Videotipp: What Happens Next

Berlin, 19. März 2021: What Happens Next? David Featonby, Vorstandsmitglied von Science on Stage, hat spannende und praktische Experimente für den Unterricht in der Sekundarstufe aufgenommen. Die Videos sind auf Englisch und hier abrufbar.

Finde deinen Girls’Day-Platz 2021


Foto: © kompetenzz.de

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 22. April 2021 findet der diesjährige Girls’Day statt und Unternehmen und Institutionen bieten Plätze für Mädchen ab Klasse 5 an – überwiegend digitale Angebote sind dabei, z. B. von den Berliner Ausbildungsbetrieben Siemens AG und ABB Ausbildungszentrum. Anmeldungen sind hier beim Angebote-Radar möglich.

In Brandenburg findet analog der Zukunftstag für Schülerinnen ab der 7. Klasse statt.

think ING. kompakt Februar|März 2021 – Greentech


Foto: © H-TEC Systems

Berlin, 16. März 2021: Greentech verbindet die neuesten Erkenntnisse aus dem Umweltschutz, der Wirtschaft, Wissenschaft sowie Technik und liegt aktuell voll im Trend. Deshalb lässt die neueste Ausgabe der kompakt junge IngenieurInnen zu Wort kommen, die selbst grüne Technologien erforschen und entwickeln. 

Die neue kompakt kann hier bestellt, online gelesen oder heruntergeladen werden.

Homeschooling mit Physik: Partyversuche


Foto: © Jason Leung, Unsplash

Berlin, 15. März 2021: Gut geeignet für das Homeschooling sind Partyversuche, denn auch Erwachsene haben Freude an den kleinen Versuchen mit Haushaltsgegenständen und frischen damit ihre Physikkenntnisse auf. „Zauberhafte Physik – mit Spaß Naturgesetze erkunden“ ist jetzt erschienen und eignet sich für Grundschule und  Sekundarstufe I. Das Partyheft steht wie das bereits veröffentlichte “Zauberhafte Physik – spielend leicht für Großeltern, Eltern und Kinder” zum Download bereit, kann aber auch – so lange der Vorrat reicht – kostenfrei bestellt werden.

Ausschreibungsbeginn: “Ich kann was!”


Foto: © Devin Avery, Unsplash

Berlin, 15. März 2021: Mit der bundesweiten Initiative „Ich kann was!“ unterstützt die Deutsche Telekom Stiftung Projekte und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Unter dem Motto „Kompetenzen für die digitale Welt“ werden Vorhaben unterstützt, die einen kreativen und zugleich kritischen Umgang mit Medien und der digitalen Welt fördern. Bewerbungen sind ab dem 15. März bis zum 7. Mai 2021 möglich, alle Informationen dazu finden Sie hier.

4. Ausbildungs-Allianz-Adlershof 2021 – goes digital


Foto: © John Schnobrich, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 27. Mai 2021 werden praxisnahe Einblicke in Adlershofer Unternehmen und Forschungsinstitutionen möglich. Anders als in den Vorjahren findet die Ausbildungs-Allianz-Adlershof digital statt und wird um Einstiegs- und Studienmöglichkeiten erweitert. So lernen die Jugendlichen nicht nur Azubis und einzelne Unternehmen im High-Tech-Bereich kennen, sondern erfahren auch, wie ihre Reise in die Hightech-Branche am besten starten kann. Eine Anmeldung für Schüler*innen ab der 9. Klasse ist bis zum 21. März 2021 möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Chemische Industrie: Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 11. März 2021: Wer auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz für den Ausbildungsbeginn August/September 2021 ist, findet in der Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse viele Ausbildungsplätze und Plätze für ein duales Studium bei Chemie- und Pharmaunternehmen in Berlin und Brandenburg. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.

Arbeitsblatt “Das Geheimnis des Regenbogens”


Foto: © Alex Jackman, Unsplash

Berlin, 10. März 2021: Damit ein Regenbogen entsteht, muss es gleichzeitig regnen und die Sonne scheinen, denn dann wird durch Lichtbrechung das weiße Licht wieder in seine Farben aufgespalten. Das neue Arbeitsblatt “Das Geheimnis des Regenbogens” von “Komm, mach MINT.” geht diesem Phänomen nach. Das Arbeitsblatt steht als Download bereit und ist für Schüler*innen ab der 7. Klasse geeignet.

Junge Science-Speaker:innen gesucht: Dreht ein eigenes MINT-Tutorial!


Foto: © TINCON

Berlin, 9. März 2021: Für die TINCON 2021 werden junge Science-Speaker:innen zwischen 13 und 21 Jahren mit Interesse für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik gesucht. Beim Dreh eines eigenen Tutorials zum Lieblings-MINT-Thema werden die Jugendlichen dabei nicht nur vom TINCON-Team, sondern auch von absoluten Internet-Erklär-YouTube-Stars unterstützt. Bis 31.03.2021 kann man sich mit einem einminütigen Bewerbungsvideo bewerben – weitere Infos gibt es hier.

Nachwachsende Rohstoffe


Foto: © analogicus, Pixabay

Berlin, 8. März 2021: Nachwachsende Rohstoffe bilden sich immer wieder neu, zudem sind sie klimaneutral. In Industrie und Forschung ist deshalb das Interesse an nachwachsenden Rohstoffen und den Syntheseleistungen der Natur groß. Der Fonds der Chemischen Industrie hat im neu veröffentlichten Unterrichtsmaterial „Nachwachsende Rohstoffe“ zusammengestellt, wo die Syntheseleistung der Natur heute genutzt und an welchen Themen gegenwärtig geforscht wird. Das Textheft und Vorschläge für Schülerarbeitsblätter und Experimente für den Chemieunterricht steht Lehrkräften hier als Download bereit. Geeignet sind die Inhalte für die Sekundarstufe II.

« Neuere Beiträge Ältere Beiträge »