-->

tasteMINT: Ausbildung zur/zum Assessor:in


Foto: © Brooke Cagle, Unsplash

13. April 2022: In Vorbereitung auf die tasteMINT-Woche vom 2. bis 8. November 2022 werden an der Universität Potsdam auf dem Campus Am Neuen Palais wieder Assessorinnen bzw. Assessoren am 7., 14. und 21. Oktober 2022 ausgebildet. Diese Ausbildung ermöglicht es, beim Potenzial-Assessment-Verfahren tasteMINT mitzuwirken. Die Teilnehmer:innen erlernen die Techniken des systematischen Beobachtens, des Feedbacks und begleiten die jungen Frauen, um sie genderkompetent und fachgerecht für die Wahl eines Studienfaches im MINT-Bereich zu motivieren.

Für den (späteren) Beruf, insbesondere dem Lehramt für MINT-Fächer, der freiwilligen oder beruflichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder der Erwachsenenbildung ist die Schulung zur Assessorin oder zum Assessor eine sinnvolle Ergänzung, um Förderungssituationen zu erkennen und einzuordnen und so einen aktiven Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten. Bei Interesse können sich neben Mitarbeitern und Studierenden der Universität Potsdam auch Lehrkräfte aus Berlin und Brandenburg kostenfrei für die Schulung anmelden (per E-Mail an franka-bierwagen@uni-potsdam.de). Weitere Informationen findet Sie hier.

tasteMINT 2020 – jetzt bewerben

Foto: © Fotolia 2016 / Sergey Nivens

Berlin, 8. März 2020: MINT-interessierte Schülerinnen ab Klasse 10 können in der tasteMINT-Projektwoche vom 2.-5. Juni 2020 an der Universität Potsdam herausfinden, welche Studienrichtung sie einschlagen möchten. Sie können die unterschiedlichen Herausforderungen der MINT-Wissenschaften ausprobieren und wissenschaftliche Einrichtungen sowie Unternehmen erkunden. Anmeldungen sind ab sofort möglich, Informationen dazu finden Sie hier.