-->

Veröffentlicht: TIMSS 2019


Foto: © Alicja, Pixabay

Berlin, 10. Dezember 2020: Im Fokus der Trends in International Mathematics and Science Study (TIMSS) stehen mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. Deutschland beteiligte sich nach 2007, 2011 und 2015 zum vierten Mal mit Schülerinnen und Schülern der vierten Jahrgangsstufe an TIMSS. Damit ist die Möglichkeit gegeben, die Entwicklungen von mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen von Grundschulkindern über einen Zeitraum von zwölf Jahren zu untersuchen. Dabei zeigt sich: Grundschülerinnen und Grundschüler bleiben auf gleichbleibendem Niveau in Mathematik und Naturwissenschaften. Die aktuelle Studie – TIMSS 2019 – steht hier als kostenloser Download bereit.

MINT-Nachwuchsbarometer 2020

Foto: © Fotolia 2017 / salita2010

Berlin, 11. Mai 2020: Das MINT Nachwuchsbarometer ist ein bundesweiter Trendreport, der die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zur Nachwuchssituation im MINT-Bereich von der frühen Bildung bis zur beruflichen Ausbildung und zum Studium versammelt und bewertet. Das jetzt veröffentlichte MINT Nachwuchsbarometer 2020 zeigt, dass sich die Situation in Deutschland in den vergangenen Jahren nicht zum Positiven verändert hat: So sinken in Mathematik und den Naturwissenschaften Interesse und Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Einem Drittel der Jugendlichen in Deutschland fehlen grundlegende computerbezogene Kenntnisse und Fähigkeiten. Hier geht es zur Veröffentlichung und hier zu weiteren Informationen.