-->

Faszination Wissenschaft! MINT Role-Models aus dem Industrieumfeld


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das Studium eines MINT-Fachs eröffnet vielfältige Berufschancen. Neben einer Karriere in der Forschung an einer Universität oder an einem Forschungszentrum bieten Unternehmen mannigfaltige Möglichkeiten, wissenschaftlich tätig zu sein. In der Online-Veranstaltung “Faszination Wissenschaft! MINT Role-Models aus dem Industrieumfeld” stellen am 30. April 2021 von 12.30 bis 13.30 Uhr ausgesuchte PhysikerInnen und ChemikerInnen ihre Tätigkeiten und ihr Arbeitsumfeld in Unternehmen vor und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der 6.-13. Klasse und alle Interessierte. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Orientierungsstudium MINTgrün


Foto: © StockSnap, Pixabay

Berlin, 31. März 2021: Wie finde ich heraus, ob Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und/oder Technik zu mir passen? Eine Möglichkeit bietet die Technische Universität Berlin: “MINTgrün – das Orientierungsstudium”. In MINTgrün besuchen Sie zwei Semester Veranstaltungen und Labore speziell für MINTgrün-Studierende, absolvieren reguläre Lehrveranstaltungen mit anderen Studierenden und kommen zu einer guten Studienwahl. Am 13.04.2021 informiert eine Online-Veranstaltung über das Orientierungsstudium. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Go for IT – die IT-Studiengänge an der HTW Berlin


Foto: © Nick Morrison, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Berufswunsch? Irgendwas mit IT?! Wer sich jetzt angesprochen fühlt, sollte sich in der nächsten Woche vom 23. bis 25.03.2021 zu den virtuellen Thementagen “Go for IT – Lerne unsere vielfältigen IT-Studiengänge kennen” der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin anmelden. Im Rahmen dieser Thementage werden die IT-Bachelorstudiengänge vorgestellt und es besteht die Möglichkeit, mit Studierenden und Absolvent*innen zu sprechen. Außerdem gibt es einen Expert*innentalk mit Unternehmen aus dem IT-Bereich – hier erfährt man, wie so ein typischer Alltag eigentlich aussieht, an welchen Projekten man arbeitet und welche IT-Berufe es bei den Unternehmen konkret gibt. Weitere Informationen zu den Thementagen und der Anmeldung gibt es hier.

think ING. kompakt Februar|März 2021 – Greentech


Foto: © H-TEC Systems

Berlin, 16. März 2021: Greentech verbindet die neuesten Erkenntnisse aus dem Umweltschutz, der Wirtschaft, Wissenschaft sowie Technik und liegt aktuell voll im Trend. Deshalb lässt die neueste Ausgabe der kompakt junge IngenieurInnen zu Wort kommen, die selbst grüne Technologien erforschen und entwickeln. 

Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

Studieren ab 16 – das Schüler*innenstudium an der TU Berlin


Foto: © Jeswin Thomas, Unsplash

Berlin, 3. März 2021: „Studieren ab 16“ gibt Schüle*rinnen ab Klasse 10 (in Ausnahmefällen auch schon vorher) aus Berlin und Brandenburg die Gelegenheit, an der Technischen Universität Berlin reguläre Lehrveranstaltungen der Studieneingangsphase zu besuchen. Auch können bereits Leistungsnachweise erbracht werden, die in einem späteren Studium an der TU Berlin oder anderen Hochschulen anerkannt werden. Für das Sommersemester 2021 kann man sich ab Mitte März bis 1. April 2021 anmelden. Für mehr Informationen: Am 9. März gibt es eine Online-Infoveranstaltung, zudem finden auch Beratungsgespräche (telefonisch oder online) statt.

think ING. kompakt Oktober|November 2020 – VersuchsingenieurIn


Foto: © Michael Bokelmann 

Berlin, 10. November 2020: Die aktuelle Ausgabe von think ING.kompakt stellt das umfangreiche Arbeitsfeld von VersuchsingenieurInnen vor: Ob Flugzeugturbinen, Autos oder Kaffeemaschinen – überall dort, wo Produkte und Systeme entwickelt und optimiert werden, ist das Know-how von VersuchsingenieurInnen gefragt. Sie testen Maschinen, Materialien und Verfahren auf Funktionalität und Sicherheit. Sie wählen für ihr Unternehmen die passenden Versuchsmethoden aus, interpretieren die Ergebnisse und verbessern die Produkte. Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

MINT-Studienorientierung: Roboter und Ethik


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Was sollten Roboter tun dürfen? Wo können Roboter uns helfen? Welche Aufgaben sollte immer ein Mensch übernehmen? Der Online-Workshop “Roboter und Ethik” der Universität Potsdam am 5. Oktober 2020 greift diese Fragen auf und gibt interessierten Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe Gelegenheit, sich mit den Grundlagen der Robotik und Programmierung auseinanderzusetzen und einen Einblick in die Geschichte der Robotik zu erhalten. Eine Anmeldung ist notwendig, Informationen dazu und zum Online-Workshop finden Sie hier.