-->

Eröffnung des Jugend hackt Labs Berlin


Foto: © John Schnobrich, Unsplash

Berlin, 19. April 2021: Heute eröffnet das Jugend hackt Lab Berlin und startet mit dem ersten Workshop. Das Angebot richtet sich an junge technikinteressierte Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren. Die Lab-Leads Laura und Robert sowie einige Mentor*innen stellen sich dabei vor, geben erste Einblicke in das xHain hack+makespace, wo das Lab zuhause sein wird, und starten auch direkt mit einem ersten Kurzworkshop mit dem Designtool “Inkscape”. Wer bei der Eröffnungsveranstaltung online dabei sein möchte – hier gibt es die Zugangsdaten.

Die Jugend hackt Labs sind Orte, an denen Jugendliche regelmäßig zusammenkommen, um sich kreativ auszuprobieren und sich selbst einzubringen. In den Labs können sie an Workshops, Talks und offene Bastel- und Codingformaten teilnehmen. Aktuell finden die Workshops natürlich remote statt.

Cottbus: Jugend hackt-Lab eröffnet


Foto: © www-erzetich-com, Pixabay

Berlin, 23. November 2020: Seit Ende Oktober gehört das Cottbusser Jugend Hackt-Lab zum deutschlandweiten Netzwerk von “Jugend hackt”. Ab sofort wird das Lab montags zwischen 16 Uhr und 18 Uhr geöffnet (remote) und gemeinsam an Sensoren programmiert oder an Projekten gebastelt. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, bitte unter lab-cottbus@jugendhackt.org anmelden.