-->

M+E-Stream: Angebot für Gymnasien


Foto: © IW Medien

21. Februar 2023: Die duale Ausbildung als gleichwertiger Einstieg in die Berufskarriere in der Metall- und Elektroindustrie: Darüber und über andere Themen sprechen die Expert*innen im M+E-Berufe-Stream live mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 12 und 13. Alle wichtigen Informationen zum Stream-Angebot und zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

Tag der Ausbildung Metall Brandenburg


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 16. März 2023 findet der virtuelle “Ausbildungstag Metall Brandenburg” statt. Organisiert von der Wirtschaftsförderung Brandenburg stehen an diesem Tag die Berufe, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten rund um den Werkstoff Metall im Mittelpunkt.

Unter dem Motto „Wirtschaft trifft Schule“ stellen sich Unternehmen mit ihren Ausbildungsangeboten vor, zum anderen besteht die Möglichkeit, mit Auszubildenden, Ausbilder:innen und Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen zu Ablauf und Programm finden Sie hier.

EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen


Foto: © Pfau/LIFE e.V.

7. Februar 2023: Zwölf Monate eintauchen in die Welt der Technik – in vier Praktika können junge Frauen mit dem Technischen Jahr für junge Frauen  Berufe direkt in Berliner Ausbildungsbetrieben kennenlernen und so die Ausbildung oder das duale Studium finden, das zu ihnen passt. Voraussetzung ist ein Schulabschluss (MSA oder Abitur) sowie Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Berufsfeldern. Wer mit der 11. oder 12. Klasse den theoretischen Teil des Fachabiturs absolviert hat, erwirbt mit dem Technischen Jahr zudem auch die Fachhochschulreife. 

Das Technische Jahr startet am 1. September 2023. Nach Absprache ist auch ein späterer Einstieg möglich. Jeden dritten Mittwoch im Monat findet online ein Info-Treff statt, das nächste Mal am 15. Februar 2023 (16-17 Uhr). Weitere Infos unter www.entertechnik.de.

MINT-Ausbildung in Zahlen


Foto: © Jason Goodman, Unsplash

12. Januar 2023: Mit dem Datentool des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. (kompetenzz) haben alle Interessierten die Möglichkeit, Daten zur betrieblichen Berufsausbildung in den MINT-Berufen sowie in den Sozial- und Gesundheitsdienstberufen abzurufen und für eigene Auswertungen zu nutzen. Das Datentool wurde nun mit den aktuellen Zahlen aus 2021 und erweiterten Funktionen aktualisiert. Alle Daten sind für Deutschland insgesamt, sowie für die einzelnen Bundesländer – auch für Berlin und Brandenburg – verfügbar. So können Vergleiche angestellt, Unterschiede verdeutlicht und Handlungsbedarfe ermittelt werden.

Ausbildung in der Chemie-Branche


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

9. Januar 2023: Einen Überblick und viele interessante Info-Materialien über die duale Ausbildung in der chemisch-pharmazeutischen Branche gibt das Portal von Elementare Vielfalt (ElVi). Über 50 verschiedene Ausbildungsberufe und zahlreiche duale Studiengänge können sich Interessierte informieren.

Im ElVi-Portal für Lehrkräfte können diese zum Beispiel mit dem Ausbildungsfinder über 30 Ausbildungsberufe mit ihren Schülerinnen und Schülern spielerisch entdecken. Im ElVi-Portal für Schüler und Schülerinnen werden die Berufsbilder und Betriebe sowie allgemeine Informationen zur Branche vorgestellt.

O ja! – Orientierungsjahr Ausbildung Studium


Foto: © Handwerkskammer Berlin/HTW Berlin

8. Dezember 2022: Welcher Beruf passt zu mir? Worin bin ich gut? Wo habe ich die besten Zukunftschancen? Mache ich eine Ausbildung, ein Studium oder beides parallel? Stellen Sie sich diese oder ähnliche Fragen? Dann sind Sie im O ja! Orientierungsjahr Ausbildung Studium genau richtig. Ein Jahr lang können Sie  Ausbildungsberufe und Studiengänge in den Feldern Energie, Technik, Umwelt und Digitalisierung ausprobieren, Fachwissen erwerben und erste praktische Erfahrungen in Unternehmen sammeln. Beginn ist am 1. April 2023 und eine Bewerbung dafür ist noch bis zum 15. Januar 2023 möglich. Infoveranstaltungen zu O ja! finden am 15. und 19. Dezember 2022 statt. Alles Weitere dazu finden Sie hier.

