-->

Girls’Day 2021


Foto: © kompetenzz.de

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Start frei für das den Girls’Day 2021: das Buchungsradar ist geöffnet. Die Anmeldungen der Schülerinnen sind willkommen unter www.girls-day.de. Am 22. April 2021 bieten Unternehmen und Institutionen Plätze für Mädchen ab Klasse 5 an – überwiegend digitale Angebote sind dabei. In Brandenburg findet analog der Zukunftstag für Schülerinnen ab der 7. Klasse statt.

Berufliche Orientierung – Handreichung Naturwissenschaften erschienen


Foto: © Bill Oxford, Unsplash

Berlin, 18. Dezember 2020: Für die MINT-Berufe hat “Komm, mach MINT” Broschüren erstellt, in denen Berufs- und Studienmöglichkeiten in den Berufsfeldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Energie vorgestellt werden und Auszubildende, Studierende und Berufstätige einen Einblick in ihren Berufsalltag geben. Handreichungen zu den einzelnen Broschüren unterstützen Lehrerinnen und Lehrer beim Einsatz im Unterricht. Die jetzt erschienene Handreichung Naturwissenschaften komplettiert das Angebot. Alle Broschüren und Handreichungen können hier kostenlos bestellt werden und stehen als Download zur Verfügung.

CODE{affair} 2020: Die Zukunft beginnt jetzt


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das Jahr 2020 hat uns gezeigt, welche Bedeutung digitale Technologien für unsere Gesellschaft haben. Die Online-Konferenz CODE{affair} 2020 am 10. Dezember 2020 bietet Inspiration für Bildungs- und Qualifizierungsinteressierte und gibt konkrete Anregung für die praktische Gestaltung von Lernmöglichkeiten von der Schule über die Berufliche Orientierung bis hin zur Qualifizierung auf dem Arbeitsmarkt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

GetIT – jetzt anmelden


Foto: © Gerd Altmann, Pixabay

Berlin, 27. Oktober 2020: Gemeinsam mit dem Partner Future Foundations aus London startet MINT Zukunft e.V. im Schuljahr 2020/21 ein spannendes Programm, genannt GetIT, zur Förderung von IT-Kompetenzen und digitalen Fähigkeiten der Schüler*innen, mit dem besonderen Fokus auf Mädchen aller Schulformen. 12- bis 14-jährige Schüler*innen sollen eine App entwickeln, die hilft, reale Probleme zu lösen und echte, greifbare soziale Veränderungen zu erzielen (eine „App für eine bessere Welt“). Das Programm wird ausschließlich virtuell stattfinden und ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis 21.11.2020 möglich, allerdings steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Weitere Informationen zu GetIT finden Sie hier

O ja! – Orientierungsjahr Ausbildung Studium

Foto: © HTW Berlin

Berlin, 28. September 2020: Ausbildung oder Studium – welcher Weg ist der richtige für Dich? Im O ja!-Orientierungsjahr für Ausbildung und Studium werden Einblicke in Ausbildungsberufe und Studiengänge im MINT-Bereich gegeben und Erfahrungen in beiden Ausbildungssystemen ermöglicht. O ja! ist ein gemeinsames Angebot der Handwerkskammer Berlin und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Das nächste Orientierungsjahr startet zum Sommersemester 2021, Bewerbungen sind ab dem 15.11.2020 möglich. Ablauf und Programm des Orientierungsjahres werden für Interessierte auf Infoveranstaltungen am 5.10.2020, 17.11.2020, 1.12.2020 und 7.1.2020 vorgestellt. Für Multiplikator*innen ist am 26.11.2020 eine Infoveranstaltung vorgesehen.

Technik-Camp in den Herbstferien

Foto: © Teichmann, girlsatec

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Was macht eigentlich eine: Zerspanungsmechanikerin, Werkzeugmechanikerin, Technische Produktdesignerin/Technische Systemplanerin, Mechatronikerin, Industriemechanikerin oder Elektronikerin für Betriebstechnik? Wer dies herausfinden möchte, ist beim kostenfreien ,,Technik-Camp in den Herbstferien” für MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse richtig. Der viertägige Kurs findet vom 12.-15. Oktober 2020 beim ABB Ausbildungszentrum Berlin statt und wird von girlsatec angeboten.

Studien- und Berufsorientierung bei Siemens: SIEYA

Foto: © Headway, Unsplash

TERMINANKÜNDIGUNG:  Am 16.09.2020 lädt Siemens in der Zeit von 14-17 Uhr Jugendliche zum nächsten virtuellen Event von SIEYA ein: Im Tech Lab geben zahlreiche Videoclips authentische Einblicke in den Ausbildungsalltag, während des Events besteht zudem die Möglichkeit, sich mit MINTfluencern und Fachexpert*innen auszutauschen. Direkt zur Anmeldung kommen interessierte Jugendliche und deren Eltern hier.

Security – Infos für Schülerinnen zum Berufsfeld Informationssicherheit

Foto: © xresch, Pixabay

Berlin, 7. September 2020: Das Projekt “Security” der Technischen Hochschule Wildau möchte das Interesse von jungen Frauen am Berufsfeld Informationssicherheit wecken. Ziel ist es, Schülerinnen die verschiedenen Ausbildungen und Studiengänge, auch mit IT-Bezug, näherzubringen. Umfangreiche Infomaterialien des Projekts “Security” stehen ab sofort kostenfrei zur Verfügung, u.a. Rollenvorbilder-Porträts und Arbeitsblätter zur Erkundung des Berufsfeldes.

SIEYA – Berufsorientierung bei SIEMENS

Foto: © Fotolia 2016 / leszekglasner

TERMINANKÜNDIGUNG: Siemens lädt Jugendliche am Dienstag, den 28.07.2020 in der Zeit von 16.00 – 19.00 Uhr zu einem einzigartigen virtuellen Format ein: Das Event SIEYA unterstützt Schülerinnen und Schüler bei der Studien- und Berufsorientierung sowie Berufswahl der durch ein virtuelles Messe- und Beratungsangebot. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Direkt zur Anmeldung kommen interessierte Jugendliche und deren Eltern hier.

Zukunftsberufe für Frauen: Informatik

Foto: © Pixabay, StartupStockPhotos

Berlin, 17. Juni 2020: Um Schülerinnen bei der Suche nach einem passenden Beruf zu unterstützen, hat “Komm, mach MINT.” Broschüren zur Studien- und Berufsorientierung im MINT-Bereich herausgegeben. Ergänzend dazu können Lehrerinnen und Lehrer Handreichungen beziehen, die basierend auf den Broschüren praktische Unterrichtsideen vermitteln. Die Lehrkräfte-Handreichung für Informatik-Berufe steht ab sofort hier in aktualisierter Fassung kostenlos zur Verfügung.

Older posts »