-->

NATürlich Studium! – Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

28. Juli 2021: „NATürlich Studium! – Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen“ ist eine kostenfreie Seminarreihe der Freien Universität Berlin. Die Teilnehmerinnen hören Vorträge von Wissenschaftlerinnen, diskutieren mit Forscherinnen und befragen Studentinnen zu den einzelnen Studienrichtungen befragen. 

Die Teilnehmerinnen sollten mindestens in die 10. Klasse gehen und sich dafür interessieren, welche beruflichen Möglichkeiten nach einem naturwissenschaftlichen Studium (Biologie, Chemie oder Pharmazie) zu erwarten sind.

Im Schuljahr 2021/22 beginnt die Seminarreihe mit einer Auftaktveranstaltung am 19. August 2021 von 17:00-19:00 Uhr. Es folgen sechs weitere Termine, die Veranstaltungen finden alle online statt. Für die Teilnahme kann man sich hier anmelden.

NATürlich Ausbildung! Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

19. Juli 2021: Schülerinnen ab Klasse 9 können sich in der Veranstaltungsreihe “NATürlich Ausbildung!” mit MINT-Themen beschäftigen, selbst experimentieren, sich mit anderen naturwissenschaftlich Interessierten austauschen und naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe aus erster Hand kennenlernen.

Das kostenlose Angebot richtet sich ausschließlich an Mädchen. Gastgeber sind abwechselnd das NatLab der Freien Universität Berlin, das Gläserne Labor auf dem Campus Berlin-Buch und das Mikroskopierzentrum des Museums für Naturkunde Berlin.

Die Veranstaltungen finden ab dem 26. August 2021 jeden zweiten Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr statt, die letzte Veranstaltung ist für den 16. Dezember 2021 geplant. Weitere Infos zu Inhalten, Terminen und Anmeldung gibt es hier.

Vortragsreihe: Pathways in Physics


Foto: © kasto, Fotolia

VERANSTALTUNGSHINWEIS: So wie die Wege in die Physik sehr vielfältig sein können, sind es auch die Berufsperspektiven und möglichen Einsatzfelder in diesem Fach. Die Online-Vortragsreihe „Pathways in Physics“ der Freien Universität zeigt diese Berufsperspektiven auf und richtet sich an Studieninteressierte, Bachelor-, Master- und Promotions-Studierende der Physik. Am 16.06.2021 berichtet Paul Fährmann über seinen Weg zum Physikstudium und in die Physikforschung. Für “Ab in die Quantenzukunft” ist keine vorherige Anmeldung notwendig – Informationen zur Veranstaltung und zum Format finden Sie hier

Berlin: Woche der Studienorientierung 2021


Foto: © Jon Tyson, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: In der Woche vom 14. – 18. Juni 2021 veranstalten die Hochschulen aus der Region erstmals die “Woche der Studienorientierung” für Studieninteressierte. Die Angebote werden pandemiebedingt digital stattfinden. Mit dabei sind u.a.: Beuth-Hochschule für Technik Berlin: DIGI-Studieninformationstage, 14.–18.6.2021, Freie Universität Berlin: inFutage digital, 14.–16.6.2021, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin: Digitale Einblicke, 14.–18.6.2021, 16–19 Uhr, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin: Studium 2021 an der HWR Berlin, 14.–18.6.2021, Humboldt-Universität zu Berlin:  Tage der offenen Tür, 14.–18.6.2021,  Technische Universität Berlin: Woche der Studienorientierung, 14.–18.6.2021.

Jetzt anmelden: Sommeruni der FU Berlin


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 25. Mai 2021: Die Sommeruni ist ein Sommerferien-Angebot der Freien Universität Berlin für MINT-interessierte Schüler*innen ab der 10. Klasse und findet dieses Jahr vom 26. Juli – 6. August 2021 digital statt. Es werden vormittags Experimentier- und Programmier-Kurse und nachmittags Vorlesungen zu Themen aus Wissenschaft und Forschung angeboten. Belegt werden können Kurse in den Fächern Physik, Biologie, Chemie, Pharmazie sowie Mathematik und Informatik. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Spieletipp: Neodym


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 24. März 2021: Das Schülerlabor NatLab der Freien Universität Berlin hat ein reales chemisches Experiment in ein virtuelles Chemieexperiment transformiert. Inhaltlich beschäftigen sich die Spielenden bei “Neodym” mit der Chemie des kritischen Metalls Neodym und den Nachhaltigkeits­aspekten der Rückgewinnung aus den Lautsprechern gebrauchter Mobiltelefone. Die Spieldauer beträgt etwa 60 Minuten, das Spiel ist kostenfrei und läuft in jedem gängigen Browser. Weitere Informationen finden Sie hier.

NATürlich – Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 24. Februar 2021: Am 4. März 2021 startet eine neue Seminarreihe “NATürlich – Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe” an der Freien Universität Berlin, am Museum für Naturkunde Berlin und im Gläsernen Labor (auf dem Campus Berlin-Buch). Teilnehmerinnen sollten mindestens in die 9. Klasse gehen und sich dafür interessieren, wie naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe aussehen. In der Seminarreihe erkunden die Schülerinnen naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe und lernen Frauen mit unterschiedlichen Ausbildungsberufen kennen, wie z. B. Chemie- und Biologielaborantin, Gärtnerin, Sammlungsmanagerin, Präparatorin. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier. Für Infos zur nächsten NATürlich-Runde können Sie sich hier registrieren.

Jetzt anmelden: Sommeruni der FU Berlin

Foto: © StockSnap, Pixabay

TERMINANKÜNDIGUNG: Die Sommeruni ist ein Sommerferien-Angebot der Freien Universität Berlin für MINT-interessierte Schüler*innen ab der 10. Klasse und findet dieses Jahr vom 27. Juli – 07. August 2020 digital statt. Es werden vormittags mehrtägige Experimentier- und Programmier-Kurse und nachmittags Vorlesungen zu Themen aus Wissenschaft und Forschung angeboten. Belegt werden können Kurse in den Fächern Physik, Biologie, Veterinärmedizin sowie Mathematik und Informatik. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.