Lange Nacht der Wissenschaften 2018


Foto: Ausschnitt des Covers des Programms der Langen Nacht der Wissenschaften

Berlin, 8. Juni 2018: Morgen findet in Berlin und Potsdam wieder die Lange Nacht der Wissenschaften statt. Von 17 bis 24 Uhr öffnen am 9. Juni 2018 ungefähr 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ihre Türen. Besucherinnen und Besucher können an Orte reisen, die sonst nicht zugänglich sind und Wissenschaft live bei zahlreichen Experimenten, Vorträgen, Workshops und Mitmachaktionen für Erwachsene und Kinder erleben.

Lange Nacht der Industrie mit Unternehmens- und Karrieremesse

Berlin, 14. Mai 2018: Am Mittwoch findet in Berlin wieder die Lange Nacht der Industrie statt. Dieses Mal gibt es vorab in der TU Berlin eine Unternehmens- und Karriere-Messe. Weitere Informationen im Terminkalender.

ChemChamp 2018 – Chemielehrkraft des Jahres ausgezeichnet


Foto: NORDOSTCHEMIE 2018

Weimar/Berlin, 03. Mai 2018: Steffen Schäfer vom Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium in Dresden ist im Rahmen der Mitgliederversammlung von NORDOSTCHEMIE zur Chemielehrkraft des Jahres ausgezeichnet worden. Bereits zum vierten Mal wurde der Preis „ChemChamp – Chemielehrkraft des Jahres“ ausgelobt, um engagierten Chemielehrkräften aus dem Verbandsgebiet Nordost Anerkennung
auszusprechen. Die BASF Schwarzheide GmbH hatte Herrn Schäfer für diese Auszeichnung vorgeschlagen. Das Mitgliedsunternehmen der NORDOSTCHEMIE kooperiert erfolgreich mit der Schule.  weiterlesen »

Boys’Day – Girls’Day – Zukunftstag

Berlin, 26. April 2018: Allen Schülerinnen und Schülern, die heute in Berlin und Brandenburg am Boys’Day, Girls’Day oder Zukunftstag teilnehmen, wünschen wir viel Spaß und zahlreiche gute Erfahrungen für die eigene Berufs- und Studienorientierung.

Plastikpiraten sind wieder unterwegs


Foto: Cover des Aktionshefts „Plastik Piraten“

Entwickelt für das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane geht die Jugendaktion „Plastikpiraten“ unter dem BMBF-Forschungsschwerpunkt „Plastik in der Umwelt“ in eine neue Runde: Vom 1. Mai bis 30. Juni 2018 können Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren wieder zu WissenschaftlerInnen und damit Teil einer großen Citizen-Science-Aktion werden. Schulklassen und Jugendgruppen sind bei der Aktion „Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!“ dazu aufgerufen, Plastikmüll in und an deutschen Bächen, Flüssen und Küstenabschnitten zu sammeln und zu dokumentieren. Die Materialien, um bei der Aktion mitzumachen, können hier bestellt werden. Weitere Informationen.

Studieren in Berlin und Brandenburg

Berlin, 12. April 2018: Morgen findet wieder die Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ statt. Im Zentrum der Messe steht die Frage, welche Studienfächer an den Berliner und Brandenburger Hochschulen studiert werden können. Die Messe wird von den Hochschulen der Region veranstaltet. Die Studienberatungen der Berliner und Brandenburger Hochschulen stellen das Spektrum der Bachelor- und Masterstudiengänge vor, beraten zu Studienmöglichkeiten und geben Tipps zu den Formalitäten bei Bewerbung und Einschreibung. Weitere Informationen im Terminkalender und unter studieren-in-bb.de.

MINT-freundliche Schule 2018

Interessierte Schulen können sich noch bis zum 31. Mai 2018 als „MINT-Freundliche Schule“ bewerben. Alle Unterlagen und Informationen zur Ehrung sind zu finden unter: www.mintzukunft.de/schulen.html.

StartGreen@School Award sucht nachhaltige Schülerfirmen

Berlin, 1. April 2018: Schülerfirmen aus ganz Deutschland können sich ab heute für den Wettbewerb um den StartGreen@School Award bewerben. Nachhaltiges Denken, Handeln und Wirtschaften muss frühzeitig erlernt und gelebt werden. Um dies zu unterstützen, zeichnet StartGreen@School zum zweiten Mal nachhaltige Schülerfirmen mit einem Preis aus. Bis zum 31. Juli können sich nachhaltige Schülerfirmen bewerben.

Außergewöhnliche Ideen für den MINT-Unterricht gesucht!

Vom 16.-18. November 2018 findet das Nationale Science on Stage Festival in Berlin statt. Science on Stage Deutschland e.V. lädt alle Lehrkräfte – ob Grundschule oder Sekundarstufe, angehende Lehrkraft oder ‚alter Hase‘ –  ein, sich mit ihrem innovativen Projekt für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht zu bewerben! Auf der größten deutschen Ideenbörse für MINT-Lehrkräfte treffen die Lehrkräfte auf rund 100 Kolleginnen und Kollegen aus dem ganzen Land und tauschen sich mit ihnen auf dem Bildungsmarkt über Materialien und Konzepte aus. Daneben werden spannende Kurzpräsentationen und praxisorientierte Workshops präsentiert. Bewerben können sich Lehrkräfte mit ihrem Unterrichtsprojekt noch bis zum 15. Mai 2018. Mehr Informationen und das Bewerbungsformular gibt es hier.

Berliner Girls’Day PREIS 2018

Welche Schule hat die meisten Girls’Day Teilnehmerinnen? Das Berliner Aktionsbündnis schreibt zum 14. Mal den Berliner Girls’Day Preis aus. Prämiert werden die Schulen, aus denen am Girls’Day die meisten Schülerinnen kommen: das engagierteste Gymnasium, die engagierteste Integrierte Sekundarschule, die engagierteste Grundschule und das engagierteste Förderzentrum. Die Berliner Landeskoordination wertet dazu alle Online-Anmeldungen der Schülerinnen aus.

weiterlesen »

Ältere Beiträge »