-->

SIEYA – Berufsorientierung bei SIEMENS

Foto: © Fotolia 2016 / leszekglasner

TERMINANKÜNDIGUNG: Siemens lädt Jugendliche am Dienstag, den 28.07.2020 in der Zeit von 16.00 – 19.00 Uhr zu einem einzigartigen virtuellen Format ein: Das Event SIEYA unterstützt Schülerinnen und Schüler bei der Studien- und Berufsorientierung sowie Berufswahl der durch ein virtuelles Messe- und Beratungsangebot. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Direkt zur Anmeldung kommen interessierte Jugendliche und deren Eltern hier.

Zukunftsberufe für Frauen: Informatik

Foto: © Pixabay, StartupStockPhotos

Berlin, 17. Juni 2020: Um Schülerinnen bei der Suche nach einem passenden Beruf zu unterstützen, hat “Komm, mach MINT.” Broschüren zur Studien- und Berufsorientierung im MINT-Bereich herausgegeben. Ergänzend dazu können Lehrerinnen und Lehrer Handreichungen beziehen, die basierend auf den Broschüren praktische Unterrichtsideen vermitteln. Die Lehrkräfte-Handreichung für Informatik-Berufe steht ab sofort hier in aktualisierter Fassung kostenlos zur Verfügung.

SIEYA – Berufsorientierung bei SIEMENS

Foto: © Fotolia 2016 / leszekglasner

TERMINANKÜNDIGUNG: Siemens lädt Jugendliche dazu ein, am Donnerstag, den 18.06.2020 in der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr an einem einzigartigen virtuellen Event teilzunehmen: die digitale Experience SIEYA! SIEYA unterstützt die Studien- und Berufsorientierung sowie die Berufswahl der Schülerinnen und Schüler, indem Elemente von Berufswahlmessen und Betriebserkundungen virtuell kombiniert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Wie finde ich eine passende Ausbildung für mich?

Berlin, 9. Juni 2020: In der Metall- und Elektroindustrie gibt es über 30 verschiedene Ausbildungsberufe. Dazu zählen nicht nur Metall- und Elektroberufe, sondern auch Berufe in der IT und im kaufmännischen Bereich. Mit den Tipps im Video “Ausbildung gesucht: Wie finde ich eine passende Ausbildung für mich?” behält man die Übersicht.

Schulwettbewerb 2020/2021 „Junior-Ingenieur-Akademie: Mit Technik Schule gestalten“

Foto: © Fotolia 2016 / stokkete

Berlin, 28. Mai 2020: Die Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) ist eines der Leuchtturmprogramme der Deutsche Telekom Stiftung. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 erhalten in der JIA stark praxis- und projektorientierte Technikbildung sowie Einblicke in die Berufsfelder von Ingenieuren und Wissenschaftlern. Dreh- und Angelpunkt jeder Junior-Ingenieur-Akademie ist die Kooperation der Schule mit regionalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Diese Partner – zum Beispiel Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen – unterstützen die JIA mit ihrem Know-how und ihrer Ausstattung und bieten den Jugendlichen Technik zum Anfassen. Die JIA ist als zweijähriges Wahlpflichtfach angelegt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe. Continue Reading »

Technik-Camp in den Sommerferien

Foto: © Teichmann/girlsatec

TERMINANKÜNDIGUNG: Auch dieses Jahr findet wieder das kostenfreie ,,Technik-Camp in den Sommerferien” für MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse statt – der erste Durchgang vom 6.-10. Juli, der zweite vom 27.-31. Juli. Der fünftägige Kurs findet beim ABB Ausbildungszentrum Berlin statt und wird von girlsatec angeboten.

Lab2Venture goes green: Nachhaltiges Unternehmertum macht Schule

 

Foto: © Fotolia 2016 / 9comeback

Berlin, 25. Mai 2020: Bei Lab2Venture goes green erhalten Berliner und Brandenburger Jugendliche der 8. bis 12. Klasse echte Projektaufträge von grünen Unternehmen oder Bildungseinrichtungen. Dabei geht es um Nachhaltigkeit, Forschergeist und Impulse für eine grüne Berufsorientierung. Unter angepassten Rahmenbedingungen geht das Angebot auch in Corona-Zeiten weiter. Bei Interesse (für das Schuljahr 2020/21) wenden Sie sich bitte jetzt an das Projekt, alle Informationen dazu finden Sie hier.

Unterrichtsmaterial des Monats: Laternenmond und heiße Ohren

Foto: © Science on Stage

Berlin, 26. April 2020: Forscherinnen und Forscher erzählen in dieser Broschüre von Science on Stage anschaulich, wie sie zu ihrem Beruf kamen und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Vorgestellt werden u.a. ein Ameisenforscher, eine Astronomin und eine Chemieingenieurin. Zu jeder Biografie ermuntern einfache Experimente die Kinder, selbst in die Rolle eines Forschers zu schlüpfen und mit der selbst gebauten Sternguckröhre den Himmel zu erforschen, mit Walnüssen und etwas Schnur eine Kerze zu basteln und vieles mehr.

Die Broschüre “Laternenmond und heiße Ohren” können Sie kostenfrei herunterladen. Die Texte sind auch in Einfacher Sprache verfügbar

Lange Nacht der Industrie

Foto: © SIEMENS AG

TERMINANKÜNDIGUNG: Die Lange Nacht der Industrie findet am 27.05.2020 in Berlin statt – ab sofort kann man sich dafür anmelden. Alle Informationen zu Mindestalter und Anmeldung – auch Gruppenanmeldungen sind möglich – finden Sie hier.

EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen

Foto: © Pfau/LIFE e.V.

Berlin, 18. Februar 2020: Bei EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen – können Schulabsolventinnen ab 1. September ein Jahr lang berufspraktische Einblicke in verschiedene Berliner Unternehmen bekommen und lernen zukunftsweisende Ausbildungsberufe und duale Studiengänge aus Naturwissenschaft und Technik kennen. Das bezahlte Praktikum bietet die Gelegenheit den Arbeitsalltag zu erleben und eigene Projekte zu gestalten. Und natürlich bietet sich die Chance den zukünftigen Arbeitgeber zu treffen.

Bei Interesse bitte für eine der Informationsveranstaltungen anmelden – alle Informationen dazu gibt es hier.

Older posts »