Gläsernes Labor: Projektwoche – Systembiologie

Lässt sich das Leben von Mikroorganismen mathematisch beschreiben? In der Projektwoche des Gläsernen Labors zur Systembiologie werden die Schülerinnen und Schüler im Labor das Wachstum von E.coli mit verschiedenen Zuckerzusätzen untersuchen. Am Computer werden die experimentellen Ergebnisse ausgewertet und Modelle zum Wachstum modeliiert.

Der Kurs kann als Vorbereitung für das Abitur (5. PK) oder für eine besondere Lernleistung (BLL), als Vorbereitung zu Beruf oder Studium oder als zusätzliches Praktikum für die Schüler besucht werden. Am Ende werden die Teilnehmer mit einem Zertifikat verabschiedet.

Die komplette Projektwoche für die Schüler ab der 10. Klasse ist kostenfrei: Dies beinhaltet auch einen Frühstückssnack und die Mittagspause in der Mensa des Wissenschafts- und Forschungscampus Berlin-Buch. Eine verbindliche Anmeldung sowie weiterführende Information gibt es beim Gläsernen Labor!

Die Organisation und Verantwortung der Projektwoche erfolgt durch die ZELL gGmbH, dem Projektpartner des Gläsernen Labors. Die Projektwoche Systembiologie wird durch die Förderung der Joachim Herz Stiftung ermöglicht.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
04.02.2019 - 08.02.2019
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Wissenschafts- und Forschungscampus Berlin-Buch (Gläsernes Labor)