Multimodale Bildanalyse für die intraoperative HNO-Chirurgie

Dank den Fortschritten im Bereich der Bildbearbeitung hat die bildgebende Diagnostik in den vergangen Jahren in der Medizin zunehmend an Bedeutung gewonnen. Auf diese Weise können sowohl Diagnostiker bei der Befundung als auch Therapeuten bei der Behandlung in erheblichem Maße durch eine höhere Informationsdichte des zu operierenden Bereiches unterstützt werden. Zwei dieser hierbei verwendeten, sogenannten intraoperativen Hilfsmittel sind die multispektrale Gewebedifferenzierung und das mikroskopische 3D-System. Zu den beiden Themen werden zunächst Jean-Claude Rosenthal und Eric Wisotzky Vorträge halten, bevor die Gelegenheit zur Diskussion und beim anschließenden Buffet zum Netzwerken und weiteren Austausch besteht.

Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch gebeten!

Im Rahmen des monatlich stattfindenen Health-IT-Talk Berlin-Brandenburg tauschen sich verbands- und fachrichtungsübergreifend Branchenkollegen zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft aus. Es handelt sich um eine Veranstaltungsreihe der des Berufsverbandes medizinischer Informatiker (BVMI), des Bundesverbandes der Krankenhaus IT-Leiterinnen/Leiter (KH-IT) und des Verbands der IT- und Internetwirtschaft in Berlin und Brandenburg (SIBB).


Lade Karte ...

Datum/Zeit
03.12.2018
18:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Fraunhofer HHI im CINIQ