Make-IT: Ausstellung berufliche Bildung


Foto: © I.T. Concept

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Im Rahmen der internationalen Preisverleihung Make-IT Digitaltalente findet am 11.11.2022 in der Alten Münze am Molkenmarkt 2 in Berlin die Ausstellung berufliche Bildung statt, die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 13 bei der Suche des richtigen Praktikums- oder Ausbildungsplatz unterstützen soll.

In Kooperation mit Tesla, Siemens, GEA und weiteren Unternehmen können sich die Teilnehmer*innen über die Themenschwerpunkte Industrie 4.0, AR/VR, digitale Medien, Prototyping, Mobilität und Energie informieren. Gleichzeitig haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit direkt mit den Unternehmen in Kontakt zu kommen, um sich über die Möglichkeit eines Praktikums oder einer Ausbildung zu informieren.

Für interessierte Unternehmensvertreter, Lehrkräfte, Auszubildende, Schülerinnen und Schüler besteht zudem die Möglichkeit des Besuchs der internationalen Preisverleihung Make-IT Digitaltalente.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Webseite make-it.berlin, dort finden Sie auch das Formular zur Anmeldung.

Chemie-Berufe: Preis für Berufsschullehrkräfte


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

WETTBEWERB: Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) schreibt zusammen mit dem Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) einen Preis für Berufsschullehrkräfte aus. Hiermit sollen Berufsschullehrkräfte aus den Naturwissenschaften ausgezeichnet werden, die dazu beitragen, die duale Ausbildung in branchenspezifischen Chemie-Berufen attraktiv zu gestalten. Gesucht sind: Entwicklung eines neuartigen Experiments bzw. die neuartige Umsetzung bekannter Experimente,  die Entwicklung und Umsetzung besonders erfolgreicher Unterrichtskonzepte oder außergewöhnliches Engagement in Kooperationsprojekten mit Ausbildungsunternehmen. Der Preis ist dotiert auf 2.500 Euro und wird an praktizierende Lehrerinnen und Lehrer vergeben. Bewerbungen können bis 30. April 2023 eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Webinarreihe: MINT trifft Handwerk


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Heute wagen wir den Blick über die Landesgrenzen von Berlin und Brandenburg. MINT-Regionen, das bundesweite Netzwerk der Körber-Stiftung, startet die MINT:Webinarreihe: „MINT trifft Handwerk“. Vorgestellt werden ausgewählte Good Practice-Beispiele von MINT-Netzwerker:innen: Welche dualen Ausbildungsberufe gibt es im Handwerk? Was tut sich hier rund um Zukunftstechnologien wie z.B. Smart Home und 3D-Druck? Und vor allem: Wie können Kinder und Jugendliche innovative und kreative Handwerksberufe mit Zukunft für sich entdecken und ausprobieren?

Los geht es am 29. September 2022, von 11:30 bis 12:30 Uhr mit dem MINT:Webinar #46 Klimaschutz und Nachhaltigkeit (Handwerkskammer Hamburg). Am 10. November 2022, von 11:30 bis 12:30 Uhr folgt das MINT:Webinar #47 Technik erleben und MINT-Berufe entdecken – in den Jugend-Unternehmenswerkstätten (Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen). Am 8. Dezember 2022, von 11:30 bis 12:30 Uhr kommt das Handwerk in die Schule mit dem MINT:Webinar #48: Handwerk im Klassenzimmer – mit der Mobilen Schülerwerkstatt Handwerk (Handwerkskammer Südwestfalen).

Berufliche Orientierung in der Metall- und Elektroindustrie – Anmeldungen noch möglich


Foto: IW Medien

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Ihre Jugendlichen interessieren sich für eine Ausbildung oder (duales) Studium in der Metall-, Elektro- oder IT-Branche? Dann ist der Besuch des M+E InfoTruck und eine anschließende High-Tech-Betriebserkundung genau das Richtige. Hier warten BerufspraktikerInnen mit Infos aus erster Hand auf Interessierte und helfen Orientierung zu finden. Eine abschließende gemeinsame Auswertung Runden den BSO-Tag ab und helfen den Jugendlichen die gesammelten Eindrücke und Informationen individuell einzuordnen und zu reflektieren, um Ergebnisse zu sichern und weitere Schritte bei der Ausbildung ihrer Berufswahlreife zu gehen.

Im Rahmen der Berufsorientierungsoffensive vom 28.09 bis 30.09.2022 des Netzwerkarbeitskreises Personal & Ausbildung (Netzwerk Großbeerenstraße) stehen für einen eintägigen Besuch jeweils in der Zeit von 8-15 Uhr für Gruppen von 16 Teilnehmenden, 7 verschiedene Anmeldemöglichkeiten exklusiv zur Auswahl. Veranstaltungsort ist GE Power Conversion GmbH Pulswerk.Berlin – Das Lernfeld, Culemeyerstraße 1, 12277 Berlin.

Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

Older posts »