HPI Schul-Cloud Abschlussforum

Vor vier Jahren ist die HPI Schul-Cloud als ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Pilotprojekt gestartet mit dem Ziel, eine zukunftssichere und datenschutzkonforme Infrastruktur zur digitalen Unterstützung des Unterrichts zur Verfügung zu stellen. Die HPI Schul-Cloud hat sich vom Pilotprojekt zur systemrelevanten IT-Infrastruktur für Schulen entwickelt und während der Coronapandemie für viele Tausend Schulen wichtige Unterstützung geleistet. Knapp 1,4  Millionen Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler greifen heute bundesweit auf die HPI Schul-Cloud zu.

Zum Abschluss der Entwicklung der HPI Schul-Cloud am Hasso-Plattner-Institut (HPI) soll nun gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern am 5. Juli 2021 Bilanz gezogen werden, zudem wird der Stand der Digitalisierung an den deutschen Schulen diskutiert und der Blick in die Zukunft gerichtet.

Weitere Informationen zum Abschlussforum finden Sie hier.

Veranstaltungsformat: Livestream und vor Ort

Die Veranstaltung wird im Hybridformat stattfinden. Teilnehmen können Sie per Livestream (Link folgt hier) oder – unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln – vor Ort am Hasso-Plattner-Institut (HPI), Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2 – 3, 14482 Potsdam. Für eine Teilnahme am HPI melden Sie sich bitte hier an.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
05.07.2021
14:00 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort
Hasso-Plattner-Institut