-->

NATürlich Ausbildung! – Kooperationsschulen gesucht


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

19. Oktober 2023: Für das Berufsorientierungsprojekt NATürlich Ausbildung! Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe für Schüler*innen ab Klasse 9. bis 12. werden Kooperationsschulen gesucht. Das Projekt ist langfristig bis Ende 2025 angelegt, es läuft pro Gruppe halbjährig mit 12-20 Teilnehmenden. Pro Durchlauf finden acht Termine statt. Die Auftaktveranstaltung (zum Kennenlernen und zur detaillierten Vorstellung des Projekts) und die Abschlussveranstaltung (Bewerbungstraining und Coaching) kann an der Schule durchgeführt werden. Die sechs weiteren Termine finden an den teilnehmenden Institutionen – NatLab der Freien Universität Berlin, Gläsernes Labor auf dem Campus Berlin-Buch und Museum für Naturkunde Berlin – statt. Interesse? Weitere Informationen finden Sie hier.

FU Berlin: Campustage für Schülerinnen*


Foto: © Tyler Nix, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das MINToring-Programm Schülerinnen* bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, an verschiedenen Campustagen in den Studienalltag hineinzublicken. Folgende Campustage finden statt: Campustag Geowissenschaften (23.10.2023), Campustag Informatik (27.10.2023) und Campustag Physik (30.10.2023).

Die Campustage finden an der Freien Universität Berlin statt und sind für Schülerinnen* ab der 10. Klasse empfohlen. Jüngere Schülerinnen* können trotzdem gerne teilnehmen. Interessierte melden sich per E-Mail an (MINToring@fu-berlin.de).

FU Berlin: UNI AUF PROBE CHEMIE


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Schüler*innen der Qualifikationsphase, die sich für Chemie interessieren oder bereits überlegen, Chemie zu studieren, können im Workshop UNI AUF PROBE CHEMIE in den Herbstferien fünf Tage (23.-27.10.2023) die Freie Universität Berlin kennen lernen, Vorlesungen für Erstsemester besuchen und erste Erfahrungen in Uni-Laboren sammeln. Thematisch geht es um Aspekte der Anorganischen als auch der Organischen sowie der Physikalischen Chemie.

NATürlich Studium! – Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: „NATürlich Studium! – Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen“ ist eine kostenfreie Seminarreihe der Freien Universität Berlin. Die Teilnehmerinnen hören Vorträge von Wissenschaftlerinnen, diskutieren mit Forscherinnen und befragen Studentinnen zu den einzelnen Studienrichtungen. Die Teilnehmerinnen sollten mindestens in die 10. Klasse gehen und sich dafür interessieren, welche beruflichen Möglichkeiten nach einem naturwissenschaftlichen Studium (Biologie, Chemie oder Pharmazie) zu erwarten sind.

Die Seminarreihe beginnt mit einer Auftaktveranstaltung am 21. September 2023 von 17:00-19:00 Uhr. Es folgen sechs weitere Termine, die Veranstaltungen finden hybrid (online und vor Ort) statt. Für die Teilnahme kann man sich hier anmelden.

NATürlich Ausbildung! Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

12. Juli 2023: Schülerinnen ab Klasse 9 können sich in der Veranstaltungsreihe “NATürlich Ausbildung!” mit MINT-Themen beschäftigen, selbst experimentieren, sich mit anderen naturwissenschaftlich Interessierten austauschen und naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe aus erster Hand kennenlernen.

Das kostenlose Angebot richtet sich ausschließlich an Mädchen. Gastgeber sind abwechselnd das NatLab der Freien Universität Berlin, das Gläserne Labor auf dem Campus Berlin-Buch und das Mikroskopierzentrum des Museums für Naturkunde Berlin.

Die Veranstaltungen finden ab Mitte September 2023 statt. Weitere Infos zur Anmeldung gibt es hier.

