-->

Experimente für den inklusiven MINT-Unterricht

Foto: © Steve Riot, Pixabay

Berlin, 1. April 2021: Die Siemens Stiftung hat zusammen mit der iMINT-Akademie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) Experimentiereinheiten für den inklusiven MINT-Unterricht entwickelt. Die Lehr- und Lernmaterialien ermöglichen der Lehrkraft den Lernstoff differenziert zu vermitteln, so dass alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren unterschiedlichen Fähigkeiten individuell gefördert werden. Als Download stehen zur Verfügung: Stoffe im Alltag (Jahrgangsstufen 5 und 6), Von den Sinnen zum Messen (Jahrgangsstufen 5 und 6), Umwelt (Jahrgangsstufen 7 bis 10), Energie (Jahrgangsstufen 7 bis 10) und Gesundheit (Jahrgangsstufen 7 bis 10).

Medienportal für den Mint-Unterricht

Foto: © John Schnobrich, Unsplash

Berlin, 5. Oktober 2020: Das Medienportal der Siemens Stiftung unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit mehr als 4000 offenen Bildungsmedien bei der Planung und Durchführung ihres MINT-Unterrichts. Ob Mathematik, Biologie, Informatik, Physik oder Chemie – das Portal stellt eine große Auswahl an kostenlosen, digitalen Unterrichtsmaterialien – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder bis hin zu spannenden Lernspielen – zur Verfügung.