen Technik zum Anfassen. Die JIA ist als zweijähriges Wahlpflichtfach angelegt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe. Continue Reading »

Studienorientierungskurs “Talent Take Off – Einsteigen”

Foto: © Fotolia 2016 / science photo

TERMINANKÜNDIGUNG: Im Herbst Jahr findet wieder der Studienorientierungskurs “Talent Take Off – Einsteigen” für MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse statt. Der 6-tägige Kurs findet vom 12.-17. Oktober 2020 in Berlin statt und wird in Kooperation von femtec und der Fraunhofer-Gesellschaft angeboten. Anmeldungen sind noch bis zum 13. September 2020 möglich, ein Frühbucherrabatt wird bis zum 31.07.2020 gewährt.

Older posts »