Tag der Chemie 2023


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Studium – und dann? Diese Frage stellen sich viele Studierende und Promovierende des Studienfaches Chemie. Welche Einstiegschancen bieten Chemieunternehmen? Welche Berufswege bietet die chemisch-pharmazeutische Industrie? An welchen spannenden Forschungsfragen arbeiten Promovierende? Was ist los an der Schnittstelle von Universitäten, Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen? Diese und andere Fragen thematisiert der Tag der Chemie am 5. Juli 2023, von 13:00 bis 17:15 Uhr, ab 17:30 Uhr ist ein gemeinsames Grillen geplant. Veranstaltungsort ist die Freie Universität Berlin, Fakultät Biologie, Chemie, Pharmazie, Institut für Chemie und Biochemie, Großer Hörsaal, Arnimallee 22, 14195 Berlin. Die Teilnahme ist kostenfrei und mit einer Posterschau verbunden. Anmeldungen sind bis 28. Juni 2023 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier und im Veranstaltungsflyer.

Berlin: Woche der Studienorientierung 2023


Foto: © Jon Tyson, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: In der Woche vom 5. bis 9. Juni 2023 veranstalten die Berliner Hochschulen erneut die “Woche der Studienorientierung” für Studieninteressierte. Die Angebote finden teilweise digital statt, aber auch direkt vor Ort. Mit dabei sind u.a.: Berliner Hochschule für Technik (6. und 7. Juni 2023: Studieninformationstage), Freie Universität Berlin (6. und 7. Juni 2023: inFUtage), Hochschule für Wirtschaft und Recht (7. Juni 2023: Tag der offenen Tür), Humboldt-Universität zu Berlin (5. bis 9. Juni 2023: Tage der offenen Tür), und Technische Universität Berlin (5. bis 9. Juni 2023: Woche der Studienorientierung).

Freie Universität Berlin: SommerUNI


Foto: © StockSnap, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Auch in diesem Jahr wird die SommerUNI an der Freien Universität Berlin stattfinden. Vom 14. bis 25. August 2023 werden vormittags Experimentier-Kurse und nachmittags Vorlesungen zu verschiedensten naturwissenschaftlichen Themen angeboten. Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10 bekommen die Gelegenheit, experimentell zu forschen, Wissenschaftler*innen und Studierende kennenzulernen und sich über die MINT-Studienmöglichkeiten an der Freien Universität Berlin zu informieren. Anmeldungen für die Kurse und die Vorlesungen sind bereits jetzt möglich. Bitte beachten Sie: Der Besuch der Vorträge ist weiterhin kostenlos, aber für die Workshops wird eine Gebühr von 10 Euro pro Kurstag erhoben. Weitere Informationen zur SommerUNI finden Sie hier.

NATürlich Studium! – Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: „NATürlich Studium! – Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen“ ist eine kostenfreie Seminarreihe der Freien Universität Berlin. Die Teilnehmerinnen hören Vorträge von Wissenschaftlerinnen, diskutieren mit Forscherinnen und befragen Studentinnen zu den einzelnen Studienrichtungen. Die Teilnehmerinnen sollten mindestens in die 10. Klasse gehen und sich dafür interessieren, welche beruflichen Möglichkeiten nach einem naturwissenschaftlichen Studium (Biologie, Chemie oder Pharmazie) zu erwarten sind.

Die Seminarreihe beginnt mit einer Auftaktveranstaltung am 9. März 2023 von 17:00-19:00 Uhr. Es folgen sechs weitere Termine, die Veranstaltungen finden hybrid (online und vor Ort) statt. Für die Teilnahme kann man sich hier anmelden.

FU Berlin: Campustage für Mädchen*


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das MINToring-Programm für Mädchen bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, an verschiedenen Campustagen in den Studienalltag hineinzublicken. Folgende Campustage finden statt: Campustag Geowissenschaften (24.10.2022), Campustag Physik (28.10.2022), Campustag Meteorologie (2.11.2022) und Campustag Informatik (10.11.2022).

Die Campustage finden an der Freien Universität Berlin statt und sind für Mädchen* ab der 10. Klasse empfohlen. Jüngere Mädchen* können trotzdem gerne teilnehmen. Interessierte melden sich per E-Mail an (MINToring@fu-berlin.de).

Older posts »