Von der Bioinformatik zur Proteinanalyse im Schullabor

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fortbildung lernen zunächst den Umgang mit bioinformatischen Methoden der Proteinstrukturanalyse. Im Anschluss wird in Einzelexperimenten photometrisch die Konzentration von Proteinen ermittelt. Die Daten werden mit Excel ausgewertet. Der Versuch eignet sich zur Durchführung in der Schule.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sek. II, max. 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Diese Fortbildung wird unterstützt von NORDOSTCHEMIE. Unterrichtsmaterial sowie Chemikalien zur Mitnahme werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Zur Anmeldung.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.04.2018
14:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schülerforschungszentrum Berlin an der Lise-Meitner-Schule